Allg. Mailversand-Fehler bei Übernahme der Mailadress-Autovervollständigung Outlook/Exchange 2019

CeeJay D-Magic

Fleet Captain Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.07.2005
Beiträge
332
Renomée
1
Moin,

Ich hoffe Ihr habt eine Idee zu folgendem Problem:

Wir setzen das Exchange 2019 ein mit dem dazugehörigen Outlook 2019

Alles funktioniert soweit, der User kann sich Anmelden - und alle ankommenden Mails Lesen und auch verschicken.
Wenn der User Mails zum ersten Mal an eine Mail-Adresse schickt wird diese normal an den Empfänger verschickt.
Sobald der User jedoch eine Mail-Adresse nimmt, an die er schon einmal geschickt hat kommt die Mail-Adressen Autovervollständigung und man kann die Angezeigte Adresse übernehmen.

Allerdings führt dies zurzeit zur folgenden Fehlermeldung:
fehler.png

wird die Mailadresse Manuell eingetragen dann geht der Versand Problemlos.

Sobald man die vorbelegte Mail-Adresse aus der Autovervollständigung nimmt und die Manuell mit Rechtsclick zu den Outlook-Kontakten hinzufügt, kann man auch die Mail-Adressen Autovervollständigung nutzen um Mails normal zu verschicken - Aber nur jene Mails, die Manuell hinzugefügt wurden.

Auf die Globale Adressliste kann nicht zugegriffen werden, da die User im Exchance-Cache Modus arbeiten.

Kennt jemand das Problem?
 
Oben Unten