News Mindfactory-Zahlen vom Juni sehen AMD-Verkäufe unbeeindruckt von Intels Comet Lake-S

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.874
Renomée
42
Standort
Bembeltown

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.084
Renomée
728
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich bin mir gar nicht so sicher, dass das die Kunden sind!

Mich persönlich erinnert dieses Schollenpimpern so ziemlich an die Nummer mit den Glossydisplays ;)
Da hiess es auch jahrelang "Die Kunden wollen das so!" und es geht nicht anders...... und irgendwann gab es doch wieder matt

Wieviel Prozent der Läppis haben noch Glossydisplays ?!??*lol*
Naja, sie kaufen es trotz anderer Auswahl.
Gut, die Hersteller denken dann, einen Trend zu erkennen und verschieben gleich die komplette Modellpalette in die vom Kunden gewünschte Richtung.
Die Hersteller werden wohl kaum im stillen Kämmerlein gemeinsam zusammen sitzen und allesamt festlegen, was der Kunde demnächst zu kaufen hat.
Hochglanzdisplays haben ja auch Vorteile wie z.B. satteres Schwarz und noch einen Tick mehr Schärfeneindruck. Für Tatsch ist es auch in der Regel die bessere Wahl.
Nach der ersten Euphorie hat sich dann die Erkenntnis breitgemacht, dass man mit den Schminkspiegeln zwar gut Abends Filme gucken kann - aber schlecht tagsüber arbeiten.
16:10 und 3:2 kommen ganz laaangsam auch wieder zurück. Als Erstkäufer wäre 3:2 mein Wunschkandidat. Aber ich kaufe mir lieber für 10% des ursprünglichen Preises, was vor 5 Jahren mal aktuell war und da herrscht noch voll das 16:9-Sehschlitzdilemma.

Bei Notebooks, die zum Herumtragen da sind, mag jeder mm Platz und jedes gr Gewicht sicherlich noch gewünscht sein. Bei 15"+, was wohl überwiegend zu Hause benutzt wird, kann ich den Flachwahn hingegen nicht verstehen.

Die Masse der Kunden kauft halt nicht nach technischen Aspekten, sondern weils ihnen optisch gefällt. Anders kann ich mir auch all die merkwürdigen Autos nicht erklären, die völlig unpraktisch sind und wo die Ingenieure sicherlich große Gewissensbisse hatten, so einen Müll zu entwickeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.663
Renomée
52
Standort
Berlin
Glossydisplay? Das wurde bestimmt für Frauen ursprünglich rausgebracht ;) :D

mfg
 
Oben Unten