Ich könnte kotzen... PART IV

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.835
Renomée
61
Wie kann man überhaupt 14! Identitäten anlegen ohne dass es zu einer Überprüfung kommt?

Das ist die Frage! Wenn der Austausch von grünen "Gutmenschen" verhindert wurde, müssen wir halt mal über diese Denke hinweg kommen. Aus "Datenschutz" darf doch kein Betrüger-Schutz werden! Es wäre ja schon viel gewonnen, eine einmalige Prüfaktion zu machen, um die schwarzen Schafe auszusortieren. Dazu gehört natürlich auch, die Betrüger direkt auszuweisen, ohne Ausreden. Das muss man nur wollen, dann geht das.

@Shai Hulud: Es ist schlimm genug, dass unser Staat dermaßen naiv ist, aber Betrüger bleiben Betrüger, das sollte man nicht verharmlosen. Dass es in Deutschland besser ist als in manchen anderen Staaten, liegt auch an der Moral der Bevölkerung, die im Durchschnitt höher ist (einen Anteil Arschlöcher gibt's immer, klar)
 
Zuletzt bearbeitet:

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.287
Renomée
1.221
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Was ist daran so schwer / verboten von allen Personen die Asyl Beantragt haben biometrische Aufnahmen anzufertigen, Fingerabdrücke zu nehmen und die Größe zu notieren? Bei jeder Auszahlung (wie kann man überhaupt 14! Identitäten anlegen ohne dass es zu einer Überprüfung kommt?) muss der Fingerabdruck überprüft werden. Aus meiner Sicht ganz einfach.

Neulich las ich in einem Artikel, dass für eine recht kurze Zeitspanne dermaßen viele Flüchtlinge auf einen Schlag kamen, dass die Registrierung ohne Fingerabdrücke erfolgte.
Keine Ahnung ob die zu wenig Stempelkissen hatten, aber man kann nicht hunderte oder tausende Menschen die erstmal Kleidung, Nahrung, Bett usw. dringendst benötigen tagelang auf nem Flur für die Abgabe der Fingerabdrücke warten lassen.

Tja, und einige Deppen haben das eben ausgenutzt. Und so fies wie das auch ist, Sozialbetrug konnten Deutsche Mitbürger schon viele Jahre bevor die Flüchtlingswelle ins Land schwappte. Auch unter den Deutschen gibt es genug ähnliche Opportunisten.


edit: Dem Druiden bitte einfach nicht zuhören. Der redet aus einer Rage heraus (man kennt ja mittlerweile die Kampfbegriffe), dass Argumente keinen Sinn ergeben.
P.S.: Leuten zu Unterstellen "grün" zu sein nur weil man erstmal potenziell notleidenden Menschen Hilfe gewähren möchte ist auch fies. Anstand hat keine Farbe und ist keine Frage der Politik.
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.197
Renomée
767
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Das mit den Fingerabdrücken kann man ja nun nachholen, nachdem die welle vorerst etwas zurückging.
Spätestens dann fallen die Betrüger auf.
 

David64

Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2011
Beiträge
1.003
Renomée
12
Standort
Irgendwo in Bayern
Es läuft vieles schief, aber es ist systembedingt, und kann nicht nur den Hilfeempfängern angelastet werden. Wenn es mir auch so leicht gemacht würde, das System zu verarschen, ohne große Angst zu haben, entdeckt zu werden, würde ich vielleicht auch schwach werden. Was hätte ich denn zu verlieren?!

PS: Und mal die Kirche im Dorf lassen: 300 Verdachts/Betrugsfälle in Niedersachsen sind weit unter 1%.

Das ist die Frage! Wenn der Austausch von grünen "Gutmenschen" verhindert wurde, müssen wir halt mal über diese Denke hinweg kommen. Aus "Datenschutz" darf doch kein Betrüger-Schutz werden! Es wäre ja schon viel gewonnen, eine einmalige Prüfaktion zu machen, um die schwarzen Schafe auszusortieren. Dazu gehört natürlich auch, die Betrüger direkt auszuweisen, ohne Ausreden. Das muss man nur wollen, dann geht das.

@Shai Hulud: Es ist schlimm genug, dass unser Staat dermaßen naiv ist, aber Betrüger bleiben Betrüger, das sollte man nicht verharmlosen. Dass es in Deutschland besser ist als in manchen anderen Staaten, liegt auch an der Moral der Bevölkerung, die im Durchschnitt höher ist (einen Anteil Arschlöcher gibt's immer, klar)

Da wird aber ein Schuh drauß - denn dann müssen wir unseren Sozialstaat abschaffen und vorallem auch den Leitsatz "Unschuldig bis anderweitig bewiesen". Und wer die Sicherheit über alles Stellt, hat eh ein anderes, krankhaftes Problem. Leider scheint das zu einer Volkskrankheit zu werden. Unser Staat ist davon abgesehen nicht Naiv - er basiert auf Grundlagen, die ein so soziales Miteinander wie es in Deutschland sehr lange üblich war, erst möglich zu machen. Und Shai Hulud hat da auch Recht - man sollte die Kirche mal wirklich im Dorf lassen. Es gab bis jetzt 12 Tote in Deutschland durch einen Anschlag. Das ist tragisch und tut mir für die Angehörigen auch sehr leid. Aber die Hälfte Deutschlands (und das so gut wie das gesamte Politikspektrum von der Mitte bis aussen Rechts) verfällt in blinden Aktionismus. Passt übrigens auch sehr gut hierher - das Kotzt mich unglaublich an.

Der Sozialstaat und eine so offene Gesellschaft wie wir es sind hat Nachteile - sie ist Angreifbar und verwundbar. Wir müssen eine viel grundlegendere Frage stellen: Sind wir Bereit, ALLES was Deutschland zu dieser offenen, freundlichen und (IMHO) sehr tollen Gesellschaft gemacht hat über Bord zu werfen? Nur um ein paar Tote (sorry - auch wenn das jetzt für den ein oder anderen Zynisch klingen sollte, es sind leider nur ein paar) zu verhindern? "Datenschutz" mag auf der einen Seite Betrüger-Schutz sein. Auf der anderen Seite ist es etwas gerade zu heiliges, dass der bei uns so hoch im Kurs steht. Und um ehrlich zu sein - er ist mir noch viel zu wenig.

Und das wir von solchen Stümpern regiert werden, die die volle Überwachung von Messengern verlangen, die Ende-zu-Ende verschlüsselt sind, ist einfach nur traurig. Absolute Sicherheit gibt es nirgends. Ausserdem sollte man das ganze mal nicht so einseitig Betrachten. Wie gruenmuckel weiter unten sagt, auch unter Deutschen gibt es genügend Opportunisten und bis jetzt hat die RAF immer noch sehr viel mehr Menschen auf dem Gewissen.

Neulich las ich in einem Artikel, dass für eine recht kurze Zeitspanne dermaßen viele Flüchtlinge auf einen Schlag kamen, dass die Registrierung ohne Fingerabdrücke erfolgte.
Keine Ahnung ob die zu wenig Stempelkissen hatten, aber man kann nicht hunderte oder tausende Menschen die erstmal Kleidung, Nahrung, Bett usw. dringendst benötigen tagelang auf nem Flur für die Abgabe der Fingerabdrücke warten lassen.

Tja, und einige Deppen haben das eben ausgenutzt. Und so fies wie das auch ist, Sozialbetrug konnten Deutsche Mitbürger schon viele Jahre bevor die Flüchtlingswelle ins Land schwappte. Auch unter den Deutschen gibt es genug ähnliche Opportunisten.

edit: Dem Druiden bitte einfach nicht zuhören. Der redet aus einer Rage heraus (man kennt ja mittlerweile die Kampfbegriffe), dass Argumente keinen Sinn ergeben.
P.S.: Leuten zu Unterstellen "grün" zu sein nur weil man erstmal potenziell notleidenden Menschen Hilfe gewähren möchte ist auch fies. Anstand hat keine Farbe und ist keine Frage der Politik.

Das ist nicht Fies - das ist einfach nur unmenschlich, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und ich finde es unglaublich, dass diese wieder Salonfähig geworden ist. Ich bin übrigens nicht Grün - ich bin einer von den "Linksversifften Bahnhofsklatschern", die lieber in Freiheit sterben, als alles andere.
 

mulle

Admiral Special
Mitglied seit
07.04.2013
Beiträge
1.104
Renomée
83
  • BOINC Pentathlon 2017
Ich mach noch eine fiese Rechnung auf:

12 Tote in D 2016
2996 Tote in USA am 11. September 2001

4809 Tote alliierte Soldaten im Irak-Krieg
7419 Tote Zivilisten im Irak-Krieg (bis 2003), ca. 170.000 Tote bis heute
ca. 3700 im Mittelmeer ertrunkene Flüchtlinge 2015
ca. 3800 im Mittelmeer ertrunkene Flüchtlinge 2016

Afganistan, Syrien, Lybien, Tunesien noch nicht einmal berücksichtigt. Ursache + Wirkung, meine Lieben.

Da könnte ich kotzen!
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.287
Renomée
1.221
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Und was berechnest Du da? Leid bzw. Unrecht kann man nicht vergleichen oder gegeneinander aufrechnen.
 

mulle

Admiral Special
Mitglied seit
07.04.2013
Beiträge
1.104
Renomée
83
  • BOINC Pentathlon 2017
Und was berechnest Du da? Leid bzw. Unrecht kann man nicht vergleichen oder gegeneinander aufrechnen.
Ganz genau. Aber zunächst ist es nur eine wertfreie Liste, die da steht. Bedeutung ist im Leser induziert, es steht nichts sonst da. Ich für meinen Teil summiere innerlich auf; rechne nichts "gegeneinander".

Meine Meinung ist: Diese Toten haben ggf. Kinder, Familie, Verwandte; d.h. Leid wird potenziert; letztlich eine ganze Generation betroffen. Wer dann glaubt, das bliebe alles "Vor Ort" und man könne das irgendwie durch abschotten und ausgrenzen "lösen", der ist naiv und letztlich zynisch, denn herbeigeschworen haben das Ganze nicht die, die jetzt vor der Tür stehen.

Alles uralte Erkenntnisse (Mt. 26:52), daher noch mehr zum Kotzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Arufirm

P3DN Vize-Kommandant, Special, ,
Mitglied seit
21.07.2001
Beiträge
3.303
Renomée
87
Standort
NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Ich mach noch eine fiese Rechnung auf:

12 Tote in D 2016
2996 Tote in USA am 11. September 2001

4809 Tote alliierte Soldaten im Irak-Krieg
7419 Tote Zivilisten im Irak-Krieg (bis 2003), ca. 170.000 Tote bis heute
ca. 3700 im Mittelmeer ertrunkene Flüchtlinge 2015
ca. 3800 im Mittelmeer ertrunkene Flüchtlinge 2016

Afganistan, Syrien, Lybien, Tunesien noch nicht einmal berücksichtigt. Ursache + Wirkung, meine Lieben.

Da könnte ich kotzen!

[sarkasmus an] du hast den positiven teil mit dem gewinn von waffenverkäufen vergessen den wir einstreichen [sarkasmus aus]
 

David64

Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2011
Beiträge
1.003
Renomée
12
Standort
Irgendwo in Bayern

Durch einen islamistisch motivierten Anschlag - sorry. Ich denke das sollte aber in dem Kontext deutlich genug gewesen sein. Die zwei amerikanischen Soldaten hab ich nicht mitgerechnet...
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
7.457
Renomée
281
Standort
Aachen
Leid bzw. Unrecht kann man nicht vergleichen oder gegeneinander aufrechnen.

Seit wann? Hiroshima und Nagasaki rechnet man sich in den USA bis heute schön, um die grausame Wahrheit nicht akzeptieren zu müssen.
 

KGBerlin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
11.567
Renomée
354
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Durch einen islamistisch motivierten Anschlag - sorry. Ich denke das sollte aber in dem Kontext deutlich genug gewesen sein. Die zwei amerikanischen Soldaten hab ich nicht mitgerechnet...

Die ganzen "Fasttoten" und "Potenzialtoten", nebst Angestochenen, Abgestochenen und und und, natürlich außen vor.
Solche Rechnungen sind zu 101% sinnfrei.

Gibt es eigentlich Neuigkeiten, oder ist man wie von mir vermutet, doch längst wieder in der "War was? Phase"?
Außer "Damit müssen wir leben.", habe ich noch nichts gehört.

OK, ein erweitertes "Wir schaffen das.", war schon dabei.
 

David64

Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2011
Beiträge
1.003
Renomée
12
Standort
Irgendwo in Bayern
Die ganzen "Fasttoten" und "Potenzialtoten", nebst Angestochenen, Abgestochenen und und und, natürlich außen vor.
Solche Rechnungen sind zu 101% sinnfrei.

Gibt es eigentlich Neuigkeiten, oder ist man wie von mir vermutet, doch längst wieder in der "War was? Phase"?
Außer "Damit müssen wir leben.", habe ich noch nichts gehört.

OK, ein erweitertes "Wir schaffen das.", war schon dabei.

Da wird oben genannter Schuh draus. Wir können alle "Fasttoten" und "Potentielle Tote" und "Hypothetischen Tote" verhindern. Damit Leben wir dann aber nicht mehr in Freiheit, geschweige denn dürfen wir uns dann noch groß Frei bewegen. Wer sich täglich nur in einem Umkreis von 20 km Bewegt, und angeblich "nichts zu Verbergen" hat, bei dem ist sowieso schon Hopfen und Malz verloren. Die Leute verstehen das auch nicht, wenn man alle Fakten schön einfach aufbereitet Runter rattert. Postfaktische Zeiten, Ahoi.

Die meisten machen sich auch keine Gedanken über etwaige Folgen, allen voran Politiker wie der größte Dampfplauderer Seehofer oder die AfD Marktschreier, die ausser Populismus nix können. Jedes einzelne Argument, was von der AfD bis jetzt kam, hat nicht gestimmt. Fakten verdreht, die Studie rausgepickt, die am besten dazu passt, die aber nicht repräsentativ ist und so weiter.

Solche "Rechnungen" sind allerdings Sinnfrei, ja. Täglich Sterben Menschen, täglich werden Menschen ermordet und dank Internet sind wir damit eben auch direkt Konfrontiert. Aber wirklich was verändert, hat sich die letzten 30 Jahre nicht.
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.835
Renomée
61
edit: Dem Druiden bitte einfach nicht zuhören.

Netter Zug. Ist das dein Verständnis von Diskussionsforum? Oder von Demokratie?

Meine Aufregung ist ja wohl verständlich. Die Überforderung letztes Jahr ist nachvollziehbar - aber keine Ausrede. Die Behörden hatten jetzt ein Jahr Zeit, die Registrierung ggf. nachzuholen, wo noch nicht geschehen. Da sollte doch nicht erst ein Attentäter mit 14 verschiedenen Identitäten kommen müssen, um die Behörden zum Handeln zu bewegen.

Es ist übrigens eine Selbstverständlichkeit, dass wir wissen, wer bei uns lebt. Das gilt für uns genauso.
 
Zuletzt bearbeitet:

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
28.529
Renomée
1.337
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
Ich mach noch eine fiese Rechnung auf:

12 Tote in D 2016
2996 Tote in USA am 11. September 2001

4809 Tote alliierte Soldaten im Irak-Krieg
7419 Tote Zivilisten im Irak-Krieg (bis 2003), ca. 170.000 Tote bis heute
ca. 3700 im Mittelmeer ertrunkene Flüchtlinge 2015
ca. 3800 im Mittelmeer ertrunkene Flüchtlinge 2016

Afganistan, Syrien, Lybien, Tunesien noch nicht einmal berücksichtigt. Ursache + Wirkung, meine Lieben.

Da könnte ich kotzen!
viel zu kompliziert ...

https://www.bpb.de/dialog/145727/wir-lassen-sie-verhungern-interview-mit-jean-ziegler
 

Blutengel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
5.806
Renomée
266
Standort
Am Deich Zu Bremen/Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020
Schleimbeutel Entzündung im linken arm *admin*
 

Shai Hulud

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.845
Renomée
425
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Gute Besserung!
 

Blutengel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
5.806
Renomée
266
Standort
Am Deich Zu Bremen/Niedersachsen
  • THOR Challenge 2020

Shai Hulud

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.845
Renomée
425
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Du kennst schon den Zusammenhang zwischen Armut und vielen Kindern? (und das Gegenteil davon?)
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.197
Renomée
767
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Klingt nach Schneeballsystem.
 

Shai Hulud

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.845
Renomée
425
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Für mich nach Teufelskreis...
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.197
Renomée
767
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Das natürlich auch.
Beides kann man aber nur beenden, wenn man seine eigenen Bedürfnisse hinter die der Gemeinschaft stellt. Aber so ist die Menschheit leider selten gepolt.
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
15.875
Renomée
470
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Android. Wer hat den Scheiß programmiert?

Meine SD-Karte wird nicht erkannt angeblich defekt, hat sich was mit defekt, irgendeine Datei von Android zickt rum und erkennt dann die SD-Karte nicht. Denn mein PC erkennt sie, TWRP erkennt die Karte auch, sogar mein Hund erkennt die. Aber nicht Android.
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.757
Renomée
419
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
ALTER!!


LC Power!
Baut ja auch CPU Kühler.
Ich habe einen LC-CC120 gekauft. Knapp 25EUR, also auch nett billig. Optisch auch ganz gelungen. Soweit prima.

http://www.lc-power.com/produkte/cpu-kuehler/lc-cc-120/


Zubehör ist ok...

AAAAABER!!!!!! Warum??!! Warum steht da Sockel 2011, wenn die Kiste nicht auf Sockel 2011 passt?!
Ich habe einen Retentionmodul, welches schon fest mit dem Board verschraubt ist. So wie es bei Sockel 2011 wohl
üblich ist.

https://www.technic3d.com/article/pics/1320/intel_sockel_lga_2011.jpg

Es gibt keine Löcher im Board, auf welche der Kühler bzw. das mitgelieferte Retentionmodul passen würde.
Und die mitgelieferten Schrauben vom Kühler passen nicht in das Retentionmodul vom Sockel 2011 > Gewinde zu klein.
Es passen auch die Klammern nicht...zumindest nicht, ohne dass man sie modifiziert.

Also konnte ich jetzt ne Stunde an dem Teil rumbasteln, damit es passt.
Und passende Schrauben musste ich von einem anderen Kühler nehmen.


Ganz großes Kino -.-
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten