Neuauflage eines Voodoo 5 6000 als Nachbaus?

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.372
Renomée
251
Das ist doch mal ne lustige Nachricht, scheinbar soll die Voodoo 5 6000 als Nachbau neu aufgelegt werden. :D

Bei PCI Interface befürchte ich allerdings das diese Version ein echtes Bandbreitenproblem haben könnte, das fiel seinerzeit schon der PCI Version der 5500er hin und wieder auf die Füße.
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.091
Renomée
154
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Bei PCI Interface
Ich denke, das liegt darin begründet, dass ein PCI-PCI-Brückenchip einfacher zu beschaffen war als ein AGP-PCI (oder was auch immer das auf der AGP-Version war)

Wär natürlich toll, wenn der PCI-PCI-Brückenchip 66MHz oder mehr macht, dann könnte man die Karte auf einem Board mit PCI-X einsetzen, welche bis zu 133MHz können. (AGP x4)
 

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.372
Renomée
251
Nun ja, soweit wie ich gelesen hatte fuhr das AGP Interface damals bei den multi Chip Lösungen ohnehin im PCI Modus allerdings hätte man dessen Bandbreite auch mit einem 64 Bit PCI Slot realisieren können. Soweit ich mich erinnere waren die Karten zu den normalen 32 Bit Steckplätzen abwärtskompatibel. Ich denke das diese Lösung eher den Problemen mit den unterschiedlichen AGP Spannungen geschuldet war, durch das die PCI Brücken damals gern zerschossen wurden.
 

DerrickDeluXe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.08.2005
Beiträge
8.179
Renomée
214
Standort
München
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
Mit PCIe-Update hätte ich es mir überlegt, PCI habe ich leider nicht mehr im System *lol*
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.358
Renomée
111
Standort
Ilmenau
Gibt für alles die passenden Brücken. Mit 2 Riser Karten steht sie dann auch fast wieder richtig *buck*
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
15.712
Renomée
395
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020

Sagi T

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.02.2005
Beiträge
7.431
Renomée
106
Standort
Leipzig
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019

DerrickDeluXe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.08.2005
Beiträge
8.179
Renomée
214
Standort
München
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016

Schnikkers80

Lieutnant
Mitglied seit
24.03.2013
Beiträge
77
Renomée
4
Standort
Mönchengladbach
Gibt doch noch AM4 Boards auch mit PCI.
 

Captn-Future

Moderation DC, P3DN Vize-Kommandant
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
8.167
Renomée
143
Standort
VIP Lounge
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
Eine PCIe to PCI Brücke wird es doch wohl geben oder nicht?

Wenn es wenigstens ein AGP 4/8x wäre.
 

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.372
Renomée
251
Eine all in mit 64 MB pro GPU und PCIe Bridge wäre echt mal doll gewesen allerdings ist dabei die Frage wie es mit einer passenden Firmware/Treibern ausschaut.
 
Oben Unten