News Mitarbeiterzahl bei AMD steigt deutlich auf über 11.000

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.258
Renomée
9.145
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Nach offiziellen Aussagen von AMD hat man zum Stichtag des 28. Dezembers 2019 ungefähr 11.400 Mitarbeiter beschäftigt. Damit stieg die Mitarbeiteranzahl innerhalb eines Jahres ausgehend von 10.100 Personen am Ende des Jahres 2018 um mehr als 12 Prozent an.

(…)

» Artikel lesen
 

E555user

Admiral Special
Mitglied seit
05.10.2015
Beiträge
1.212
Renomée
399
Ich denke für SoC Design braucht es ebenso mehr Personal. Man hat zu wenige moderne Designs in der Fertigung um die eigene Technologie umfassend vermarkten zu können. Neben Sony und MS könnten noch mehr SemiCustom Kunden kommen, ein Bobcat Ersatz im Atom Segment fehlt ebenfalls schon länger.
Für jedes neue Design braucht es zudem Softwareentwickler, die Patches bei OSS und wichtigen Anwendungen beisteuern. ROCm ist auch kein Selbstläufer, GPUopen zu sporadisch gepflegt.
Die Schwierigkeit wird sein eine schnelle Expansion erfolgreich zu gestalten.
 
Oben Unten