Llano - Desktop und Mobil, technische Aspekte

Effe

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
3.180
Renomée
162
Standort
Im Havelland
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
Sehr fundiert, Herr Bavarian Spammist.
 

tomturbo

Technische Administration, Dinosaurier
Mitglied seit
30.11.2005
Beiträge
9.191
Renomée
473
Standort
Österreich
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
verstehe Hr. BR es ist also anscheinend notwendig dass ein Pentium G620 schneller besser und was weiß ich alles noch ist als ein 970X.
Aha, neue Erkenntnis, muss ich bei Gelegenheit mal Intel mitteilen .......

Ich kann das herumgejeiere echt nicht mehr hören (und sehen).
 
G

Gast30082015

Guest
@BR:

Verdammte Axt; ja, wir haben es begriffen... 8-(

Ja, Llano is nich so wie du es dir erhofft hast. Ja, du hast ja sooooowas von Recht, wenn du sagst, dass der 32nm-Prozess net rund läuft. Ja, der Llano ist schlechter als er evtl. hätte sein können. Ja, BD ist überfällig. Ja, die Welt würde soviel besser laufen, wenn AMD nur auf DICH hören würde bzw. gehört hätte. Es langt...

Such dir bitte ein neues Thema, in das du dich unnötig reinsteigern kannst. Blumen gießen an der frischen Luft wäre ne Möglichkeit. Soll verdammt viel Spaß machen...

Ständig musst hier nen Flamewar provozieren. Das nervt gewaltig. 8-(
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
Hm, ich finde BRs Kommentar relativ schlüssig.
Nope. Der Fehler ist, dass AMD CPUs, die niedriger in der Hierarchie stehen, schon immer niedriger getaktet hat. Also Dualcores niedriger als Triples, Triples niedriger als Quads. Nur beim Sechskern mussten sie eine Ausnahme machen, da der Quad ja schon schneller lief - das haben sie dann für die Gamer auch so fortgeführt, also den Quadcore Phenom weiter parallel zum Hexacore beschleunigt. Ein Athlon ist offenbar niedriger eingeordnet in dieser Hierarchie als ein A-8 und wird daher niedriger getaktet. Punkt. Recht wahrscheinlich, dass dafür auch schlechtere Dies genommen werden, das Teil bringt ja auch weniger Erlös.

Eine Ausnahme dieser Regel ist übrigens das Mobil-Segment: hier taktet AMD Dualcores durchweg höher als Quads. Sonst wären die Duals ja auch wirklich zu langsam.

Blöd nur, dass - wieder der Hierarchie folgend - keine Mobil-Dualcore-APUs mit mehr als 240 aktiven Shadern verkauft werden. Ich finde, hier verschenkt AMD definitiv potenzielle Marktanteile, denn zwei (relativ) schnelle Kerne mit voller Mobil-iGPU-Leistung wären für manches auf dem Notebook spielbare Spiel sicher ein Segen. Das sind ja potenziell etwas ältere Titel, die selten mit mehr als 2 Threads laufen.
 

Woerns

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
2.816
Renomée
103
@nazgul99
In dem Punkt hast Du Recht. AMD macht eine hierarchische Produktpositionierung nach Anzahl der Kerne, Taktbarkeit und Leistungsaufnahme, damit das Portfolio abgerundet ist. War schon immer so. Und in dem Punkt ist BRs Folgerung nicht schlüssig.

Aber darauf habe ich mich auch nicht bezogen. Eher darauf, ob ein vermurkster GPU-Anteil für Implikationen auf BD haben könnte, bzw. im Umkehrschluss, was man folgern könnte, wenn BD nun ohne die vom Llano bekannten Schwächen in Taktbarkeit und Leistungsaufnahme das Licht der Welt erblickte. Dem Prozess könnte man Llanos Schwächen dann ja nicht anlasten.
Aber genug der Spekulation, wir werden ja hoffentlich bald sehen, wie BD daherkommt, und wenn der auch eher eine schlechte Leistungsaufnahme und Taktbarkeit aufweist, dann können wir daraus nichts in bezug auf Llano schließen.
MfG
 

BavarianRealist

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
3.256
Renomée
53
@nazgul99
In dem Punkt hast Du Recht. AMD macht eine hierarchische Produktpositionierung nach Anzahl der Kerne, Taktbarkeit und Leistungsaufnahme, damit das Portfolio abgerundet ist. War schon immer so. Und in dem Punkt ist BRs Folgerung nicht schlüssig...

Mein Punkt ist dann schlüssig, wenn man sich den Grund dieser nieder getakteten CPU-Llanos überlegt: AMD wird wohl kaum freiwillig CPUs mit einem teuren 228mm²-32nm-Die herstellen, die weniger leisten (weniger Takt bei gleicher TDP) als die alten 117mm²-45nm-CPU. Diese wären völlig überflüssig. Der einzige Grund der bleibt ist Resteverwertung.
.
EDIT :
.

@BR:

Verdammte Axt; ja, wir haben es begriffen... 8-(

...

Ständig musst hier nen Flamewar provozieren. Das nervt gewaltig. 8-(

Ich bleibe hier absolut sachlich. Den Flamewar produziert Ihr schon selbst. Wer hat denn hier die ganz offensichtliche persönliche Provokation wieder mal begonnen. Sieh ein paar Postings zurück, und du wirst es sehen (Tip: #24x). Also bitte dort beschweren.
 
Zuletzt bearbeitet:

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
Hardwareluxx: "Trinity"-APUs reihen sich in Radeon-HD-7000-Familie
  • Piledriver Architektur
  • bis zu 50% GFLOPs* Zuwachs ggü. Llano
  • 2012
*auf der Folie flasch in Kleinschreibung, ahem ...

Irgendwas neu daran? Beim GPU-Part bin ich ein wenig unterbelichtet *noahnung*
.
EDIT :
.

Oh Scheiße, bezieht sich auf Fudzilla, ist also bestimmt altes, wiedergekäutes Zeug :]
.
EDIT2 :
.

Ok, Piledriver ist die CPU-Architektur, hätte mir auffallen sollen. Grafikseitig ist nur "HD7000" angegeben, sagt nicht aus, ob noch VLIW verwendet wird. Im Text steht allerdings "VLIW4" - aber eben nicht auf der GF-Folie.
 
Zuletzt bearbeitet:

BavarianRealist

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
3.256
Renomée
53
Hardwareluxx: "Trinity"-APUs reihen sich in Radeon-HD-7000-Familie
  • Piledriver Architektur
  • bis zu 50% GFLOPs* Zuwachs ggü. Llano
  • 2012
*auf der Folie flasch in Kleinschreibung, ahem ...

Irgendwas neu daran? Beim GPU-Part bin ich ein wenig unterbelichtet *noahnung*
.
EDIT :
.

Oh Scheiße, bezieht sich auf Fudzilla, ist also bestimmt altes, wiedergekäutes Zeug :]

Die Folie finde ich sehr interessant, vor allem weil sich von GF kommt und nun GF quasi Ankündigungen von AMD-Produkten übernimmt: wo stand vorher explizit was davon, dass Trinity HD7000er-Grafik hat? Hat AMD diese +50% schon mal so explizit auf einer eigenen Folie gehabt? Wenn sich die +50% auf GFlops beziehen, würde das auch vor allem die GPU betreffen und eher wenig Aussagen über die CPU machen, oder? +50% Performance ohne viel Mehrkosten wäre schon ein Wort! Die interessanteste Frage wäre aber: wann in 2012 könnte Trinity kommen? Wenn man vom Tapeout ausgeht, wäre dann H1/2012 noch möglich?
 
Zuletzt bearbeitet:

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
Ähm was soll das denn:
Interessant ist auch die Tatsache, dass sich die "Llano"-Nachfolger der Radeon-HD-7000-Familie anschließen und erst 2012 das Licht der Welt erblicken sollen. Trotzdem werden sie leistungsmäßig nicht an die heiß erwarteten "Southern Islands"-GPUs, welche im filigranen 28-nm-Verfahren vom Band laufen sollen, herankommen, sondern sich eher in den unteren Modellbezeichnungen ansiedeln müssen.
Ja, Trinity kommt 2012, wann den sonst? Und er kommt in 32nm SOI, nicht in 28nm, das ist auch seit Ewigkeiten bekannt. Was soll das Gesabbel? Aus meiner SIcht ein völlig sinnfreier Absatz, zumindest ist daran schon lange nix mehr "interessant", da lääääängst bekannt.
 

memory_stick

Lieutnant
Mitglied seit
04.08.2011
Beiträge
75
Renomée
0
Standort
Schweiz
Nunja, VLIW4 ist doch quasi bestätigt, gabs da nichtmal ein AGESA/BIOS/Treiber Codeschnipsel, in welchem VLIW 4 bei Trinity vorkam? UN dnur weil das Dingens jetzt HD7000 heisst, muss nicht unbedingt GCN drin stekcen

mfg memory_stick
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
BR: bevor Llano auf den Markt kam, war durchaus auch etwas über diesen zuerst auf GF-Folien zu sehen, z.B. der unscharfe, abgeschnittene Die-Shot. Oder hat AMD den doch schon vorher mal gezeigt? Auch die 50%-mehr-Aussage kommt mir bekannt vor. Kann mich natürlich irren und mir fehlt jetzt die Zeit, das zu recherchieren. Wer mag: nur her damit! :)
.
EDIT :
.

Ah, selbst gefunden: Llano-Nachfolger: Trinity-Grafikkern bis zu 50 Prozent schneller - vom 16.06.2011.
 

deadohiosky

Gesperrt
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
1.624
Renomée
26
Alles schon bekannt, BR. Da musst du schon ein bissel besser aufpassen, vllt. mal zur AFDS gehen.


Und zum flamewar anzetteln: Ein geistiger Brandstifter wählt seine Worte immer geschickt, denn er will ja nicht gefasst werden. Die Leute die zwischen den Zeilen lesen, bringen dann die wahren Gedanken ans Tageslicht, während der Brandstifter, sich in Sicherheit wähnend, die Hände vor der Masse ausbreitet und sagt, meine Hände sind leer, mein Hemd ist weiß, aber der da, der riecht nach Petroleum.
 

BavarianRealist

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
3.256
Renomée
53
Alles schon bekannt, BR...

Nur auf dem ersten Blick "alles schon bekannt". Wenn du meine Zeilen genau liest, fällt dir auf, dass ich auf etwas ganz Bestimmtes hin weise, nicht auf die auf den ersten Blick bekannten Infos.


Und hier @Spam&Flamewar:

...Da musst du schon ein bissel besser aufpassen, vllt. mal zur AFDS gehen.

Und zum flamewar anzetteln: Ein geistiger Brandstifter wählt seine Worte immer geschickt, denn er will ja nicht gefasst werden. Die Leute die zwischen den Zeilen lesen, bringen dann die wahren Gedanken ans Tageslicht, während der Brandstifter, sich in Sicherheit wähnend, die Hände vor der Masse ausbreitet und sagt, meine Hände sind leer, mein Hemd ist weiß, aber der da, der riecht nach Petroleum.

Da brauche ich wohl nichts mehr dazu sagen.
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
Ok, alle weiteren Flamewar-Diskussionen bitte per PM :)
 

deadohiosky

Gesperrt
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
1.624
Renomée
26
Ach BR, wenn wir davon ausgehen, dann war explizit noch nirgends "offiziell" zu sehen, dass Virgo und Comal die Plattform-Namen sind.


Alles andere war bekannt. Auch das Trinity eine 7000er GPU erhält. Das Problem ist nur. Was sagt der Name HD 7000 aus? Nichts. Es ist ein Marketingname. Genauso wie eine HD 5570 von den Grund-specs ähnlich einer HD 6570 ist.


Ich weiß nicht mehr wo, aber ich bin mir relativ sicher, dass Trinity wenn überhaupt eine abgespeckte GCN-Architektur bekommt um kompatibel zu speziellen Hybrid-CF GPUs zu sein. Wurde glaube ich auch im Rahmen von AFDS bekannt.
.
EDIT :
.

Chralie hat es auch noch mal (mit Folie) aufgeschrieben:

http://semiaccurate.com/2011/08/30/trinity-rumors-confirmed-gpu-speeds-and-more/


Er hat auch noch eine Folie für die verschiedenen 28nm Prozesse:

http://semiaccurate.com/2011/08/30/global-foundries-and-samsung-split-28nm-processes/
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
Mal anders herum betrachtet: Llano ist 32nm SOI, der GPU-Part VLIW5. Richtig? Trinity: ebenfalls 32nm SOI, vermutlich VLIW4. Um da 50% mehr Roh-GPU-Leistung rauszuholen, was sind die möglichen Bestandteile dieser Liestungserhöhung?
  • Mehr anteilige Die-Fläche für die GPU? 2 BD-Module sind wohl kleiner als 4 K10.x-Kerne. Das Ganze dürfte dann erneut keinen L3-Cache haben
  • Leistungszuwachs VLIW4 vs VLIW5?
  • Höhere Packungsdichte / Mehr Shader pro Fläche?
  • Höherer Anteil am TDP-Budget?
  • Aus TDP-Anteil folgend oder unabhängig davon mehr Takt?
  • Was könnte es noch sein?
.
EDIT :
.

yasu: wer sagt, Trinity sei identisch mit Llano? Es geht doch hier um Trinity als Nachfolger für Llano ...
.
EDIT :
.

Ah, hab's begriffen, falscher Thread ... sorry :-/
 
G

Gast30082015

Guest
Also mir war "!=" bisher immer nur unter der Bedeutung bekannt, das es für "nicht gleich" steht...

Immo gibt es dafür nur nen Unterpunkt im BD2-Sammelthread...
 

Starcraftfreak

Vice Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2004
Beiträge
851
Renomée
7
Ähm was soll das denn:
Ja, Trinity kommt 2012, wann den sonst? Und er kommt in 32nm SOI, nicht in 28nm, das ist auch seit Ewigkeiten bekannt. Was soll das Gesabbel? Aus meiner SIcht ein völlig sinnfreier Absatz, zumindest ist daran schon lange nix mehr "interessant", da lääääängst bekannt.
Das "Gesabbel" meint, dass die diskreten Radeon HD 7000 Karten mit 28nm gefertigt werden, die APUs jedoch mit 32nm.

Der Rest war in der Tat bekannt. AMD hat selber gesagt dass Trinity mit VLIW4 kommt. Ebenso ist inoffiziell bekannt, dass die Radeon HD 7000 Serie "nur" ein Die-Shrink der aktuellen 40nm Chips sein soll, wobei ich persönlich spekuliere, dass sie da ein VLIW4 Lineup bis nach unten hin bringen werden (siehe auch Hybrid-CF Kompatibilität). Die neue Architektur kommt erst später (irgendwann 2012), auch auf 28nm.

Die GPU in Llano war ja eigentlich ein Radeon HD 5000 Abkömmling, nur das Branding der 6k Serie bei AMD ist da in die Quere gekommen.
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
Das "Gesabbel" meint, dass die diskreten Radeon HD 7000 Karten mit 28nm gefertigt werden, die APUs jedoch mit 32nm.

Der Rest war in der Tat bekannt.
Das mit den 28nm (diskrete 7000er) vs 32nm (Trinity) ist sogar schon viel länger bekannt ... IIRC.
 

BavarianRealist

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
3.256
Renomée
53

Danke für den Link hier!

Dort schreibt Charlie zu Trinity:
"...we showed you pictures of a running laptop over two months ago. In fact, we held a working CPU three months ago, so suffice it to say that the project is way ahead of schedule... ...The date listed is 2012, think earlier rather than later. Moles tell us that CES is a distinct possibility for a soft launch, and maybe more..."

Und die CES wäre gerade mal gute vier Monate weg...
 
Zuletzt bearbeitet:

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
Nochmal Starcraftfreak:
Außerdem lese ich zwischen den Zeilen, der 28nm-Prozess sei schneller als der 32nm:
Trotzdem werden sie leistungsmäßig nicht an die heiß erwarteten "Southern Islands"-GPUs, welche im filigranen 28-nm-Verfahren vom Band laufen sollen
Was natürlich schlicht Blödsinn ist, da Bulk vs. SOI.
.
EDIT :
.

Übrigens würde ein eigener Trinity-Thread durchaus Sinn machen, das wäre dann aber schon "Fusion III": "I" war Brazos, "II" Llano ;)
 

deadohiosky

Gesperrt
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
1.624
Renomée
26
@BR

Charlie sagt das schon seit einer ganzen Weile im Forum. Ob das stimmt wissen wir im Januar.;)


@nazgul

Genau das wollte ich auch anmerken: bulk vs. SOI. Teufel vs. Belzebub.
.
EDIT :
.

Fusion III+, wegen Piledriver.



Und warum bekomme ich hier andauernd solche ganzseitigen Popups, ich dachte, eins pro Tag???
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
deadohiosky: ;D

Kann und mag hier jemand nen Trinity-Sammelthread erstellen - oder wollen wir nen normalen Spekulatius-Thread eröffnen?
 
Oben Unten