Download Neue LaborUpdates für diverse AVM-Produkte verfügbar

User-News

Von Zidane

Hinweis: Diese "User-News" wurde nicht von der Planet 3DNow! Redaktion veröffentlicht, sondern vom oben genannten Leser, der persönlich für den hier veröffentlichten Inhalt haftet.
logo.svg


Die neuen Updates sind hier zu haben, insbesondere im W-Lan Bereich hat sich sehr viel getan was die Stabilität angeht. Stichwort Probleme mit DFS-Prüfung. Als Leidgeplagter war ich kurz davor die AVM Fritzbox 7590 und Repeater 2400 in die Tonne zu kloppen, da alle par Minuten DFS-Prüfung war, selbst auf freien Kanälen wie 36-48. 5GHz Wlan war so unbrauchbar und das 2,4GHz Band ist hier im MFH dicht.

Hatte AVM vor einiger Zeit eine gefrustete Email geschickt, und schrieb darauf hin das das sich diesem Problem annehmen wird. Und wie es aussieht hat man das auch.

AVM Labor Updates

Nach den Updates läuft es nun stabil :)
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
18.950
Renomée
343
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ich wäre ja froh, wenn AVM endlich mal die 7.2x für meine 7560er Box liefern würde.
Da wurden einige heute selbstverständliche Grundfunktionalitäten eingebaut.
Im Grunde hat AVM den Support für die Box schon nach 3 Jahren eingestellt. Denn das letzte update auf 7.12 ist nun schon fast 2 Jahre her.
Da selbst ältere und einfacherer Boxen (7490 und 7350) bereits auf der neuen Version sind, gehe ich ja fast von einem Hardwarebug aus.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
20.590
Renomée
8.019
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Ich muss auch mal schauen, dass ich meiner 7490 das 7.21 verpasse - bin noch auf 7.12 habe aber momentan fast keinen Grund zu klagen.

Allein mein DLan führt manchmal laut dem Fritzbox Log zum Abbruch der Internetverbindung und bei mir braucht der fast 3 Minuten zum Reconnect.
Irgendwie hatte ich das von früher schneller in Erinnerung (war von Internet über Kabel - da braucht das Modem noch viel länger - zurück zu DSL gewechselt).
 

ando

Captain Special
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
217
Renomée
112
Ich hab mir vor nicht mal einem Jahr die Nigelnagelneue 6820 v3 zugelegt. Die ist auch auf 7.13 und hat mir auch ausreichend Geld gekostet. 3 Monate später kommen sie mit der 6850 raus, die mir deutlich besser gefallen hätte. Ich hätte gerne WPS 3 (das gibt's erst mit 7.2x), aber nein, die 6820 ist offenbar zu billig (130€).... ich bin vom (Software) Support enttäuscht.
 

enigmation

Commander
Mitglied seit
15.12.2016
Beiträge
177
Renomée
77
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Ich hab 7.21 seit gestern installiert. Die neue Verschlüsselungseinstellung WPA2 + WPA3 musste ich wieder auf WPA2 zurückstellen, da mein HP LJ PRO sich nicht mehr ans WLAN anmelden konnte. Auf nur WPA2 zurückgestellt, war die Verbindung via 1200er Repeater wieder da. Der Repeater hat auch 7.21.
Schade, kann ich also erst einmal WPA3 nicht nutzen.
 

Zidane

Lieutnant
Mitglied seit
22.07.2019
Beiträge
51
Renomée
5
Leider etwas zu früh gefreut, hatte meine Box auf Auto-Update so das es auch neuere Labors installiert und nach einer Woche war das Desaster mit der DFS-Prüfung wieder da dachte ich seh nicht richtig. S ist das Wlan hier nicht zu gebrauchen und hatte vorher seit dem ersten Labor eine Woche Ruhe.

dfsz1kgx.jpg
 

enigmation

Commander
Mitglied seit
15.12.2016
Beiträge
177
Renomée
77
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Auf der AVM-Hilfeseite liest sich das so, als ob die Mesh Repeater diesen Modus Zero Wait DFS nicht unterstützen und daher für die 10min DFS-Wartezeit komplett aus dem 5Ghz-Netz raus gehen. Die Fritzbox selbst scheint bei dir ja auch nicht das Problem zu haben, oder?
Dieses Verhalten wird auch als Zero Wait DFS (Dynamic Frequency Selection) bezeichnet. Die meisten Mesh Repeater unterstützen jedoch kein Zero Wait DFS und müssen das 5-GHz-Funknetz daher während der DFS-Wartezeit deaktivieren. Dieses Verhalten ist in allen Ländern der Europäischen Union vorgeschrieben.
(...)
Damit das WLAN auch während der Deaktivierung des 5-GHz-Funknetzes am Mesh Repeater (DFS-Wartezeit) weiter genutzt werden kann, steuert die FRITZ!Box die WLAN-Geräte bei Bedarf in das 2,4-GHz-Funknetz (...)
Aber ist schon ordentlich was los bei dir. Ist ja die Frage, ob das wirklich von Radaranlagen kommt oder ob das nicht auch andere Router sind, die die Kanäle testen und zeitweise belegen.
 
Oben Unten