Komplettsystem zum Spielen für 500-600 EUR

doodles

Lt. Commander
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
128
Renomée
1
Hallo,

ich suche für einen Freund ein Komplettsystem für 500-600 EUR. Ich kann den leider nicht selber zusammenbauen, weil die Person für den der Rechner ist weit weg wohnt, deshalb soll es ein Komplettsystem sein und auch ein Windows sollte vorinstalliert sein.

Der Rechner ist primär zum spielen.

Ich dachte ursprünglich daran bei Hardwareversand entsprechend dem Guide bei computerbase etwas zusammenbauen zu lassen.

Dann habe ich folgende Systeme entdeckt, die ins Budget passen würden:
http://www.tronics24.de/product_info.php/info/p15286.html
http://www.tronics24.de/product_info.php/info/p16887.html

Ich fand den Preis gar nicht so schlecht, allerdings ist der i3-3240 leider nur ein Zweikerner und der FX-6100 ist ja schon veraltet. Den Laden kenne ich auch nicht. Bei allen Händlern, die mir bekannt sind, gibt es in dem Preisbereich immer nur Mist (uralte Komponenten oder nur Office PCs).

Daher meine Fragen:
Was haltet ihr von den geposteten Komplettsystemen?
Welcher davon wäre zu bevorzugen?
Hat jemand Erfahrung mit tronic24?
Kennt ihr einen besseren Laden für Komplettsysteme?

Wär schön, wenn mir jemand hilft.

Gruß
Doodles
 

Sagi T

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.02.2005
Beiträge
7.547
Renomée
156
Standort
Leipzig
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019

doodles

Lt. Commander
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
128
Renomée
1
Sehe ich das richtig, dass du mir damit sagen willst, dass in meiner Konfiguration die Grafikkarte viel zu schwach ist und sowieso die CPU limitiert? Andernfalls, weiß ich nicht, was ich aus dem Artikel ziehen soll.

Würde aber keines der beiden Systeme nehmen, das Chinaböller Netzteil stört...
Da habe ich nicht ordentlich geguckt. Ich habe gesehen, dass die Real&Power Netzteile super wegkommen bei geizhals und habe davon auf die allgemeine Rasurbro Qualität geschlossen. Erst jetzt sehe ich, dass die Irgendwas&Silent Geräte nicht so gut wegkommen.

Was wäre denn dein Vorschlag?
 

Sagi T

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.02.2005
Beiträge
7.547
Renomée
156
Standort
Leipzig
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
#1 - Sollte aufzeigen das der i3 das locker stemmt...
#2 - Ja davon kannst Du ausgehen, die einzigen die halbwegs etwas taugen sind die R&P ;) -> Hinweis dazu: lesen
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.812
Renomée
1.277
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Faustregel für Spiele-Rechner: Die Grafikkarte sollte deutlich teurer als die CPU sein.
 

doodles

Lt. Commander
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
128
Renomée
1
Vielen Dank für eure Tipps.

Ich werde dann wohl doch bei hardwareversand zusammenbauen zu lassen, falls nicht noch jemand einen guten Shop für Komplett PCs nennt. Ich orientiere mich jetzt gerade am 550EUR Modell im computerbase guide. Wegen den Kosten für den Zusammenbau und für eine Windows Lizenz muss ich ein bisschen einsparen.

Nun habe ich eine Frage, welches der folgenden beiden Modelle ihr mir empfehlen würdet:
Core i3-3220 + GeForce GTX 650 Ti
oder
Intel Pentium G2120 + Radeon HD 7850


Kann schwer einschätzen wie wichtig die Grafikkarte tatsächlich ist im Vergleich zur CPU. Core i3-3220 + Radeon HD 7850 passt leider nicht mehr ins Budget.

Gruß
Doodles
 

Sagi T

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.02.2005
Beiträge
7.547
Renomée
156
Standort
Leipzig
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
Dann einen X4 ab 955 oder FX6xxx
 

Tobi1983

Fleet Captain Special
Mitglied seit
27.12.2011
Beiträge
275
Renomée
4
Ich würds ähnlich wie in meinem Anhang machen. Nen i3 oder Phenom II 965 oder auch FX4xxx dürfte da drin sein, vielleicht sogar HD 7850 1 GB Variante für ~150 Euro. Ansonsten eine 7770. Die 600 Euro Variante dürfte zu teuer sein, da Betriebssystem und Zusammenbau da nicht drin ist. Aber für 500 Euro + Zusammenbau und System dürfte ne 7850 knapp drin sein. Dann bei der CPU lieber unter 100 Euro bleiben.

Was haltet ihr eigentlich von denen:
http://www.mindfactory.de/product_i...-Athlon-II-X4-750K-4x-3-40GHz-So-FM2-BOX.html

http://www.anandtech.com/bench/Product/676?vs=102

Vergleicht man mal ein A8 5600k mit dem 965 BE, ist da gar kein so großer Unterschied. Der 750k dürfte sich ja auch recht problemlos auf 5800k Niveau bringen lassen.
 

Sagi T

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.02.2005
Beiträge
7.547
Renomée
156
Standort
Leipzig
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019

doodles

Lt. Commander
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
128
Renomée
1
Hallo,

mittlerweile habe ich nun etwas gekauft. Vielen Dank für eure Tipps, die waren sehr hilfreich.
Da sich die Parameter doch noch mal verändert haben (verringertes Budget, dafür habe ich doch selber zusammengebaut), habe ich jetzt doch nur einen Pentium G860 und eine Radeon HD7770 auf einem ASUS P8B75-M LX Board gekauft.

Gruß
Doodles
 
Oben Unten