Hilfe! Wohnung von Großeltern renoviert, alte Schallplatten / Zeitungen wohin?

flashbang

P3DN Vize-Kommandant, Special, ,
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
1.296
Renomée
17
Standort
Petting
Hallo,

mich hat heute mal so richtig der Schlag getroffen. Bin gerade dabei die Wohnung meiner Großeltern zu renovieren und habe dabei TAUSENDE Schall- und Gramophonplatten gefunden. Dazu noch Zeitungen aus 193x - 194x.

Wo kann man sowas abgeben / verkaufen etc.?

Bzw. wie schauts da mit den Zeitungen im speziellen aus? Darf ich sowas überhaupt weitergeben?
Ich würd mir ein Teil eigentlich auch gern selber behalten, da ich es schon interessant finde so Zeitzeugen aus einer anderen Zeit in der Hand zu halten.

Grüße
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
an den Zeitungen hat ggf. ein Museum oder historisches Archiv Interesse, ins Altpapier gehören die sicher nicht. Die Platten haben sicher auch Sammlerwert, zumindest einige. Ich würde das Loswerden nicht übers Knie brechen. Erstmal in Ruhe sichten, vorsichtig damit umgehen (z.B. das alte Papier nicht mit bloßen Händen angrabbbeln und luft- und lichtdicht wegpacken).
 

Blutengel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
5.839
Renomée
279
Standort
Am Deich Zu Bremen/Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
Nein genau eben nicht einfach so verscherbeln, weil das dann alles auseinandergerissen wird. Deine Großeltern haben die Zeitungen aus der Nazizeit sicher nicht aufgehoben, damit der Enkel damit später mal ein paar Euro auf ebay einnehmen kann.
 

flashbang

P3DN Vize-Kommandant, Special, ,
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
1.296
Renomée
17
Standort
Petting
Mit den Platten ist das so eine Sache. Es sind unglaublich viele. Also ich denke wirklich tausende.
Und die Zeitungen sind in TOP Zustand, waren alle eingepackt.

Ob ich alle behalten will weis ich noch nicht, sind auch recht viele aber ein paar möchte ich sehr gerne aufheben und es ist schon verdammt interessant da drin mal bisl durch zu blättern.

Aber Danke schonmal an euch.
 

DerrickDeluXe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.08.2005
Beiträge
8.179
Renomée
225
Standort
München
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
Einen Plattenspieler hast du nicht zufällig abzugeben? Daran hätte ich Interesse. :)
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
Ich würde mal zum Landesarchiv (bei Euch komischen Bayern wohl Freistaatsarchiv^^) gehen, da sitzen Experten, die sich mit sowas auskennen. Kannst Dir auch gleich ein paar Tipps geben lassen, was Du z.B. auf keinen Fall mit dem alten Papier (was ja damals schon nicht das beste war, Zeitungspapier eben) anstellen darfst, falls es sich weiterhin halten soll. Aber so komplette Sätze von Zeitungen dürften die auch hochinteressant finden.

EDIT: Da einfach mal anrufen: http://www.gda.bayern.de/archive/muenchen/
 

flashbang

P3DN Vize-Kommandant, Special, ,
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
1.296
Renomée
17
Standort
Petting
Ja das ist interessant, danke dir. Trotzdem sitze ich immer noch auf einem Berg Schallplatten und jetzt auch noch auf zwei Kisten voll alter Video/Filmbänder..........
 
Oben Unten