News Mobile AMD-Grafiktreiber für "Raven Ridge" und "Picasso" wieder direkt von AMD

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.099
Renomée
9.082
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Nachdem es im letzten Jahr immer wieder Beschwerden über die Updatepolitik der Notebookhersteller gab, die die mobilen Grafiktreiber für AMDs APUs bestenfalls unregelmäßig pflegten, wird AMD beginnend mit dem ersten Quartal 2019 die Treiber im Rahmen der Radeon Software wieder selbst anbieten. Unterstützt werden alle “Raven Ridge”- und “Picasso”-Prozessoren, also die erste und zweite Generation der mobilen Ryzen-APUs auf Basis der Zen-Architektur.
(…)

» Artikel lesen
 

cologne46

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.246
Renomée
206
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Tja, jetzt mit dem neuen Produktlaunch will man wohl das Maulen in den Foren über die Treiberupdatepolitik (der Vergangenheit) leiser ausfallen lassen. Mal sehen ob die Qualität dann auch alle zufriedenstellt und wie lange das dann anhält. Mit viel Glück steigen dann vielleicht auch die Absatzzahlen, wenn die OEMs mitspielen und die Konfiguration nicht wieder (absichtlich) versauen. Schonmal daran gedacht, dass die das absichtlich machen nach dem Motto: Schlechte Produkte --> wenige Enthusiasten und Ahnungslose als Käufer --> also kann man sich auf die Inteltreiber konzentrieren. Die Ahnungslosen meinen das muß so sein und die Enthusiasten finden häufig doch noch einen weg sich zu helfen. --> Alle glücklich, oder auch nicht.
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.636
Renomée
920
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Unregelmäßig ist noch wohlwollend formuliert: Gar nicht pflegen trifft es besser. Auf der HP Seite gibt es für meinen Ryzen einen Treiber, der ist von vor dem erscheinen des eigentlichen Produktes. (Verfügbar in Deutschland ab Januar 2018)

?"AMD HD-Grafiktreiber (Windows 10 v1709)
22.19.180.513 Rev.E 626.7 MB 16. Nov. 2017"

Das ist einfach nur schlecht HP Inc. alias Hewlett-Packard Company

--- Update ---

Noch dazu ist HP nicht in der Lage, die eigenen Produkte zu erkennen...
Was möchte ich z.B. mit einem Kaby Lake Treiber auf einen Raven Ridge?
man weis es nicht... ;D
amdmobi98d5y.png
 
Zuletzt bearbeitet:

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.894
Renomée
43
Standort
Bembeltown
Unterstützt werden hier alle „Raven Ridge“-Prozessoren der ersten und zweiten Generation

Mir ist da nur eine Generation bekannt ???
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Mir ist da nur eine Generation bekannt ???

Jupp, da müsste stehen: Unterstützt werden hier alle "Zen"-APUs der ersten und zweiten Generation; "Raven Ridge" und "Picasso".

Edit: ah, während wir hier noch darüber debattieren, hatte es pipin schon selber korrigiert. *great*
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten