lohnt sich 100MHZ FSB Athlon

Madro

Fleet Captain Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
295
Renomée
7
hi,
ich ueberlege ob ich aufruesten soll.
Und zwar von meinem Duron 900 (700@900) auf nen Thunderbird 1400MHZ.
Habe allerdings "nur" n Abit KT7 100FSB MHZ Board.
Lohnt sich das, oder ist das in Zeiten von 133MHZ oder gar DDR verlorenes Tempo.

Oder ist gar der Morgan besser?

btw. seit heute gibts den Morgan, habe aber noch nie Benches gesehen.
Sonst gab es immer Monate davor schon Benches
 

Bugfixer

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
556
Renomée
1
Standort
Emmendingen
Tja, das kommt drauf an, wieviel Geld du ausgeben möchtest.
Von der Geschwindigkeit her wird es sich auf jeden Fall lohnen, auch wenn der Unterschied mit 133 MHZ FSB größer wäre. Und zum Thema DDR: Wenn du dir jetzt ein komplett neues System kaufen würdest, würde ich zu DDR greifen, ab von einem KT133 Board umzusteigen ist im Augenblick das Geld nicht Wert.

EIn Freund von mir hat sich das Epox 8ka7 (oder so) gekauft, ein Athlon 1000 C, eine Geforce 2MX 400 mit 64 MB und 256 MB DDR - Markenspeicher. Und der kommt beim 3Dmark2001 auf 2300 Punkte. Ich komme mit einem Duron 850@933 auf einem A7V133 mit 256 SDRAM CL2 und einer Geforce 256 DDR (nicht übertaktet) auf 2500 Punkte.
Und auch im normalen Anwendungsbetrieb ist der subjektive Unterschied minimal. Ich würde dein Board ausreizen, bis es nicht mehr geht, dann ist schon wieder eine neue Prozessorgeneration draußen, die dann eh neue Boards brauchen wird.
 

The Ch@se

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.162
Renomée
0
Standort
Sachsen
Ich würde mir an deiner Stelle den Morgan kaufen.

Oder du investierst gleich in einen TB 1400 MHz und ein DDR Board mit Speicher.

Den 1400er würde ich mir aus 2 Gründen kaufen.

1. Kostet bloß noch 299,-
2. Lässt sich gut Overclocken
 

Madro

Fleet Captain Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
295
Renomée
7
habe mir jetzt doch n 100MHZ FSB 1200TB gekauft.
Habe ihn  auf 1300MHZ hochgetaktet, wird unter extremen Stress mit Müh und Not 50.2°C warm. Habe wohl n extrem Hochtaktbares Teil erwischt.
AVIA
Sagte dem Comtechverkaeufer das ich n AXIA oder AVIA haben will, der war etwas verwundert aber legte mir n AXIA bzw. AVIA vor,ich konnte mir einen aussuchen.
Wegen 100MHZ FSB, habe mir die Benches angeschaut.
133FSB ist leicht bis kaum schneller und DDR ist auch kaum schneller.
Max. 9%, meistens so 4% bis gar nicht schneller.
Der Morgan ist nicht der Bringer
http://www.heise.de/newsticker/data/jow-20.08.01-001/http://www.tech-report.com/reviews/2001q3/duron-1ghz/index.x?pg=1
 

mj

Technische Administration, Dinosaurier, ,
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
19.532
Renomée
271
Standort
Austin, TX
Ob B oder C ist doch schnuppe, ist derselbe Prozessor nur mit anderem Multiplikator. Einen B kannste problemlos zu nem C machen und umgekehrt. Und beim 1200 brauchste nicht mal mehr die L1-Brücken zu schließen, das sind sie automatisch.
 

gOhAsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.961
Renomée
18
Besseren Lüfter kaufen und ab auf 1400MHz das Ding ! :D

Aber bitte nicht hier fragen, sondern ins Kühlungsforum schauen / posten ! ::)
 

The Ch@se

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.162
Renomée
0
Standort
Sachsen
Ich würde mir jetzt garkeinen TB mehr kaufen!
Bald kommt er Palomino und dan gehts los mit dem Overclocking!
 

Madro

Fleet Captain Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
295
Renomée
7
[quote author=Server_TBird1200 link=board=Prozessoren&num=998301844&start=0#7 date=08/21/01 um 10:31:04]
also jetzt noch einen B kaufen hmm ich weiss nich für billiger hättest du nen 1.2'er c bekommen
[/quote]
was nuetzt mir n C wenn ich n 100er Board habe?
von 1200 auf 1300 ist wirklich wenig, ist mehr ne Testhochtaktung und mehr Speed brauch ich eh nicht.
Und Palomino mag mein Board wahrscheinlich auch nicht.
Sprich, so habe ich nur 300DM ausgegeben.
Anders wärens mit Board DDR Speicher usw. schnell  an die 1000DM geworden. Wahrscheinlich mit 10% Speedvorteil.
 

The Ch@se

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
2.162
Renomée
0
Standort
Sachsen
@ [Taktsucht] D`Espice

Es gibt sogar 1400er oder 1333er mit geschlossenen L1 Brücken von Haus!
Mein 1400er iust so einer und ich musste nicht mit den Bleistift hantieren!
 

Nimrod

Lieutnant
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
85
Renomée
0
Standort
Neverwhere
Wo gibt's den TB1400 für 299,-???

Ich hab selber auch noch ein A7V mit TB800 und 512 MB PC133 CL2 RAM.. und ich gebe lieber 300 Ocken aus und reize mein System aus und warte mal lieber ab, wie sich das mit dem DDR-Speicher entwickelt (in Anbetracht von neuen Revisionen der Chipsätze und DDR 333 im nächsten Jahr). Wie bereits erwähnt... so viel schneller ist ein DDR-System im Moment auch nicht.
 
Oben Unten