kostenlose MMORPGs bei GPotato - was kostet Geld?

Noerknhar

Gesperrt
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
20.01.2004
Beiträge
3.181
Renomée
45
Standort
Oldenburg/Niedersachsen
hi.

auf http://www.gpotato.com/ findet man einige kostenlose MMORPGs, bei denen man sich aber für echtes Geld Dinge kaufen kann. Hat jemand einen Überblick, bzw. findet jemand auf den Seiten, was man bei FLYFF und bei RAPPELZ für Geld kaufen kann/muss und was nicht?

Irgendwie wird das nirgendwo erklärt...
 

Rapanzel

Redshirt
Mitglied seit
22.01.2008
Beiträge
3
Renomée
0
Also die sogenante Wärung Gpotato ist eigendlich nur die umschreibung für € oder $ der derzeitige Kurs für den umtausch von € in Gpotato liegt bei 1 zu 100.

Um Gpotato zu erhalten mus man Mindestens 20€ einzahlen. d.H. man bekommt 2000Gpotato.(mindestUmtausch 20€ für mehr gibt es zusätzliche Gpotatos z.B. für 100€ bekommt man 11000Gpotato)
Man kann sowohl per Überweisung, oder Visa bezahlen, als auch über PayPal, Ukash oder andere Methoden.

Im spiel kann man sich für diese Gpotato Nützliche items, Fun-Items oder ne Rüstung kaufen, die die OriginalRüstung Überdeckt (kostüme sozusagen)


Nützliche Items:
Reskill, Restat (um die Skillpunkte/ Statpunkte wieder auf den Ausgangswert zu setzen um sie neu verteilen zu können.)

Fun-Items:
Tieger-Board(Flyff), oder Items mit denen man sich in ein Monster verwandeln kann.

Rüstung:
Keine Panik, deine Rüstung bleibt berhalten, es wird nur eine Extrarüstung angelegt die Dein aussehen verschönert.
z.B. Frosch-Rüstung, Samurai-Rüstung, Schuljunge/-Mädchen, Sindbad, Bruce Lee, ne Perrücke, Masken, u.v.m.


man kann sich Gpotato auf der Jeweiligen seite des Spiels (sei es Rapelz oder Flyff) auf dem Menüpunkt Support Erkaufen (dort gibts auch die Items/ kan die items aber auch im Jeweiligen Game Kaufen [zumindest bei Flyff]).

mfg. Rapanzel (Extra für dieses Thema angemeldet) 8)

PS. bin Aktiver Flyffer auf dem Server Steamwalker (ich kann euch Flyff nur ans Herz legen) viele nette, aber auch einige Unfreundliche Leute. (Ich gehör zur ersten Partei)

Ingame:
Sanny4you (mein haupthero)
Live4twinkle (nur fürs TwinkleStone Farmen und zum verkauf von Items)

restliches heros sind noch Mist
 
Zuletzt bearbeitet:

0cu

Captain Special
Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge
245
Renomée
0
GPotatoes sind das,womit sich fast alle (80%) der kostenlosen MMORPGS aus Korea selbst finanzieren.

Für nütze Items (Wie Reskill o.ä.) musst du echtes Geld bezahlen,du kannst aber halt auch ohne diese Items problemlos spielen. Bei manchen Games gibts für echtes Geld nur "schmucke" Outfits..bei anderen Spielen wiederum Items,die langfristig die EXP Rate erhöhen. ;)
 

eden

Vice Admiral Special
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
895
Renomée
3
Hi, hab selber einige Zeit Flyff gespielt. Diese Gpotatos brauchst du (fast) nurfür besonders aussehende Gegenstände oder welche die leicht besser sind. Kostenlos ist das Spiel aber. Jedoch treiben sich da für meinen Geschmack zu viele Kiddies rum.
 

Schnuffelduffel

Admiral Special
Mitglied seit
20.05.2002
Beiträge
1.188
Renomée
0
Standort
Braunschweig
Ich habe Flyff gestern auch mal angetestet und muss sagen als verwöhnter WoW-Spieler merkt man schon, dass es ein Gratisspiel ist! ;)

Die Grafik ist von vorvorgestern, aber ganz niedlich gemacht. Das Interface ist meiner Meinung nach ne Katastrophe aber vielleicht muss ich mich da auch nur erst mal reinfuchsen!

Ansonsten find ich die Quests etwas zu versteckt und völlig beschissen erklärt man weiß nicht mal wo man hin soll. Ich weiß z.B. immer noch nicht wo ich "Red Socks" herkriegen soll und zwei andere Quests konnte ich nur mit Hilfe des Internets lösen!

Blöd finde ich auch dass man so dämliche Kinder als Charaktere spielt, die auch noch alle gleich aussehen! Gut gefallen hat mir, dass man hier auch über Lvl 20 hinauskommt wie bei WoW :D

Alles in allem: Nettes Spiel für zwischendurch mal aber nichts was ich andauernd spielen wollen würde und keinerlei "Suchtfaktor" wie bei WoW für mich! Vielleicht ist das ja aber auch was positives? *fg
 

eden

Vice Admiral Special
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
895
Renomée
3
Als WoW Abhängiger kann ich das nur unterschreiben. Die Qeuests sind teilweise nicht richtig bzw sehr merkwürdig übersetzt. Man findet so gut wie nie Hinweise darauf wo etwas droppt z.B. diese Briefe die man in einer Quest sammel muss. Die Grafik ist gewöhnungsbedürftig. Aber für ein Gratisspiel ist es nicht schlecht.
 

Rapanzel

Redshirt
Mitglied seit
22.01.2008
Beiträge
3
Renomée
0
Ansonsten find ich die Quests etwas zu versteckt und völlig beschissen erklärt man weiß nicht mal wo man hin soll. Ich weiß z.B. immer noch nicht wo ich "Red Socks" herkriegen soll und zwei andere Quests konnte ich nur mit Hilfe des Internets lösen!

Als WoW Abhängiger kann ich das nur unterschreiben. Die Qeuests sind teilweise nicht richtig bzw sehr merkwürdig übersetzt. Man findet so gut wie nie Hinweise darauf wo etwas droppt z.B. diese Briefe die man in einer Quest sammel muss. Die Grafik ist gewöhnungsbedürftig. Aber für ein Gratisspiel ist es nicht schlecht.

Also Flyff ist so aufgebaut, Man bekommt die Quest, und soll suchen. Aber weil man sich dumm und Dämlich suchen würde soll man leute fragen (vlt habt ihr schon das Chatsystem bemerkt is sehr gut).


PS.
die Redsoks bekommt man nur zur Weihnachtszeit (die Quest wurde noch nicht entfernt, weil viele noch Redsoks haben von weihnachten)
und diese briefe gibts Beiu dieser Großen Brücke im norden (wenn du aus der stadt kommst Rechts die tauchen da immer auf (südlich der Brücke)

Welche Server Spielt ihr?

Steamwalker, Burudeng, Luia???

Mfg. Rapanzel
 

Schnuffelduffel

Admiral Special
Mitglied seit
20.05.2002
Beiträge
1.188
Renomée
0
Standort
Braunschweig
Ich spiele (zugeben recht selten da WoW genug Zeit verschlingt) auf Steamwalker!

Und Leute fragen auf die Idee bin ich auch schon gekommen aber dummerweise hat niemand geantwortet! Und ich will nicht bei jeder Quest erst mal nachfragen müssen!

Bei der einen sollte ich einen Kerl namens Louis oder so aufsuchen den hab ich bis heut nicht gefunden! :D
 

eden

Vice Admiral Special
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
895
Renomée
3
War auch auf Steamwalker, sogar relativ weit, wenn ich mich erinnere.
Ich habe auch nachgefragt und eine Antwort bekommen, wo ich die Briefe finde: schau auf ner externen Seite nach. Toll, weil die keine Vernünftige Questbeschreibung hinbekommen muss ich auf was externes zurückgreifen. Toll. Da lob ich mir WoW.
 

Schnuffelduffel

Admiral Special
Mitglied seit
20.05.2002
Beiträge
1.188
Renomée
0
Standort
Braunschweig
Absolutes Agree! Schnetzel momentan nur einfach stumpf Mobs wenn ich mal spiele questen ist mir da zu doof!
 
Oben Unten