low budget pc

Blutengel

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
4.743
Renomée
140
Standort
Am Deich Zu Bremen/Niedersachsen
System
Mein Laptop
Lenovo T410 Und Raspberry Pi 1 und 2
Details zu meinem Desktop
Prozessor
intel 3-10100T
Mainboard
Asrock B460M Pro4
Kühlung
AIO Lyxia 240
Speicher
G.Skill Ripjaws V 16GB
Grafikprozessor
GTX 1650 OC
Display
Telefunken 40 Zoll
SSD
Lexar 1TB
HDD
SSD 2TB
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Colmaster mastebox 300L
Netzteil
XFX XT 400Watt
Betriebssystem
Windows 10 64 Bit
Webbrowser
Pale Monn
hallo

ich kann mich nicht entscheden welche der 2 boards nehmen soll Gigabyte B550M Aorus Pro oder ASRock B550M Pro4

was ich vom alten sys mitnehmen sind die ssd und nvme und ram g skil 3200mh als cpu soll die nue 4000 serie rein kommen
da ich nur wows zocke
denke ich sollte die 35watt cpu reichen inkl grafik.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
10.690
Renomée
110
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
Lieblingsprojekt
Seti
Meine Systeme
R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
BOINC-Statistiken
Folding@Home-Statistiken
System
Mein Laptop
Dell Latitude E7240
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
Mainboard
Asus Prime B350M-A
Kühlung
TR Macho - AMD Wraith stealth
Speicher
2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
Grafikprozessor
Radeon VII - GTX1070ti
Display
61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
SSD
Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
HDD
Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
Optisches Laufwerk
LG DVDRAM GH24NS90
Soundkarte
onboard
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
Netzteil
BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
Betriebssystem
Ubuntu
Webbrowser
Feuerfuchs
Verschiedenes
5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) , Festplatten in Bitumenbox
Ich würde warten, bis man die 4000er APUs kaufen kann.
Dann sind hoffentlich auch genug Reviews der beiden Boards da.
 

Shinsaja

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.03.2009
Beiträge
3.672
Renomée
22
Standort
Zwickau
System
Mein Laptop
HP 14" | Ryzen 5 3500U | 16GB Kingston HyperX 2400MHz | 500GB HP EX900 M.2 | Vega 8 Mobile
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X
Mainboard
Gigabyte AB350M-Gaming 3
Kühlung
Scythe Kotetsu Mark II
Speicher
32GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz CL14
Grafikprozessor
Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
Display
2x AOC E2460S 24"
SSD
HP EX900 1TB M.2 NVMe
Soundkarte
Realtek ALC888
Gehäuse
Fractal Arc Mini R2
Netzteil
be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
Betriebssystem
Windows 10 Pro x64
Webbrowser
Firefox
Schau Dir das System auf sysprofile.de an
Keines der Boards bietet Support für die normalen 4000er APUs. Nur für die PROs. Zumindest AsRock. Zudem sind keine der beiden Varianten kaufbar.
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
7.997
Renomée
47
hallo

ich kann mich nicht entscheden welche der 2 boards nehmen soll Gigabyte B550M Aorus Pro oder ASRock B550M Pro4

was ich vom alten sys mitnehmen sind die ssd und nvme und ram g skil 3200mh als cpu soll die nue 4000 serie rein kommen
da ich nur wows zocke
denke ich sollte die 35watt cpu reichen inkl grafik.
Du meinst World of Warships?
Dafür würd ich zum 3400G greifen + anständiges Mainboard.
Im Bios stellst 2 Kerne ab und hast deutlich mehr Leistung als mit dem kleinsten 4000er weil es nur auf die iGPU ankommt.
Läuft fast nur Passiv

--- Update ---

Um 280EU
https://geizhals.de/?cmp=2295451&cmp=2073698

--- Update ---

Ahhh muss noch Testen ob mit dem neusten Bios noch APU Athlon200GE und 1000er Ryzen laufen...

--- Update ---

Ansonsten wird es halt viel billiger....
https://geizhals.de/asus-tuf-b450m-pro-gaming-90mb10a0-m0eay0-a1919553.html?hloc=de
 

Blutengel

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
4.743
Renomée
140
Standort
Am Deich Zu Bremen/Niedersachsen
System
Mein Laptop
Lenovo T410 Und Raspberry Pi 1 und 2
Details zu meinem Desktop
Prozessor
intel 3-10100T
Mainboard
Asrock B460M Pro4
Kühlung
AIO Lyxia 240
Speicher
G.Skill Ripjaws V 16GB
Grafikprozessor
GTX 1650 OC
Display
Telefunken 40 Zoll
SSD
Lexar 1TB
HDD
SSD 2TB
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Colmaster mastebox 300L
Netzteil
XFX XT 400Watt
Betriebssystem
Windows 10 64 Bit
Webbrowser
Pale Monn
ein b450 Mainboard habe ich ja aber der IDLE strom verbrauch ist mir viel zu hoch mit knapp 75watt

--- Update ---

Keines der Boards bietet Support für die normalen 4000er APUs. Nur für die PROs. Zumindest AsRock. Zudem sind keine der beiden Varianten kaufbar.
doch das asrock ist lieferbahr

--- Update ---

Ich würde warten, bis man die 4000er APUs kaufen kann.
Dann sind hoffentlich auch genug Reviews der beiden Boards da.
ok .....
 

Shinsaja

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.03.2009
Beiträge
3.672
Renomée
22
Standort
Zwickau
System
Mein Laptop
HP 14" | Ryzen 5 3500U | 16GB Kingston HyperX 2400MHz | 500GB HP EX900 M.2 | Vega 8 Mobile
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X
Mainboard
Gigabyte AB350M-Gaming 3
Kühlung
Scythe Kotetsu Mark II
Speicher
32GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz CL14
Grafikprozessor
Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
Display
2x AOC E2460S 24"
SSD
HP EX900 1TB M.2 NVMe
Soundkarte
Realtek ALC888
Gehäuse
Fractal Arc Mini R2
Netzteil
be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
Betriebssystem
Windows 10 Pro x64
Webbrowser
Firefox
Schau Dir das System auf sysprofile.de an
Wie kommst du auf 75W? Mein PC mit 3300X, B450 Brett und RX470 brauch 48W Idle.

Und die Kaufbarkeit war auf die APUs bezogen
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
7.997
Renomée
47
Jou das frag ich mich auch,das hab ich nicht mal mit AiO,3800X, RX5700 und x370 gehabt und das B550 ging da auch nur um 2-3 Watt runter.
Der R5 2400G mit B450 braucht 30Watt....

--- Update ---

Ahhh 2600@4GHz das machen doch schon 10 bis 15 Watt aus wenn der Takt fest ist.....
 

Blutengel

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.05.2006
Beiträge
4.743
Renomée
140
Standort
Am Deich Zu Bremen/Niedersachsen
System
Mein Laptop
Lenovo T410 Und Raspberry Pi 1 und 2
Details zu meinem Desktop
Prozessor
intel 3-10100T
Mainboard
Asrock B460M Pro4
Kühlung
AIO Lyxia 240
Speicher
G.Skill Ripjaws V 16GB
Grafikprozessor
GTX 1650 OC
Display
Telefunken 40 Zoll
SSD
Lexar 1TB
HDD
SSD 2TB
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Colmaster mastebox 300L
Netzteil
XFX XT 400Watt
Betriebssystem
Windows 10 64 Bit
Webbrowser
Pale Monn
ich zimmer mir jetz ein low budget pc zusamen mal sehen mit ein 3400g.
 
Oben