Herzlich willkommen

yourgreatestfear

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.08.2003
Beiträge
5.193
Renomée
142
Standort
Dresden - Germany
Also die LEDs sollten gleichmäßig leuchten, je nach speed halt alle hell oder dunkel. Zumindest tun sie das bei meinem.

Der Sensor funktioniert soweit, zumindest sagt mir das der Helligkeitsverlauf der LüfterLED bei meiner Montage an der Backplane. Habe ihn direkt neben den Sensor auf der Backplane platziert und nach Start des Arrays wurde der Discolüfter über die Zeit deutlich heller (damit auch schneller). Das mittlerweile schon der Tempalarm der Backplane kam (ist auf 45° eingestellt) hat mich dann aber schon überrascht. (Anmerkung: die Backplane selbst hat keine Lüfterregulierung, da wird immer max.Leistung verlangt und nur bei Ausfall gewarnt)
Rein von der Bladekonstruktion hätte der Enermax einen Vorteil gegenüber den Noctua R8s und Noisblockern, denn die sind mit ihren steil angestellten Stummelblättern nicht gerade für statischen Druck optimiert. Einen RPM-Bereich von 600-2100 abzudecken ist wohl einfach zuviel verlangt von einem Lüfter. Zumindest im unteren Drehzahlbereich scheint der Enermax ein paar Schwächen zu haben.

An Rechnern mit 80mm-Lüftern mangelt es mir nicht, aber da es wenig sinnhaft ist,auf die boardeigene Lüftersteuerung zu verzichten, muss ich nun erstmal eine passende Aufgabe finden.
 

Enermax Team

Lieutnant
Mitglied seit
29.09.2010
Beiträge
86
Renomée
3
Standort
Hamburg
Meiner ist auch gerade gekommen, sieht echt klasse aus das Teil. Aber der Einbau war ein bisschen aufwändig, ich hatte bei den "Gummidingern da" (wie nennt man die eigentlich?) dauernd Angst die abzureißen :D

Dass die temperaturgesteuert sind weiß ich, nur irgendwie find ich es leicht komisch dass obwohl der Sensor in der Grafikkarte drinsteckt (5870, wird also schon recht warm) selbst nach ~15 Minuten FurMark die LED's des Lüfters nicht richtig leuchten. Ob der Lüfter aufdreht kann ich nich wirklich beurteilen (Grafikkarte übertönt das). Eine LED leuchtet schön kräftig, 3 leuchten ganz leicht und der Rest garnicht. Ist das normal? Kommt mir leicht komisch vor.

Hallo hitman-47! Dass die LEDs nicht leuchten oder nur schwach leuchten dürfte nicht vorkommen. Die Leuchtkraft hängt nicht von der Drehzahl ab. Der Lüfter bekommt ja eine gleichmäßige Spannung (12V), die Geschwindigkeitsregelung übernimmt der Temperatursensor.

Prüfe bitte noch einmal, ob alle Stecker fest sitzen. Wenn das auch nicht hilft, schicke ich dir einen neuen Lüfter.
 

yourgreatestfear

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.08.2003
Beiträge
5.193
Renomée
142
Standort
Dresden - Germany
Hallo hitman-47! Dass die LEDs nicht leuchten oder nur schwach leuchten dürfte nicht vorkommen. Die Leuchtkraft hängt nicht von der Drehzahl ab. ...

Also ich hab ihn nun eine Weile lang an der Backplane getestet, die Temperaturregelung funktioniert. Aber die LED haben definitiv zwei feste Helligkeitswerte die sich deutlich unterscheiden und auch eindeutig von der Temperatur/Drehzahl abhängig sind.

Nachdem ich den Sensor nun auch direkt zwischen den Einschüben der HDD platziert habe, schafft er es auch die Backplane ausreichend zu kühlen ohne das im Stresstest der Tempalarm losgeht.
 
Oben Unten