News Neue FreeSync-Monitore von Samsung und ViewSonic angekündigt

isigrim

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
26.08.2008
Beiträge
2.139
Renomée
84
AMDs FreeSync nimmt weiter Fahrt auf und inzwischen ist eine umfangreiche Auswahl von Geräten verfügbar. Nun wurden neue Geräte angekündigt, die das Portfolio erweitern.

ViewSonic wird den XG3401 auf der Gamescom nächste Woche zeigen. Das IPS-Display im UWQHD-Format bietet eine Auflösung von 3.440 × 1.440 Bildpunkten auf leicht gekrümmter Bildfläche. Als Besonderheit unterstützt das Display AMDs FreeSync alias AdaptiveSync im Rahmen der Displayport-1.2a-Spezifikation. Zusätzlich zum obligatorischen Displayport-Anschluss gibt es noch HDMI 2.0 sowie einen USB-3.0-Hub. Zum Start soll sogar schon USB 3.1 unterstützt werden.

Samsung hat dagegen mit dem SE370 zwei Versionen von FullHD-Monitoren mit PLS-Panel und Freesync-Unterstützung angekündigt, die zusätzlich eine QI-Ladestation für das drahtlose Laden von Smartphones und Tablets auf dem Monitorfuß unterstützen. Die 23,6- und 27-Zoll-Geräte bieten HDMI 1.4, Displayport 1.2a, sowie einen D-SUB-Eingang. Die Reaktionszeit von vier Millisekunden und eine Helligkeit von 250 cd/m² (23,6 Zoll) bzw. 300 cd/m² (27 Zoll) klingen gut, die Auflösung könnte aber gerade für das größere Modell etwas höher liegen.

Zu Preisen und Erscheinungsterminen ist bislang nichts bekannt, mehr Details soll es aber auf der Gamescom nächste Woche geben.

Bisher haben Acer, ASUS, BenQ, LG und Samsung Monitore mit Freesync-Unterstützung im Angebot.

Quelle: Pressemitteilung, Computerbase
 
Zuletzt bearbeitet:

Santas Little Helper

Admiral Special
Mitglied seit
30.04.2012
Beiträge
1.057
Renomée
96
Interessant wäre, wie weit runter die FreeSync Unterstützung geht. Wenn auch bei diesen Geräten FreeSync erst ab 40Hz greift, bringt mir das nichts. Ich will FreeSync über das gesamte FPS Spektrum oder wenigstens ab 25Hz nutzen können.
 

daknoll

Cadet
Mitglied seit
15.06.2014
Beiträge
14
Renomée
4
Standort
Wien
Ich würde sagen 30Hz. Ich glaube das es bei 25 schon zu flimmern beginnen würde.
Oder liege ich da falsch?
 

Bzzz

Fleet Captain Special
Mitglied seit
11.03.2008
Beiträge
294
Renomée
3
Ich würde sagen 30Hz. Ich glaube das es bei 25 schon zu flimmern beginnen würde.
Oder liege ich da falsch?

Flimmern? Wenn das LCD das Bild nicht halten kann, wäschts eben aus. Aber flimmern kann an sich nur die Hintergrundbeleuchtung, und die agiert unabhängig vom Bild (außer bei Dynamischer-Kontrast-Drölfzigfantastilliarden:1-Getue, aber wer nutzt das schon). Mir wäre ne niedrigere untere Frequenz ja eigentlich auch sehr recht, denn ich bin keiner, der unter 144 FPS/Hz "gar nicht mehr spielen" kann. Hohe Maximalfrequenz wird erst interessant, wenn AMD die G-Sync-Bildwiederholung am unteren Ende des Frequenzbands in Software nachbildet. Damit eben das nochmal eingespielte alte Bild asap gegen das neu gerenderte ausgetauscht werden kann.

Zum Viewsonic: Wie man nur so einen unglaublich hässlichen Standfuß designen kann, der zudem wohl auch jeglichen VESA-Mount zuverlässig verhindert...*noahnung* (dagegen ist der Acer XR341CK ja fast hübsch, und das will was heißen)
 

Cleric

Vice Admiral Special
Mitglied seit
08.01.2003
Beiträge
993
Renomée
81
Was verdient AMD eigentlich an einem Freesync-Monitor?
 

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.070
Renomée
964
Was verdient AMD eigentlich an einem Freesync-Monitor?
Die Technik hinter FreeSync gibt es seitens AMD umsonst, weil sie (anders als nVidia G-Sync) dem VESA Standard entspricht.

Kosten fallen somit höchstens für das Logo an. Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass dieses mehr als 10 US-Dollar kostet.
 

skelletor

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.06.2002
Beiträge
5.044
Renomée
139
Standort
Dresden
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
PLS Display hört sich ja gut an.
Momentan wäre meine Wahl wohl der ASUS 27 Zoll mit IPS Display. Der rest nutzt TN Technik, wenn ich das richtig im Kopf habe?!

4K kann mir gestohlen bleiben. die Trottel sollen ein 27 Zoll 16:10 Display mit 2560*1600 bringen, und keine gekrümmte 21:9 Sch****e!

Gruß
Eno.
 
Oben Unten