News Intern: Planet-3DNow!-Webserver muss umziehen

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
24.368
Renomée
9.702
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2023
Nachdem vor etwas mehr als einem Jahr der Planet-3DNow!-Webserver “Das Boot 3.0” vor allem auch wegen der großen Unterstützung der Community mit einem AMD Epyc in Betrieb genommen werden konnte, steht nun leider eine unplanmäßige Downtime an, da der Server in ein anderes Rechenzentrum umziehen muss. Der momentane Standort wird nämlich geschlossen.
(…)

» Artikel lesen
 
Na dann, gute Überfahrt in den neuen Hafen!
 
Darf man fragen, von welchem Standort zu welchem umgezogen wird? Ich nehme mal an, dass der Rechner samt dem Chemro Rack Gehäuse physikalisch an einen anderen Ort gefahren wird und dort eingeschoben wird.
 
Darf man fragen, von welchem Standort zu welchem umgezogen wird? Ich nehme mal an, dass der Rechner samt dem Chemro Rack Gehäuse physikalisch an einen anderen Ort gefahren wird und dort eingeschoben wird.

Ersteres: Nein, bzw. noch nicht. ;)

Zweiteres: Genau, das Boot wird physikalisch umgezogen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommt, ihr dürft doch die Uptime nicht ruinieren...


*buck* *chatt*
 
Wie Down time ? Auto mit Batterien vollpacken und dann das Handy als internet Port *buck*

Gute überfahr;)
 
Wie Down time ? Auto mit Batterien vollpacken und dann das Handy als internet Port *buck*

Gute überfahr;)

Yay...mit einer FreiFunk Karte kostet das auch nur ~1€...es sei denn ihr habt ein gaaaaanz langsames Auto. ;D


Btw Kosten:
Braucht ihr finanzielle Unterstützung?




Viele Grüße,
stolpi
 
Yay...mit einer FreiFunk Karte kostet das auch nur ~1€...es sei denn ihr habt ein gaaaaanz langsames Auto. ;D


Btw Kosten:
Braucht ihr finanzielle Unterstützung?




Viele Grüße,
stolpi


Die Uptime ist ja nun net so lang, dass das extreme Maßnahmen rechtfertigt. Das Auto ist schnell und ich glaube der Fahrer auch. ;)

Außerdem wird das Boot dann direkt ner kleinen Überholung unterzogen, also einmal Staubsaugen und Polieren. ;D


Kosten werden sogar imo sogar durch ein sehr gutes Angebot gesenkt. Und es ist dann auch noch näher an den Berechtigten dran.
 
Gutes gelingen den "Berechtigten".
 
Die Uptime ist ja nun net so lang, dass das extreme Maßnahmen rechtfertigt. Das Auto ist schnell und ich glaube der Fahrer auch. ;)
Weis heißt denn nicht so lange alles länger breiets ab 10 Sekunden down hat das leben doch kein Sinn mehr *chatt**chatt* (ne so schlimm ist auch nicht nimmt euch Die Zeit die ihr braucht um es sicher und vernünftig zu machen ohne euch die Beine auszureisen)
Pro Tipp für 0 uptown erster Netzteile ausstrecken an die mobile Versorgung dann erst zum auto das ander netzeitel mit für die Fahrt ausreichende Akkus anschleisen und dann voll Gas :)
Schnelles Auto = weniger Batterien nötig *buck*
 
Das wurde ab Post 5 in diesem Thread schon zwei Mal vorgeschlagen. ;)
 
Die letzte Downtime ist zum Glück schon so lange her, dass ich gar nicht mehr weiß, wo ich das Ersatzforum finden würde und wie mein Passwort dafür lautet.
 
…angekündigt am 11. September – na dann Prost Mahlzeit.
 
Zurück
Oben Unten