Artikel Neuer Artikel: Seasonic G-360 80PLUS GOLD SS-360GP

soulpain

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.02.2008
Beiträge
2.549
Renomée
1.762
Standort
Disneyland
<center><a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=407789"><img border="1" alt="Seasonic" src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/images/49821/large/16_ntmain.jpg"/></a></center>

Seasonic ist einer der bekanntesten Hersteller von hochwertigen PC-Netzteilen und konnte sich in der Vergangenheit nicht selten einen unserer begehrten Awards verdienen. Dabei wurden mit den Produkten vor allem die leistungsstarken Regionen abgedeckt. Angefangen bei 80PLUS Silver über 80PLUS Gold bis hin zu 80PLUS Platinum erfolgte der Einstieg der hochpreisigen Serien immer oberhalb von 750 W. Dass Seasonic das nun ändern möchte, spricht für den Hersteller. Dabei ist die neue G-Series, welche wir heute vorstellen, genau genommen eher ein "Einstiegsmodell" und als Antwort auf die FSP Aurum zu sehen. Dennoch sind viele der Eigenschaften bereits von der X-Series bekannt. Ob Seasonic dieser Angriff geglückt ist, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten. Wie immer wünschen wir viel Spaß beim Lesen!

<b>Zum Artikel:</b> <a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=407789" target="b">Seasonic G-360 80PLUS GOLD SS-360GP</a>
 

Santas Little Helper

Admiral Special
Mitglied seit
30.04.2012
Beiträge
1.044
Renomée
80
Hm, schade, dass offenbar am Lüfter gespart wurde. Gerade bei kleinen Systemen die nicht nen Haufen Strom aus der Steckdose ziehen ist doch die Lautstärke auch meist geringer.
Das isses schon doof, wenn das Netzteil dann nervige Nebengeräusche von sich gibt, nur weil am Lüfter ein paar wenige Euros eingespart wurden.
 

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.663
Renomée
52
Standort
Berlin
Keine Ahnung wieso, aber wann immer ich diese hellen Papierboards sehe, ist ein PSU schon unten durch bei mir. :( Im letzten Satz steht muss nur Leisten was an Leistung angegeben ist. Mag ja sein, nur sonst bei deinen Test´s bekommen nur die Billigteile die 110% nicht hin.

mfg
 

deoroller

Admiral Special
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
1.995
Renomée
44
Wenn es 110% leisten würde, könnte man auch 400 Watt drauf schreiben. Klar, es fehlt die Reserve, aber wenn ich gezielt ein Netzteil mit geringer Leistung kaufe, dann belaste ich es auch nicht so stark.
Da gucke ich, wie effizient ist es bei meinem PC bei Leerlauf und Höchstleistung und dazwischen.
Was außerhalb dem liegt, interessiert mich nicht.
 

nebula

Grand Admiral Special
Mitglied seit
16.12.2002
Beiträge
7.991
Renomée
93
Standort
NRW
Genau den Fan hab ich auch meinem Silverstone Element (SST-ST40EF) spendiert.
Find ich jetzt nicht schlecht. Und hat bisher im Gegesatz zum Org (m. Gleitlager) keine Klackergeräusche.
Hab das Sys mit dem NT zwar mom nicht oft in Betrieb, hatte es nach Umbau des Fan aber ne ganze Weile.

Artikel jetzt ersma ganz lesen. Find jedenfalls gut das endlich mal wieder sone NT vorgenommen wird.
Hoffe aber schon es wird noch paar € günstiger.

Den Fan hab ich übrigens damals von ebay. (sind auch noch welche da)
http://www.ebay.de/itm/390069325541?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649

Seh grad hab mich wohl doch vertan. meiner ist "ADDA AD1212MB-A71GL"
Der AD1212MB-A70GL ist hier auch gar nich aufgeführt.
http://www.addausa.com/specifications/92-120.pdf
--

Nebenbei seh ich grad noch neben einem TFX "Gold" noch eine anderes mit Gold. "SS-350TGM Brown Box (OEM Brown Box)"
http://www.seasonicusa.com/OEM_Brown_Box.htm

Ach was, is glaub doch das gleiche. :]

nich grad günstig das SS-350TGM (66 €), und das SS-300TGM wohl n.n. vfgb.
http://geizhals.at/eu/718486

Dafür aber das SS-300TGW
http://geizhals.at/de/784481
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
25.08.2008
Beiträge
6
Renomée
0
Standort
unter der Brücke
Danke für den Test. Wenn der letzte Satz stimmt ist der Nachfolger vom S12II 330W gefunden. Hoffe allerdings das es kein passives wird, weil die NTs bei mir zur Entlüftung mit dienen.

Nach ca. 2 Jahren (10.000h) hört man langsam die Kugellager, und das Ersatznetzteil ist auch abgeraucht (die berühmt berüchtigt BeQuet-Serie).
 

Denniss

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.04.2002
Beiträge
4.884
Renomée
52
Standort
Region Hannover

Allfred

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.872
Renomée
97
Standort
Tyskland
@ Soulpain: Kurze Nachfrage die 110% Last betreffend: Schlug die Überstrombegrenzung unmittelbar zu oder gab es noch ein kurzes zeitliches Delay? Da alle weiteren Spannungen aus der internen 12V Schine kommen, hast Du sicherlich diese mit 396W belastet...

Wir die G-Serie auch weiter nach "Unten" erniedrigt, bzw. wird es 200W oder 250W NT geben?
 

CrazyStrump

Vice Admiral Special
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
754
Renomée
6
Standort
Sachsen
Gerade bei kleineren Netzteilen sollte schon etwas Reserve vorhanden sein.Beim nächsten Upgrade, sei es Grafillarte, CPU oder das USB - Bügeleisen besteht die Gefahar schnell mal ans Limit zu kommen. Aber besser die schalten sich aus als, das funken fliegen.

Habe da den Eindruck, für mehr Effizienz nach unten, werden die kleiner Dimensioniert und es fehlt dann oben Luft.
 

soulpain

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.02.2008
Beiträge
2.549
Renomée
1.762
Standort
Disneyland
Das G hat sich jedenfalls sofort ausgeschaltet. Auf 110 % war 12 V bei ~317 W + die kleinen Ausgänge bei ~72,70 W. An dem Ausgang kamen also ~389,7 W zusammen. +5 VSB war der Rest, der auch nicht irgendwie an 12 V dranhängt.

Nach unten ist nichts geplant.
 

Reina

Commodore Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
437
Renomée
72
Hi Soulpain,

Danke für den interessanten Test!

Schade, dass Seasonic am Platinenmaterial gespart hat. Gerade bei Netzteilen würde ich doch aus Sicherheitsgründen lieber Glasfasermaterialien sehen.

was mich etwas irritiert:
das FSP Aurum 400W ist doch eigentlich leise. Bei Modellen über 500W werden wohl höhere Drehzahlen verwendet.

Auch das Seasonic S12-II empfand ich ohne Last als leise, der Lüfter dreht hier bei Belastung allerdings recht schnell auf.

Bei den meisten derart leisen Netzteilen dominieren ohnehin die Störgeräusche der Elektronik bei nicht gleichförmiger Belastung, wie etwa in Spielen.

mfg, Reina.
 
Zuletzt bearbeitet:

soulpain

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.02.2008
Beiträge
2.549
Renomée
1.762
Standort
Disneyland
Leise oder laut ist eben subjektiv, ich finde die Aurum jedenfalls lauter als alles vergleichbare, inkl. Seasonic. Das liegt dann aber eher an der Drehzahl als an Nebengeräuschen. Das ist mehr die Seasonic-Baustelle.
 
Mitglied seit
03.04.2007
Beiträge
50
Renomée
1
Nur im Traum - dieser Anbieter operiert ein wenig zu viel mit Golden Samples oder dem Vertrieb gleichnamiger Modelle mit reduzierte Qualität der Komponenten.

Dann wach mal auf und ließ den Test!8)
Dieses Modell haben wir über Amazon.de bezogen, um garantiert kein modifiziertes Muster zu erhalten.
Steht gleich in der Einleitung.

Vielleicht kann Soulpain sich mal dazu auslassen...
 

soulpain

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.02.2008
Beiträge
2.549
Renomée
1.762
Standort
Disneyland
Es kommt hin und wieder vor, dass Hersteller einem abseits der Produktion Presse-samples bauen (also abgesehen von pre-productions samples, wo das bekannt ist). Das ist nicht nur bei SuperFlower so. Wie man an meiner Amazon-Bestellung sehen kann, waren bei SuperFlower aber gute Elkos verbaut. Es kann also auch anders laufen.

Dass die Bestückung variiert, liegt häufig auch daran, dass jeder Hersteller mehrere Lieferanten in Reserve hat und natürlich auch da einkauft, wo es gerade am günstigsten ist. Wenn dann die Presse zum Produktstart versorgt wird, sind die Netzteile wahrscheinlich oft so wie die Verkaufsversion, in der nächsten Lieferung sind die Netzteile dann aber vielleicht wieder ganz anders.

Es gibt zumindest immer sehr wenig Transparenz, genaugenommen müsste man bei Produktänderungen nochmal alles durchtesten und neu zertifizieren, was aber kaum einer macht. Das ist also auch nicht viel besser als absichtlich modifizierte samples zu verschicken.
 
Mitglied seit
03.04.2007
Beiträge
50
Renomée
1
@Soulpain
Man kann also sagen, dass es ein Glücksspiel ist, ob man gute oder weniger gute Qualität bekommt. Und das bei vielen Herstellern.

Aber wie siehst du die Konkurrenz zwischen dem Super Flower und dem Seasonic?
Vorhanden, oder ist das Seasonic doch eine andere Liga?
 
Oben Unten