News Neue OEM-Godavari-APUs für den Desktop-Bereich

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.694
Renomée
9.876
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Heimlich, still und leise sind im OEM-Bereich – sprich: in Komplett-PCs – neue AMD-Prozessoren aufgetaucht. Wer allerdings ob der Namensähnlichkeit zu den aktuellen Carrizo-APUs aus dem Notebook-Bereich gehofft hatte, es handle sich tatsächlich um neuartige Prozessoren mit Excavator-Kernen für den Desktop-Bereich, der irrt; leider. Tatsächlich sind es nur neue Aufgüsse des Kaveri-Refreshs alias Godavari.
(…)

» Artikel lesen
 

cologne46

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.045
Renomée
108
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Na dann hoffen wir mal auf hohe Verkaufszahlen. Also bei Aldi habe ich den noch nicht im Online-Angebot gefunden. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob Aldi überhaupt noch große Mengen an Desktop-PCs verkauft.
 

deoroller

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
2.019
Renomée
47
Die 8GB RAM sollen sogar als Kit verbaut sein. So muss es sein, damit die Grafik davon profitiert. Ein Bewerter bei Amazon hat das als Nachteil gewertet, weil die beiden RAM-Steckplätze belegt sind und Aufrüsten erschwert ist. 4 RAM Steckplätze sind in der Tat wünschenswert, aber es handelt sich um einen Medion, die grundsätzlich nicht Aufrüstfreudig konzipiert sind. Die meisten Käufer eines Medion nutzen ihn bis zum Ende, ohne ihn überhaupt mal geöffnet zu haben.
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.904
Renomée
77
Manche finden immer was zu kritteln. Als ob ALDI-Käufer 16 GB RAM bräuchten ... :]
 

Atombossler

Admiral Special
Mitglied seit
28.04.2013
Beiträge
1.424
Renomée
65
Standort
Andere Sphären
Interessanter ist doch, wo die Intel HD Grafik aus der Produktbeschreibung verbaut ist ....
 

HITCHER

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.06.2007
Beiträge
608
Renomée
11
Habe den Medion-PC mit der "neuen" APU auch nur durch Zufall beim Stöbern in den Amazon-Angeboten entdeckt.
Ist natürlich eine gewisse Enttäuschung, dass es lt. Spezifikation auf CPU-World noch keine Excavator-Kerne sind, weil nur das hätte ja die 8 als führende Zahl in der Produktbezeichnung gerechtfertigt.
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.904
Renomée
77
AMD sich mal direkt dazu geäußert: die Kunden (das sind OEM-Hersteller) verlangen von AMD höhere Nummern. Dem Wunsch kommt man halt nach, auch wenn er bekloppt ist.
 

Holt

Admiral Special
Mitglied seit
16.02.2011
Beiträge
1.841
Renomée
24
Bisher hatte AMD ja schon mal die 800er Chipsätze als 900er umgelabelt, das konnte man nicht verschmerzen weil diese damit für den AM3+ statt für den AM3 gedacht werden, aber nun diese Unsinnte der GPUs auf APUs zu übertagen, ist keine gute Idee. Das gibt nur Frust beim Aldi-PC Käufer wenn er denn merkt, dass im da nur alten Technik unter neuem Namen verkauft wurde, alle die nur halbwegs davon wissen werden die Rechner dann tendenziell eher meiden und damit kann ich mit 3dcenter nur anschließen:
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.960
Renomée
842
Nettes Märchen aber der Chipsatz besteht aus der North und Southbridge und die Southbridge war bei den 900er Chipsätzen neu. Damit kann man sich das Ding mit dem Umlabeln des Chipsatzes in die Haare schmieren.
 

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.888
Renomée
42
Standort
Bembeltown
Die 8GB RAM sollen sogar als Kit verbaut sein. So muss es sein, damit die Grafik davon profitiert. Ein Bewerter bei Amazon hat das als Nachteil gewertet, weil die beiden RAM-Steckplätze belegt sind und Aufrüsten erschwert ist. 4 RAM Steckplätze sind in der Tat wünschenswert, aber es handelt sich um einen Medion, die grundsätzlich nicht Aufrüstfreudig konzipiert sind. Die meisten Käufer eines Medion nutzen ihn bis zum Ende, ohne ihn überhaupt mal geöffnet zu haben.

Sollte man die Medionkäufer nicht ganz so willfährig über einen Kamm scheeren ;)
Auch wenn man den angeführten P4103D ansieht , ist das mit kleiner SSD und 2Terra Datengrab ein ganz attraktives Angebot für 700Mücken
Ich halte das keineswegs für derartig unwahrscheinlich, dass Jemand der in der Materie steckt, so einem in seinem Umfeld empfiehlt..

Der A10-8750K ist bei 65Watt eh ein Leckerli :-*

Mmoe
 
Oben Unten