Massive Probleme bei der Bluray Wiedergabe mit Radeon HD 6850

Siddy

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
06.02.2004
Beiträge
2.143
Renomée
8
Ich hätt dann auch mal wieder ein Problem ;D

was bisher geschah... 8)

Frische Windowsinstallation 7/64 mit HD6850, Treiber 10.10d
inklusive Programmen, Updates etc

PowerDVD 8 installiert und aktualisiert
(Abspielsoftware war beim Player (Samsung) dabei)

Einige BluRay laufen gar nicht mehr, einige bleiben grün, einige haben erhebliche Klötzchenbildung
(Originale wohlgemerkt) ;)

Soweit so gut, vielleicht ist die Software veraltet, PowerDVD 8 deinstalliert,
PowerDVD 10 installiert, einige BDs, die vorher gar nicht gingen, laufen zumindest an, funktionieren aber nach wie vor nicht komplett, die BDs mit Klötzchenbildung bleiben komplett grün, ebenso wie die ohnehin schon grünen ;D

Kartentausch: Asus 6850 gegen Sapphire 6850
gleiches Bild :]

Kartentausch: Sapphire 6850 gegen Sapphire 5770 (weiterhin Treiber 10.10d)
alles funktioniert. :o

Irgendwelche Tipps oder Infos für mich? *noahnung*

Grüße
Siddy
 
Zuletzt bearbeitet:

boidsen

Grand Admiral Special
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
18.249
Renomée
153
Standort
Negnidürtressaw
Auf den nächsten Catalyst warten und hoffen :]
 

Siddy

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
06.02.2004
Beiträge
2.143
Renomée
8
Na du machst mir Mut ;)
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
9.164
Renomée
1.340
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Hab bisher keine Probleme mit Bluray (Wall-E, Starhship Troopers) und meiner neuen 6850; OS 7x64, PowerDVD 10; Catalyst 8,790
 

Siddy

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
06.02.2004
Beiträge
2.143
Renomée
8
Komisch *noahnung*

Ich würde darauf wetten, daß ich nicht der einzige bin.

Das ganze habe ich mit insgesamt vier 6850ern auf drei Boards getestet.
(Asus Crosshair IV, ASRock 890GX Extreme3 und MSI GD70)

Auf allen Borads ließ sich der Fehler beliebig wiederholen.
Beim ASRock funktioniert dann beispielsweise wieder alles nach entfernen der 6850 und umschalten auf Onboardgrafik.
 

LoRDxRaVeN

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
4.169
Renomée
64
Standort
Oberösterreich - Studium in Wien
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2013
Klingt wirklich sehr stark nach einem Treiberproblem bei den 6850ern. Ich würde es mit Grafikkartenherstellersupport und evt. sogar mit einer E-Mail an AMD versuchen...
Da du das auf so vielen verschiedenen Plattformen getestet hast, müssen fast noch andere auch solche Probleme haben


LG
 

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.103
Renomée
978
Der Catalyst 10.10d ist doch ein Hotfix Treiber, kommt dementsprechend ohne WHQL Zertifikat.

Und ist der Treiber nicht signiert, streiken viele Media Player bei der AACS/BD+ Entschlüsselung.
 

Siddy

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
06.02.2004
Beiträge
2.143
Renomée
8
Hmmmmm *kopfkratz

Ihr meint der normale 10.10 könnte besser laufen?

Der 10.09 scheidet ja aus, weil er die 6000er Serie noch nicht unterstützt.

Ich werde das einmal versuchen. ;)

Allerdings, wenn sich die Player an der fehlenden Zertifizierung stören,
dann sollten sie das ja bei gleichem Treiber auch bei unterschiedlichen Grafikkarten, oder nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

tspoon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
2.692
Renomée
166
Standort
Dresden
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
warte uf den 11er , der 10.10 ist seit langem mal wieder ein treiber den man lieber überspringen sollte. von den ganzen hotfixen etc mal abgesehen. in meinen augen leider zu sehr gefrickelt wurden.
 

Allfred

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
Der Catalyst 10.10d ist doch ein Hotfix Treiber, kommt dementsprechend ohne WHQL Zertifikat.
Und ist der Treiber nicht signiert, streiken viele Media Player bei der AACS/BD+ Entschlüsselung.
Microsoft muß erst segnen, solls bunte Bilder regnen.
*lol*
O Mann, wo sind wir hingekommen.
 

BoothHero

Vice Admiral Special
Mitglied seit
12.03.2004
Beiträge
695
Renomée
22
Wenn Spina recht hat, warum hat es dann mit einer anderen Karte, aber dem selben Treiber funktioniert?

Siddy schrieb:
Kartentausch: Sapphire 6850 gegen Sapphire 5770 (weiterhin Treiber 10.10d)
alles funktioniert. :o
 

Siddy

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
06.02.2004
Beiträge
2.143
Renomée
8
Sodele,

nach einigen Installations- und Deinstallationsorgien kann ich sagen
der 10.10WHQL bringts auch nicht ;D
 

Han Solo

Vice Admiral Special
Mitglied seit
28.08.2002
Beiträge
517
Renomée
4
Standort
Saalfeld
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
@Siddy

den 10.10e hast du noch nicht probiert?? Mit dem hab ich keinerlei Probs i.V.m. PowerDVD 10 und ner Sapphire HD 6850.

MfG
 

Siddy

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
06.02.2004
Beiträge
2.143
Renomée
8
Ich habe alle durch, die für die 6000er Serie zu bekommen sind inkl. den Mod-Treibern.

Das Problem einzugrenzen ist auch recht schwer, weil nicht alle DVDs davon betroffen sind.

Von meinen Eigenen (etwa 20 Stück) laufen 6 oder 7 nicht bzw. nicht korrekt.
Zudem leihe ich regelmäßig Blurays aus und davon laufen ein Drittel bis die Hälfte nicht, oder nicht richtig.

Ich weiß jetzt nicht wie groß deine Sammlung ist, oder wieviele und welche BDs du getestet hast.

Schwierig das prozentual einzugrenzen ;)
 

Han Solo

Vice Admiral Special
Mitglied seit
28.08.2002
Beiträge
517
Renomée
4
Standort
Saalfeld
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
vielleicht hilft dann wirklich nur auf den offiziellen 10.12'er zu warten der ja dann die 6000'er unterstützen sollte.

MfG
 

Siddy

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
06.02.2004
Beiträge
2.143
Renomée
8
Ich hoffs. Es ist auf Dauer ziemlich mühsam zum BD schauen immer die Karten tauschen zu müssen ;D
 

michi2006

Vice Admiral Special
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
724
Renomée
8
...und schon isser da^^

unter anderem mit Ruckelfreier BluRay Wiedergabe bei neuen Karten(6xxx)
 

Siddy

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
06.02.2004
Beiträge
2.143
Renomée
8
...und schon isser da^^

unter anderem mit Ruckelfreier BluRay Wiedergabe bei neuen Karten(6xxx)

Welche Karte, welche Filme, welche Playersoftware?

Bei mir hat sich an dem Problem nichts grundlegendes geändert *motz* trotz 10.12
 

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.103
Renomée
978
Mich hat es mit dem Catalyst 10.12 und einer Radeon HD 4870 ebenfalls erwischt. PowerDVD 7 Ultra spielt keine BDs mehr ab. Nicht eine einzige.

Jedenfalls unter Windows Vista. Unter Windows 7 klappt es noch mit Einschränkungen. Ich werde wohl mal wieder die GeForce 8300 IGP reaktivieren müssen.
 

Allfred

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
Sind das die berühmten "Bananenprodukte". Viel Geld fürn Popo?, hoffen auf Hotfix-Treiber?
h030.gif
 

cradle

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
2.221
Renomée
6
tja deswegen habe ich seid jahren nur noch nvidia karten, immer diese treiber probleme mit ati karten.
hast du bei power dvd 10 auch das neueste update eingespielt?
 

Siddy

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
06.02.2004
Beiträge
2.143
Renomée
8
tja deswegen habe ich seid jahren nur noch nvidia karten, immer diese treiber probleme mit ati karten.
hast du bei power dvd 10 auch das neueste update eingespielt?

Also, wenn ich so in der 5770er Leistungsklasse bei nVidia gucke,
dann bleibt nur die GTX465 und GTX460, deren Stromverbrauch ist verglichen mit der Leistung allerdings inakzeptabel.

Ändert aber nichts daran, daß ich die 6000er wohl wieder verkaufen werde :[
 

Allfred

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland

Siddy

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
06.02.2004
Beiträge
2.143
Renomée
8
Gibts eine Möglichkeit die Fehlerfreiheit Deiner Graka nachzuweisen?

Das war nicht eine, das waren VIER!

Ich habe zwei Asus 6850 und zwei Sapphire 6850 nach dem obigen Prozedere auf insgesamt 3 Boards getestet.
Mehr kann ich nun wirklich nicht machen *buck*

Das einzige Problem mit den Karten war eben die Bluraywiedergabe.
Und da ich die Karten nicht ausschließlich zum Zocken habe,
das macht bei mir nur einen kleineren Teil aus,
brauche ich halt eine Karte mit funktionierenderm Blurayplayback
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten