Microsoft Patchday Februar 2006

AMD-Hammer

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
2.760
Renomée
123
Standort
Bornheim (Rheinland)
Der zweite Dienstag im Februar rückt immer näher und vor kurzem hat Microsoft erste Details für den monatlichen Patchday, am 14.02.06 bekannt gegeben. Diesmal sollen laut <a href="http://www.microsoft.com/technet/security/bulletin/advance.mspx" target="b">Microsoft TechNet</a> ganze sieben Bulletins, zum Beheben von Sicherheitslücken erscheinen.

Vorraussichtlich wird auch dieses mal das Betriebssystem Windows XP die Hauptbaustelle darstellen, da dort zur Zeit 5 Bulletins ansetzen. Hierbei sind wiederum vier reine Windows Bulletins als <i>kritisch</i> und ein Windows/Office Bulletin als <i>wichtig</i> gekennzeichnet.
Desweiteren wurde noch ein <i>kritisches</i> Bulletin für den Windows Media Player und ein <i>wichtiges</i> Bulletin für Microsofts Office Paket angekündigt.</font>

<b>Pressemitteilung:</b>
<ul><font size="1"><b>Security Updates</b><ul><li><font size="1">One Microsoft Security Bulletin affecting Microsoft Windows Media Player. The highest Maximum Severity rating for this is Critical. These updates will not require a restart. These updates will be detectable using the Microsoft Baseline Security Analyzer and the Enterprise Scanning Tool.</font></li><li><font size="1">Four Microsoft Security Bulletins affecting Microsoft Windows. The highest Maximum Severity rating for these is Critical. Some of these updates will require a restart. These updates will be detectable using the Microsoft Baseline Security Analyzer.</font></li><li><font size="1">One Microsoft Security Bulletin affecting Microsoft Windows and Microsoft Office. The highest Maximum Severity rating for these is Important. These updates will require a restart. These updates will be detectable using the Microsoft Baseline Security Analyzer.</li><li><font size="1">One Microsoft Security Bulletin affecting Microsoft Office. The highest Maximum Severity rating for this is Important. These updates may require a restart. These updates will be detectable using the Microsoft Baseline Security Analyzer.</font></li></ul>
<b>Microsoft Windows Malicious Software Removal Tool</b><ul><li><font size="1">Microsoft will release an updated version of the Microsoft Windows Malicious Software Removal Tool on Windows Update, Microsoft Update, Windows Server Update Services and the Download Center.</font></li></ul>Note that this tool will NOT be distributed using Software Update Services (SUS).

<b>Non-security High Priority updates on MU, WU, WSUS and SUS</b><ul><li><font size="1">Microsoft will not release any NON-SECURITY High-Priority Updates for Windows on Windows Update (WU) and Software Update Services (SUS).</li><li><font size="1">Microsoft will release one NON-SECURITY High-Priority Updates on Microsoft Update (MU) and Windows Server Update Services (WSUS).</font></li></font></ul><div align="right"><font size="1"><i>Quelle: Microsoft TechNet</i></font></div></ul></font><font size="2">Microsoft TechNet empfiehlt, zudem nach der Installation der Bulletins mit Hilfe des <a hreF="http://www.microsoft.com/technet/security/tools/mbsahome.mspx" target="b">Microsoft Baseline Security Analyzer</a> das System noch einmal zu überprüfen und wenn nötig neu zu starten.


<b>Links zum Thema:</b><ul><li><a href="http://www.microsoft.com/technet/security/bulletin/advance.mspx" target="b">Microsoft TechNet</a></li><li><a hreF="http://www.microsoft.com/technet/security/tools/mbsahome.mspx" target="b">Microsoft Baseline Security Analyzer</a></li></ul>

</font>
 

[P3D] Stoneweapon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.02.2001
Beiträge
2.014
Renomée
5
Standort
Augsburg [GER]
Ich habe seit gestern das Problem, dass auf der Updateseite angeblich meine Updatesoftware registriert und nachinstalliert werden soll, da Komponenten davon fehlen sollen.
Wenn das passiert ist, kommt aber jedes mal wieder diese Meldung.

Kurz zuvor hat Adobe Reader 7 ein automatisches Update durchgeführt und meinen Autostart auch irgendwie verstellt. Könnte vll. etwas damit zu tun haben.
 

Devastators

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
17.250
Renomée
149
Standort
Bochum

Devastators

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
17.250
Renomée
149
Standort
Bochum

[P3D] Stoneweapon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.02.2001
Beiträge
2.014
Renomée
5
Standort
Augsburg [GER]
Da ich sowieso nach 4 Jahren mein Windows mal neu machen wollte, habe ich das zum Anlass genommen, mal eine komplette Neuinstallation zu machen. Völlig ohne Sicherheitsupdates hab ich auch ein mulmiges Gefühl.
Nach 3 Festplattenwechseln und dem 4. MoBo wurde es ohne hin Zeit.

Trotzdem würde mich interessieren, wie man dieses Problem beseitigen kann.
 

Devastators

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
17.250
Renomée
149
Standort
Bochum
[P3D] Stoneweapon;2607626 schrieb:
Da ich sowieso nach 4 Jahren mein Windows mal neu machen wollte, habe ich das zum Anlass genommen, mal eine komplette Neuinstallation zu machen. Völlig ohne Sicherheitsupdates hab ich auch ein mulmiges Gefühl.
Nach 3 Festplattenwechseln und dem 4. MoBo wurde es ohne hin Zeit.

Trotzdem würde mich interessieren, wie man dieses Problem beseitigen kann.

ach, nach Neuinstallation hat es funktioniert?!?

EDIT:
Nach etwas Suchen und einigen Aktionen und manuellen Installationen funktioniert es jetzt wieder:

http://groups.google.de/group/micro...ert+nicht+mehr&rnum=15&hl=de#b0f7b93e030fa491

ich weiss zwar nicht genau was es gewesen ist (hab soviel rumprobiert) aber den Windows Installer hab ich in Verdacht gehabt ;)


http://www.mshelper.de/sites/regists.html

für Leute mit ähnlichen Problemen
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten