News Intels Quartalszahlen schlagen die Erwartungen - Aktie auf Talfahrt wegen Verschiebungen bei 7nm

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.735
Renomée
8.884
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Im zweiten Quartal 2020 hat Intel einen Umsatz von 19,7 Milliarden US-Dollar erzielt und lag damit nur knapp unter den 19,8 Milliarden US-Dollar Umsatz des vorhergehenden Quartals. Die Erwartungen konnte man aber um 1,2 Milliarden US-Dollar übertreffen. Die Aktie von Intel fiel nachbörslich aber trotz dieser guten Zahlen um über 10 Prozent, während die des Konkurrenten teilweise um über 8 Prozent zulegte.
(…)

» Artikel lesen
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.392
Renomée
1.876
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.735
Renomée
8.884
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich habe leider nur das Ende des Earnings Calls gehört, aber ich habe Intel-Verantwortliche noch nie so unsouverän erlebt, nachdem einige Fragen doch extrem nachbohrten, unter anderem weil das zweite Halbjahr auch auf Grund "increased competition" schlechter werden soll. Da kamen die ganz schön ins Faseln und Ausweichen.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.392
Renomée
1.876
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
10nm für den Desktop erst 2 Halbjahr 2021 mit AlderLake S (bigLittle). Vorher noch Rocket Lake mit 14nm und vermutlich nur 8 Core. Das wird spannend, beim Geld verdienen wie blöde hält sie aber noch keiner auf.


Intel 7nm Delayed By 6 Months; Company to Take “Pragmatic” Approach in Using Third-Party Fabs (Anandtech)


But even more important than that, the delay has spurred some soul searching within Intel, driving the company to pivot on its manufacturing plans and open the door to using third-party fabs for a much broader segment of its products.
 
Zuletzt bearbeitet:

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.735
Renomée
8.884
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
10nm für den Desktop erst 2 Halbjahr 2021 mit AlderLake S (bigLittle). Vorher noch Rocket Lake mit 14nm und vermutlich nur 8 Core. Das wird spannend, beim Geld verdienen wie blöde hält sie aber noch keiner auf.


Intel 7nm Delayed By 6 Months; Company to Take “Pragmatic” Approach in Using Third-Party Fabs (Anandtech)

Es gibt aber erste Anzeichen.

Im letzten Quartal war der Umsatz nur 100 Millionen höher. Der Gewinn ist aber um 1,3 Milliarden zurück gegangen!
Dabei hat man das Aktienrückkaufprogramm schon gestoppt.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.392
Renomée
1.876
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.735
Renomée
8.884
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.392
Renomée
1.876
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Sie nennen ja auch keine Quelle für die Spekulationen - offen ob man jemals die Wahrheit erfahren wird.

Ich finden es auch bemerkenswert das sie nun noch mehr fremd fertigen lassen. Und nicht irgendwelche alte Chipsätze oder CPUs sondern HPC-GPU Ponte Vecchio.

Von heise als
....sondern legt seine Kronjuwelen offen.
bezeichnet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Peet007

Admiral Special
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
1.827
Renomée
28
10nm für den Desktop erst 2 Halbjahr 2021 mit AlderLake S (bigLittle). Vorher noch Rocket Lake mit 14nm und vermutlich nur 8 Core. Das wird spannend, beim Geld verdienen wie blöde hält sie aber noch keiner auf.


Intel 7nm Delayed By 6 Months; Company to Take “Pragmatic” Approach in Using Third-Party Fabs (Anandtech)

Wenn ich das richtig verstehe wird der IO in 22nm und darauf quasi in 7nm die Computunit die CPU platziert. Ist erst mal Platzsparend, aber denke ich sehr aufwändig und kostspielig. Was da Intel alles an Änderungen vornimmt kann man gespannt sein.
 

Impergator

Lieutnant
Mitglied seit
03.04.2014
Beiträge
74
Renomée
5

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.031
Renomée
582
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich hätte nicht gedacht, dass es mal so weit kommen würde, aber langsam bekomme ich echt Mitleid mit Intel ;D

Brauchst du nicht. Dank denen hatten wir doch jahrelang nur Vierkerner im Desktopbereich.
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.644
Renomée
2.252
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Sie nennen ja auch keine Quelle für die Spekulationen - offen ob man jemals die Wahrheit erfahren wird.
Ich finden es auch bemerkenswert das sie nun noch mehr fremd fertigen lassen. Und nicht irgendwelche alte Chipsätze oder CPUs sondern HPC-GPU Ponte Vecchio.

Naja, aber halt auch nur ne GPU. Glaube jetzt nicht, dass Intel in dem Bereich irgendwas Bahnbrechendes entwickelt hat.
Das sieht wohl sogar Intel selbst so, sonst würden sie das Teil nicht an den Fremdfertiger geben *lol*

Nebenbei bemerkt, die AMD Aktie schießt gerade nach oben, lol, nur noch knapp unter 70 Dollar. Der Kurs hat +16,5%. Intels Aktie ist dagegen fast genau um diesen Prozentsatz abgesackt.
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.392
Renomée
1.876
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Naja, aber halt auch nur ne GPU

Nur? Das ein für intel wichtiges neues Produkt und ich denke die Auslagerung ist dem geschuldet da nicht noch später auf den Markt zukommen. Ich bin mal gespannt ob es intel und AMD schaffen da nVidia richtig Konkurrenz zu machen in der nächsten Zeit. Gemeint sind hier Rechenzentren nicht Grafikkarten für Spieler.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.250
Renomée
1.122
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Evtl. ist die für die GPU benutzte Technologie auf jeden Fall auf einen modernen Prozess angewiesen und gerade der könnte besonders anfällig für die vorhandenen Probleme sein.
Ergo kann man die Fertigung dann nur auslagern. Bei den CPUs können sie sich ja mit den alten 14nm-Modellen noch über Wasser halten, da ist der Druck nicht vorhanden.
 

Ramius

Commander
Mitglied seit
19.08.2002
Beiträge
177
Renomée
18
Es geht um die erste eigene 7-nm-GPU von Intel mit Codenamen Ponte Vecchio. Dass man diese nicht in Haus fertigen kann, sondern auslagern muss ist schon ein Schlag ins Gesicht von Intel.
 

sciing

Commodore Special
Mitglied seit
16.04.2002
Beiträge
383
Renomée
38
Wow, da muss wirklich was schief laufen bei Intel. Wenn man sich erinnert, welche Herausforderungen die in time bei 45nm bis 14nm gemeistert haben und wie sie jetzt scheitern, krass.
Die hatten immer einen PlanB und PlanC, wenn etwas nicht ging und jetzt? 10nm ist seit 4 Jahren noch nicht richtig in Produktion, bei 7nm wiederholt sich das Desaster?
Es gab mehrere Entlassungswellen, die haben wahrscheinlich ihre Spuren hinterlassen. Und die berühmte Paranoia, dass selbst intern die Leute nur begrenzten Zugriff auf Information ist wahrscheinlich auch nicht hilfreich. Auch sind die Technologieschritte wahrscheinlich zu groß. TSMC hat mit Halfnodes und den ++Varianten kleinere Sprünge.
Irre wie TSMC, die mal bei 40nm fast gescheitert wären hier an allen vorbeigezogen ist. Die hatten aber auch immer ein klares Ziel.
2010 habe ich noch da vorne mitgespielt. Jetzt macht man halt spannende Nischen.
 

deoroller

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
2.026
Renomée
47
Im mobilen Bereich läuft es bei Intel besser, weil da nicht so viele Kerne unterzubringen sind, wie im Desktop. Intel hat noch Glück, weil Renoir wohl nicht in rauen Mengen in den Markt kommt. Die Notebookhersteller verbauen ihn auch nur in ausgewählten Geräten. Nur diesmal nicht mehr in der Schmuddelecke, weil Kunden immer gezielter nach diesen APUs suchen und Intel immer weniger akzeptieren. Wenn AMD ein breites Portfolio anbieten kann, das mit Intel gleichzieht, wird eine Massenflucht zu AMD einsetzen, wie man sie schon lange nicht mehr gesehen hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.392
Renomée
1.876
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.735
Renomée
8.884
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Köchel köchel weiter auch im Gerüchtetopf:

Intel 7nm Delay Fallout: Law Firm Launches Securities Fraud Investigation (tom's Hardware)

WCCFTECH muss auch dabei sein:

Intel Ponte Vecchio GPU Will Be Made On TSMC’s 6nm Process, CPUs Could Be Made On TSMC 3nm As Well (WCFTECH)

Da steht aber auch folgendes drin:
Intel's 10nm process is actually better than TSMC's 7nm process (MTr/mm2) and is roughly comparable to TSMC's 6nm process.



Das mit besser ist so ne Sache. Der mag in einigen Eigenschaften besser sein, bei der SRAM-Dichte ist aber glaube ich TSMC vorne.
Vom Yield reden wir besser erst gar nicht. ;)
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.644
Renomée
2.252
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Nur? Das ein für intel wichtiges neues Produkt und ich denke die Auslagerung ist dem geschuldet da nicht noch später auf den Markt zukommen.

Eben, das Ding wird maximal Mittelmaß werden, da Intel wenig Know-How im GPU-Bereich hat. Klar will man den Chip dann schnell rausbringen, bevor das Design komplett veraltet ist.

Schau Dir auch die IPC im X86-Bereich an, außer AMD konnte da nie ein Clone-Hersteller aufschließen, wobei AMD mittlerweile auch Jahrzehnte an Know-How angehäuft hat. Centaur war vielleicht noch ganz nett/interessant, aber ist auch fast in der Bedeutungslosigkeit verschwunden und wollen jetzt mit nem AI-Coprozessor punkten.

Von daher erwarte ich auch nicht so viel von Intels erster GPU. Den einzigen Vorteil den sie haben ist Geld, wobei das dann nur insoweit hilft als das man kein grottenschlechtes Produkt erwarten kann, sonder wenigstes ein Brauchbares. Irgendwo der Status, den AMD im x86-Bereich hatte, bevor Zen kam.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.392
Renomée
1.876
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Mit Raja Koduri am Steuer kann das gar nicht schief gehen :)

Spaß beiseite, die IGP Xe macht bisher eine ganz gute Figur in weit sich das bis in den HPC Bereich skalieren lässt wird sich zeigen.

Und wenn man es selber mit 10nm und 7nm nicht hinbekommt kauft man fett bei TMSC ein und sorgt nebenbei dafür das die Konkurrenz auf dem Trocken sitzt.

TSMC Allocation the Next Battleground for Intel, AMD, and Possibly NVIDIA (TechPowerUp)
 
Zuletzt bearbeitet:

ONH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.08.2009
Beiträge
4.072
Renomée
75
Standort
🇨🇭
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Mit Raja Koduri am Steuer kann das gar nicht schief gehen :)

Nun, da kann man sich streiten. AMDs WS/S Anteil ... Seit er weg ist steigt der AMD Anteil wieder, laut JPR. Und CDNA kommt 3 Jahre+ nachdem er weg ist. Die XE dGPU ist ja primär sür HPC, als für Gaming.
 
Zuletzt bearbeitet:

cyrusNGC_224

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
5.924
Renomée
117
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Im mobilen Bereich läuft es bei Intel besser, weil da nicht so viele Kerne unterzubringen sind, wie im Desktop. Intel hat noch Glück, weil Renoir wohl nicht in rauen Mengen in den Markt kommt. Die Notebookhersteller verbauen ihn auch nur in ausgewählten Geräten. Nur diesmal nicht mehr in der Schmuddelecke, weil Kunden immer gezielter nach diesen APUs suchen und Intel immer weniger akzeptieren. Wenn AMD ein breites Portfolio anbieten kann, das mit Intel gleichzieht, wird eine Massenflucht zu AMD einsetzen, wie man sie schon lange nicht mehr gesehen hat.
Ich wäre mir da nicht so sicher.
Aber klar, ein gewisser Druck nach Alternativen wird zunehmend vernehmbar sein.
 
Oben Unten