Kommt AMDs 6-Kern Desktop-Prozessor für Dich in Frage?

Kommt AMDs 6-Kern Desktop-Prozessor für Dich in Frage?

  • Ja, denn ich setze professionelle Multi-Processing Software ein

    Stimmen: 10 3,0%
  • Ja, denn ich nutze Multi-Processing Apps privat (HD-encoding, BOINC, etc.)

    Stimmen: 76 22,9%
  • Ja, wegen des geplanten Turbo-Modus

    Stimmen: 21 6,3%
  • Ja, denn der Trend geht grundsätzlich zu SMP-Anwendungen

    Stimmen: 37 11,1%
  • Ja, Grund nenne ich im Thread

    Stimmen: 5 1,5%
  • Nein, ich bin mit meinem Phenom II/Athlon II zufrieden

    Stimmen: 78 23,5%
  • Nein, ich bin mit meinem Core i7/i5/2 Quad zufrieden

    Stimmen: 32 9,6%
  • Nein, ich kaufe grundsätzlich keine teure High-End Hardware

    Stimmen: 25 7,5%
  • Nein, ich warte auf den Bulldozer

    Stimmen: 36 10,8%
  • Nein, Grund nenne ich im Thread

    Stimmen: 12 3,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    332

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
In einigen Wochen wird AMD seinen neuen 6-Kern Prozessor Codename Thuban vermutlich als AMD Phenom II X6 auf dem Markt einführen (wir <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1264687993">berichteten</a>).

Was uns nun interessieren würde ist, ob es dieser Prozessor ist, auf den die Planet 3DNow! Leser gewartet haben oder ob der Prozessor am Kunden-Interesse vorbei geht.

<b>Links zum Thema:</b><ul><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1265388952">AMD Six-Core Thuban auch mit Turbo Boost?</A></li><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1264687993">Gerücht: AMD Sechskern Thuban schon im Mai?</A></li><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1257240314">Neue AMD Desktop-Plattform Roadmap bis 2011</A></li></ul>
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.646
Renomée
2.254
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Ist im Moment zu früh um das zu fragen.

Denn eine Antwort hängt v.a. davon ab, ob eine Turbo Funktion jetzt wirklich kommt, oder nicht.

Ohne Turbo wären 6x 2,8 Ghz oder auch 3 GHz arg langweilig ..

ciao

Alex

P.S: Füge bei i5/i7 vielleicht noch C2Q / C2D dazu, solche Kisten werden viele haben.
 

Elandur

Commander
Mitglied seit
24.08.2009
Beiträge
153
Renomée
1
Nein, denn ich brauch in Moment und in nicht so weiter Zukunft einfach nicht so viele Kerne. Dennoch habe ich Interesse am Turbo-Modus. Aber der Preis muss auch stimmen, da wird es wegen Intel insgesamt wohl nicht scheitern.
 

Allfred

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
Ganz im Gegenteil, die IPC Leistung ist inzwischen so groß, ich gehe zunehmend wieder zurück auf Singlecore: Athlon II X1 (zuvor 4850e).
 

ShiningDragon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
3.898
Renomée
144
Nein, der Q6600 hat nicht sehr viel weniger Leistung, als ein 6-Kern Prozessor. Interessant wird alles ab 8 Kernen, vorher sehe ich nicht die Notwendigkeit die Plattform zu wechseln.
Und sofern AMD diesmal etwas mehr Augenmerk auf "Stabilität" (den Boardherstellern kristallklare Anweisungen zu Spezifikationen geben!) und saubere Treiber legen würde, könnte es auch wieder ein AMD System werden.

P.S: Füge bei i5/i7 vielleicht noch C2Q / C2D dazu, solche Kisten werden viele haben.
Jepp.
 

The Dark Force

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.11.2003
Beiträge
4.850
Renomée
298
Standort
tiefstes Bayern
  • RCN Russia
Nein, ich hab mir erst eine i7 920 geholt, der reicht noch locker ;)
 

KGBerlin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
11.567
Renomée
355
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Nein, kauf ich nicht.
6 Kerne wären zwar toll für die psychische Potenz aber Vista bootet schon mit 4 Kernen nicht wesentlich schneller als mit 2 oder 4 Kernen.
Und da mir schon die 95Watt TDP zuviel sind und eher auf 45 umsteigen will, kommt ein 6 Kerner sowieso nicht in Frage.
 

Input

Vice Admiral Special
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
966
Renomée
30
  • SIMAP Race
  • QMC Race
Auf kurz oder lang werden sich die 6-Kern Prozessoren auf dem Markt etabliert haben, dann stellt sich diese Frage sicher nicht mehr.
Aber im Moment, sehe ich zumindestens bei mir keinen Bedarf nach einer sollchen CPU.
 

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
11.104
Renomée
642
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2022
Denke auch, da muß man erst mal sehen, was denn so nach und nach tatsächlich zu kaufen ist.-
Wie gut die Dinger laufen, auf welchem Board- (Abwärtskompatiblität) und wie die Anwendungen so reagieren darauf u.v.m.
Nicht zu letzt wird der Preis und die Taktung/ incl. Turbo den Ausschlag geben.
Denke wenn das 6x3,2 Ghz wären, mit 4x3,5 Ghz Turbo und dann auch tatsächlich auf den meisten AM2+ Brettern liefe, wäre das kaum eine Frage für die meisten....inclusive mir.
Aber da wird sich wohl erst im Sommer langsam ein klares Bild abzeichnen,... (6x 2,8 für sich wären für viele Anwendungen einfach zu wenig! Aber mal schaun, was der Turbo bringt, und wie sich die ganze Sache weiterentwickelt. Die Option halte ich mir offen, so AM2+ Kompatibel!) *noahnung*
 
Zuletzt bearbeitet:

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.168
Renomée
1.327
Definitiv nein, denn ich bekomme noch nichtmal einen Vierkerner ausgelastet.
Auch der Turbo mode wäre bei dem 6 Kerner kein kaufargument, wenn Vierkerner mit dem gleichen Feature auf den Markt kommen.
Alles in allem bin ich allerdings auch mit der Leistung meines derzeitigen Phenom II sehr zufrieden.
 

Firewired

Admiral Special
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
1.866
Renomée
20
Also wenn ich mir irgendwann ma ne neue Kiste kaufe, klar. Da Prozzis bei mir n paar Jahre durchhalten und ich davon ausgehe, daß SMP immer wichtiger wird. Kommt allerdings auch drauf an wie gut der Turbo Modus und die Energiesparmechanismen letztendlich laufen.
 

genervt

Admiral Special
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
1.135
Renomée
10
Standort
Berlin
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
zufrieden mit Phenom II. Warte daher auf Bulldozer, erst dann ist auch an Aufrüsten wieder zu denken.
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
Nein, meine Tendenz geht eher Richtung Stromsparen, Leistung hab ich genug, mehr als (jetzt schon) vier Kerne bekomm ich auch kaum beschäftigt. Mein nächstes System wartet geduldig auf Fusion 8)
 

enct

Cadet
Mitglied seit
25.05.2009
Beiträge
42
Renomée
0
wenn's auf meinem aktuellen am2+ noch läuft wäre es sich ne überlegung wert. die frage ist natürlich ob's da wirklich einen merkbaren leistungsgewinn gibt - immerhin werden derzeit nichtmal die 4-kern-prozessoren auch nur annähernd ausgelastet.

aber wie gesagt, da ich vor habe meiner derzeit aktuellen konfiguration basierend auf am2+ nochmal ein cpu-update zu verpassen (derzeit phenom ii x4) wäre sicher ein 6-kern-cpu interessant. andererseits wird's wohl eher ein höher getakteter x4 werden........mal schaun
 

ShiningDragon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
3.898
Renomée
144
immerhin werden derzeit nichtmal die 4-kern-prozessoren auch nur annähernd ausgelastet.
Es ist immer eine Frage dessen, was Du mit dem System gedenkst zu tun. Videos transkodieren via .x264 Encoder lastet Dir einen 4 Kerner 100%ig aus.
Man muß auch nicht ständig auf eine einzelne Applikation hoffen, die alle Kerne auslastet; man kann schließlich diverse Applikationen zeitgleich laufen lassen.

Aber ein Jeder sollte sein eigenes Anwenderprofil am besten kennen.
 

Lynxeye

Admiral Special
Mitglied seit
26.10.2007
Beiträge
1.107
Renomée
60
Standort
Sachsen
Nein, derzeit nicht. Bis jetzt reicht mir mein Rechner noch für die Aufgaben, die ich zu bewältigen habe. Wenn ich schon Geld in High-End Hardware investiere, dann will auch die geballte INT-Leistung des Bulldozers. Das sollte bei meinen Anforderungen den größten Leistungsschub bringen. Dann hab ich wenigstens nen schlagkräftiges Argument meine alte Plattform in den Müll zu treten.
 

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.551
Renomée
50
Sorry, aber ich lese nicht im Kaffeesatz, ob ich mir die CPU kaufe, hängt sehr stark vom Preis ab.

Mehr als 150€ geb ich nicht für 'ne CPU aus.
 

Nightshift

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2002
Beiträge
4.446
Renomée
81
Standort
Tief im Weeeeeesss-teheheheeen ;-)
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Denke nicht, dass ich den kaufen werd. Zum einen bin ich zur Zeit vollkommen zufrieden mit der verfügbaren CPU-Leistung, zum anderen dürfte der Stromverbrauch wohl auch nicht besonders sein, und zuletzt würde ich eher auf den Bulldozer warten was der so bringt.
 

pitagoras

Captain Special
Mitglied seit
17.04.2008
Beiträge
221
Renomée
0
Interessant wenn AM2+ kompatibel und >3GHz. Sonst wäre der Sprung von meinem 9550 zu "klein". Wenn dabei TDP 95 erhalten bleiben könnte, wär das natürlich auch fein. Wir werden sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

oldDirty

Gesperrt
Mitglied seit
12.11.2006
Beiträge
1.016
Renomée
3
Standort
Hamburg
Wird denn überhaupt mal ein Sechskerner für zB AM3 kommen?
Im Grunde wäre das dann schon ein Grund auf AMD zu wechslen, ja.
 

Shai Hulud

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.853
Renomée
453
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Ja, ein kleiner 6-Kerner mit je 2GHz und ner geringen TDP wäre ein nettes Spielzeug. Denn Computer & Hardware ist mein Hobby. Und da spielt man halt gern!

Abgesehen davon, dass ich bei BOINC gern soviele Tasks wie möglich gleichzeitig laufen sehe!

Und sobald ein 8-Kerner kommt, dann den, und 12-Kerne, 16- Kerne usw... ;D
.
EDIT :
.

[3DC]Payne;4151809 schrieb:
Mehr als 150€ geb ich nicht für 'ne CPU aus.


Man ist schon sehr verwöhnt mit den heutigen CPU-Preisen, nicht wahr? ;)

Wenn ich überlege, was mein erster PC gekostet hatte, sind 200€ ein Witz für ne CPU...
 

Figo

Fleet Captain Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
314
Renomée
0
Definitiv nein, denn ich bekomme noch nichtmal einen Vierkerner ausgelastet.
Auch der Turbo mode wäre bei dem 6 Kerner kein kaufargument, wenn Vierkerner mit dem gleichen Feature auf den Markt kommen.
Alles in allem bin ich allerdings auch mit der Leistung meines derzeitigen Phenom II sehr zufrieden.

Sieht bei mir genause aus. Ich mache einfach nichts mit der Kiste, dass sich das lohnen würde, so dass ich sicher noch eine Weile bei meinem X4 945 bleiben werde.
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.152
Renomée
1.331
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Nein, Grund nenne ich im Thread

Da ich ultra-extrem-selten Billig-Desktopsysteme (Sockel AMx, 11xx, 1-Sockel-13xx )
für mich kaufe - kommt der 6-Kern-AM3 überhaupt nicht für mich in Frage - maximal wenn ich einen Geschenkt bekomme (hab ja nur ein AM3-Desktopsystem für Wartunsarbeiten usw) ...

Aber Istanbuls oder MCs japp - sofort ;)

ps Mein Dual-Sockel-F-System ist ein ganz normales Desktopsystem (is ja 7 drauf ! *lol* und ne 5770 drin ;) )
 
Oben Unten