Neuer Rechner um E8400 herum für ca 750 €

cologne46

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.235
Renomée
199
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Hi @ all

Da mein Rechner den Geist aufgibt, muß ein Neuer noch in diesem Jahr her.
Der Rechner soll dann wieder zum Spielen von aktuellen Titeln, Fotobearbeitung, Videobearbeitung, DC und natürlich für Office herhalten.

Gemäß meiner Gewohnheit, wird der Rechner laufen bis er auseinander fällt. Auch wenn die bisherigen immer auf Aufrüsten ausgelegt waren, wurden lediglich nur defekte Komponenten ausgetauscht und aufgerüstet (Grakas).

Meinen aktuellen Rechner könnt ihr unter "Mein System" sehen.

Zusammengestellt hab ich bisher folgendes:

1 x Intel Core 2 Duo E8400 (E0), 2x 3.00GHz, tray (AT80570PJ0806M) bei VV-Computer 142,90
1 x Sharkoon Revenge Economy schwarz bei VV-Computer 35,67
1 x LG Electronics GH22NS30, SATA, schwarz, bulk bei VV-Computer 18,60
2 x Sharkoon SilentEagle 1000, 120x120x25mm, 1000rpm, 62.5m³/h, 19dB(A) bei VV-Computer 8,09
1 x Samsung SpinPoint F1 750GB, 32MB Cache, SATA II (HD753LJ) bei VV-Computer 67,88
1 x Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) (KVR800D2N5K2/4G) bei VV-Computer 36,99
1 x ASUS P5Q Pro, P45 (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB4Q0-G0EAY00Z) bei VV-Computer 119,36
1 x Seasonic S12II 430W ATX 2.2 (SS-430GB) bei VV-Computer 59,41
1 x Gigabyte GeForce GTX 260 OC 216, 896MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (GV-N26OC-896H-B) bei VV-Computer 251,87
1 x EKL Alpenföhn Groß Clockner (Sockel 775/754/939/AM2) (84000000018) bei VV-Computer 28,21

Macht zusammen ca. 770€

Für Anregungen wäre ich sehr dankbar.
 

Dirty4488

Grand Admiral Special
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
3.367
Renomée
71
Standort
Austria
  • Spinhenge ESL
Hallo.

Das was du rausgesucht hast ist schon mal ganz gut.
Aber etwas würde ich anders machen:

Preis: 735,47 exkl. Versand

1 x Sharkoon Rebel9 Economy schwarz bei Comtech 33,90
1 x LG Electronics GH22LS30, SATA, schwarz, bulk bei Comtech 22,90
2 x Blacknoise NB-BlackSilentFan XL1 Rev. 3.0, 120x120x25mm, 1000rpm, 69m³/h, 13dB(A) bei Comtech 8,98
1 x Western Digital Caviar Blue 640GB, SATA II (WD6400AAKS) bei VV-Computer 58,60
1 x Gigabyte GeForce GTX 260, 896MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (GV-N26-896H-B) bei VV-Computer 232,84
1 x Gigabyte GA-EP45-DS3, P45 (dual PC2-6400U DDR2) bei VV-Computer 99,71
1 x Intel Core 2 Duo E8400 (E0), 2x 3.00GHz, boxed (BX80570E8400) bei VV-Computer 154,49
1 x A-DATA Vitesta DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) bei VV-Computer 35,69
1 x Enermax PRO82+ 425W ATX 2.2 (EPR425AWT) bei VV-Computer 52,51
1 x EKL Alpenföhn Groß Clockner (Sockel 775/754/939/AM2) (84000000018) bei VV-Computer 26,87

Der RAM ist auch sehr gut und dabei nicht so teuer wie der Kingston. Alternativ kannst du noch über MDT, Crucial, Qimonda, Aeneon nachdenken.

Die Lüfter sind sehr gut, ziemlich leise bei gutem Durchsatz.

Bei der CPU ist jetzt mal ein C0 Stepping drin, das E0 lohnt sich meiner Ansicht nach nur für Extrem OCler. Noch dazu kommt das der E0 noch immer nicht bei allen Shops verfügbar ist.

Die HDD ist sehr flott, obwohl ich WD nicht so vertraue, die F1 ist aber auch OK.

Das NT ist auch sehr gut und du bekommst es auch etwas günstiger. Das Seasonic ist zwar auch gut aber das Enermax noch nen kleinen Tick besser.
 

cologne46

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.235
Renomée
199
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Danke Dirty4488für Deine Antwort.

Das hat mich erstmal ganz schön zum Denken gebracht.
Also ein Markenfetischist bin ich nicht.

Nur hab ich noch ein paar Fragen bzw Anmerkungen.

1. Weshalb hast Du das Gehäuse gewechselt? Ich find das Revenge schöner und es ist bei VV-Computer (der Shop hat alle Teile) billiger als das Rebel. Oder gibt es da einen anderen Grund für?
2. Ich will große HDD haben und als Kompromiss (Preis) bin ich dann auf die 750er F1 von Samsung gekommen.
3. Die Lüfter "hören" sich gut an. Ich hab auch schon selber welche bei mir im Rechner (verschiedene 80er), allerdings gibt es die nur in anderen Shops.
4. Was ist bei dem Gigabyte Board noch anders außer das es kein Raid hat?
5. Du hast die 260er (216 Stream-Prozessoren) gegen die mit 192 ausgetauscht. Hat das einen besonderen Grund?
6. Die Marke beim Ram ist mir vollkommen egal. Ich hab nur ein Produkt ausgewählt das bei vielen Shops gelistet ist.
7. Die CPU mit E0 ist bei VV-Computer explizit aufgeführt und wäre, wenn es der Shop letzten Endes werden würde, kein Problem. Du hast die boxed Version ausgesucht. Hat das einen Grund?
8. Auf LightScribe könnte ich auch verzichten.
9. Das Netzteil hört sich gut an.

Ich hab mich an folgendem Rechner entlang gehangelt http://www.pcgameshardware.de/aid,668330/News/Neuer_spieletauglicher_PCGH-Silent-PC_fuer_569_Euro_verfuegbar/&menu=browser&image_id=943044&article_id=668330&page=1&show=original PCGH-Intel.

Nochmal, da ich mich seit Jahren nicht mehr mit Hardware auseinander gesetzt habe und es dann immer um so gründlicher mache, möchte ich nicht, daß das jetzt als "nerven" rüber kommt.
 

Dirty4488

Grand Admiral Special
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
3.367
Renomée
71
Standort
Austria
  • Spinhenge ESL
1.) Gehäuse sind Geschmackssache, ich habe einfach irgendeines genommen.
2.) Ist auch gut.
3.) -
4.) Ich halte persönlich mehr von Gigabyte als von ASUS. Mit ASUS hatte ich schon einige Probleme, mit Gigabyte hingegen noch nicht.
5.) Ja, ich hab mich verklickt :-[
6.) -
7.) Die boxed CPUs haben eine längere Garantie als die tray CPUs, dazu kommt noch das die trays sich schlechter ocen lassen als boxed CPUs, wenn man ocen will, und das ist kein Märchen! Habe das schon gehabt mit meinem E8400.
 

cologne46

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.235
Renomée
199
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Vielen Dank für Deine super schnelle Antwort :)

Leider ist die boxed Version 12€ teurer. Das muß ich mir dann mal schwer überlegen, auch wenn der Grund, den ich vorher noch nicht kannte, mir sehr zu denken gibt :(

Noch ne Frage zum Gigabyte Board. Ist das ansonsten von den Möglichkeiten, Funktionen und Einstellmöglichkeiten mit dem Asus vergleichbar? Wo sind eigentlich die Unterschiede zwischen den Gigabyte Boards DS3, DS3L, DS3R und DS3P? OK, die Heatpipe hab ich schon entdeckt ;) aber sonst werd ich auf der HP nicht schlau.

Entgegen meiner ersten Annahme unterstützen die Boards auch alle Raid, da der Controller in der Southbridge sitzt (ICH10).
 
Zuletzt bearbeitet:

eR1K1

Vice Admiral Special
Mitglied seit
12.01.2008
Beiträge
797
Renomée
10
Standort
Berlin
  • BOINC Pentathlon 2012
Bei den Trays kann es auch meistens sein, dass das reklamierte oder einfach zurückgeschickte Ware ist ;), bei den boxed kannste dir 100%ig sicher sein, dass du der Erste bist der die anpackt.
 

cologne46

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.235
Renomée
199
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
das wird ja immer schlimmer^^

Hab eben gesehen, daß es da auch noch eine UD3 Serie gibt von Gigabyte. Kann mir einer dazu was näheres sagen? Die hat kein Ultra TPM (was auch immer das sein soll) und nur 1x Lan. Die scheint mir weniger "allround" und mehr auf ocen ausgelegt zu sein.
 

Dirty4488

Grand Admiral Special
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
3.367
Renomée
71
Standort
Austria
  • Spinhenge ESL
Ist es auch eher.
Aber ein Vorteil davon ist das auf den UD3 Boards bereits die 2 Rev. des P45 verbaut ist.
Ansonsten, nur 1x Lan stört ja nicht wirklich.
 

cologne46

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.235
Renomée
199
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
woher weißt Du das mit der 2. Rev?
 

Dirty4488

Grand Admiral Special
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
3.367
Renomée
71
Standort
Austria
  • Spinhenge ESL
Weil ich es hier im Forum gelesen habe;D

Das steht auch hier im Unterforum in irgendeinem Beitrag, welchen weis ich leider nicht genau.
 

cologne46

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.235
Renomée
199
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
lol
Aber Spaß beiseite, ich tendiere dann echt zum UD3R. Bessere Kühlung der Komponenten, ein PCI Steckplatz mehr und kein Ultra TPM und 2. PCIe x16 Slot, den ich eh niemals nutzen aber mitbezahlen müßte. Und in den zusätzlichen PCI Slot könnte ich dann immer noch ne Netzwerkkarte einsetzen. :P

Ach ja, es kostet auch noch das selbe. Die 2 Euro schenke ich mir.

Einziges Problem ist, daß das Enermax viel zu wenige SATA Leitungen hat für die Möglichkeiten die das Board bietet ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

cologne46

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.235
Renomée
199
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Da in nem anderen Thread (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?p=3801343#post3801343) auf die Nachteile der 750 GB Platte hingewiesen wurde (wegen der geringeren Datendichte), stehe ich nun zwischen der 640er und 1TB Platte.

Um die Kosten einzudämmen, fliegt dafür dann evtl der SATA DVD-Brenner raus. Bemerkt das System überhaupt einen Unterschied ob das optische LW als IDE oder SATA angeschlossen ist?

Nachdem ihr mir schon ein paar Ratschläge gegeben habt, sieht das System nun folgendermaßen aus.

1 x Sharkoon Revenge Economy schwarz bei VV-Computer 34,05
1 x LG Electronics GH22NS30, SATA, schwarz, bulk bei VV-Computer 18,24
2 x Sharkoon SilentEagle 1000, 120x120x25mm, 1000rpm, 62.5m³/h, 19dB(A) bei VV-Computer 7,93
1 x Samsung SpinPoint F1 1000GB, 32MB Cache, SATA II (HD103UJ) bei VV-Computer 85,49
1 x Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) (KVR800D2N5K2/4G) bei VV-Computer 36,29
1 x Gigabyte GA-EP45-UD3R, P45 (dual PC2-6400U DDR2) bei VV-Computer 118,99
1 x Intel Core 2 Duo E8400 (E0), 2x 3.00GHz, boxed (BX80570E8400) bei VV-Computer 154,49
1 x Enermax PRO82+ 425W ATX 2.2 (EPR425AWT) bei VV-Computer 54,15
1 x Gigabyte GeForce GTX 260 OC 216, 896MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (GV-N26OC-896H-B) bei VV-Computer 247,08
1 x EKL Alpenföhn Groß Clockner (Sockel 775/754/939/AM2) (84000000018) bei VV-Computer 27,68

Neben dem Brenner hab ich dann noch ne Frage zum RAM. Da das Mobo, (jetzt) boxed CPU und Kühler quasi schon schreien "übertakte mich" und ich in zivilen Maßen das dann auch probieren werde, bietet der DDR2-800 Speicher dann ausreichend Spielraum oder muß ich dann auf schnelleren ausweichen, damit überhaupt etwas geht?

Letzte Frage: Wie sieht das eigentlich bei Euch mit der Samsung F1 Serie bezüglich Ausfällen, Vibrationen und Lautstärke aus? Bei Geizhals liest man ja die reinsten Schauermärchen und da das ja dann eine riesige Platte ist, kann ich ja schlecht alles als Backup noch wo anders sichern, nur um sicher zu gehen. Mir ist schon bewußt, daß nach dem Erfolg der vergangenen Serien die Stückzahl enorm gewachsen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dirty4488

Grand Admiral Special
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
3.367
Renomée
71
Standort
Austria
  • Spinhenge ESL
Bei der CPU würde ich wenn einen C0 nehmen, diese sind besser verfügbar.
Bei der Grafikkarte eine HD 4870
Beim RAM A-DATA, MDT, Aeneon, Crucial, Qimonda.
Ich kann zu meiner F1 nur sagen das sie seit 7 Monaten nonstop läuft, bisher keine Probleme. Laut ist sie nicht und kühl ist sie.
Als Lüfter würde ich dir diese empfehlen: http://geizhals.at/deutschland/a368805.html
 

cologne46

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.235
Renomée
199
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich will keinen 4 Kerner, da das crunchen nur Hobby ist. Wichtiger ist mir die Geschwindigkeit pro Kern, weil die überwiegende Anzahl meiner Anwendungen eh nur einen Thread benutzen. So fällt mir jetzt z.B. überhaupt keine ein, die davon profitieren würde, außer vielleicht Spiele.

Zur Grafikkarte: Wenn ich die wechseln würde, würde ich sogar auf ne 4850 zurückgehen.
Den Ram suche ich dann nach Tagespreis aus ;). Wie wichtig ist der denn nun zum übertakten der CPU?
Lüfter sind rein sekundär. Ich hab hier noch gute 80er auf Stapel liegen.
Und das mit Deiner F1 hört sich ja gut an :w_zipfel: (der Smiley mußte mal sein^^)
Kann mir dann noch einer was zu der Thematik bezüglich Brenner sagen? Bemerkt man einen Unterschied, ob der nun als IDE oder SATA dranhängt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Wan_Mateng

Admiral Special
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
1.279
Renomée
20
Standort
Beijing,China
Bei der CPU würde ich wenn einen C0 nehmen, diese sind besser verfügbar.

Wie kommst du auf diese Urban Legend? Du schaust doch mindestens 3mal am Tag in Geizhals rein.

cologne46 schrieb:
1 x Gigabyte GeForce GTX 260 OC 216, 896MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (GV-N26OC-896H-B) bei VV-Computer 247,08

Wenn es dir 39€ Wert ist würde ich statt der Gigabyte folgende Grafikkarten nehmen: Zotac GeForce GTX 260 AMP² Edition, 896MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (ZT-X26E3KB-FCP)

Deutlich höher getaktet. Was das bringt kannst du hier nachlesen:
http://www.techpowerup.com/reviews/Zotac/GeForce_GTX_260_Amp2_Edition/1.html

http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/kurztest_zotac_geforce_gtx_260_amp/5/#abschnitt_fazit

Zum Thema Ram würde ich nicht unbedingt auf Tagespreise schauen sondern anhand der Kompatibilitätsliste Speicher kaufen;)
 

chevejo

Redshirt
Mitglied seit
08.12.2008
Beiträge
1
Renomée
0
hallo zusammen,

ich wollte jetzt nicht extra einen neuen thread eröffnen und dachte ich schreib mal hier mit rein @cologne46 es ist doch in ordnung wenn ich deinen thread mitbenutze? danke!

jedenfalls... auch bei mir steht eine komplette neuanschaffung ins haus! benutzt werden wird der rechner in erster linie für's zocken... (die aktuellen und in naher zukunft folgenden shooter)

aus sicherer quelle weiss ich das mein neuer monitor nen 22" werden wird, was dann eine auflösung von 1680x1050 bedeuten könnte, welche ich dann auch gerne ausnutzen möchte :]

ein (seiner meinung nach überragend informierter) freund hat mir mal so eben folgende teile vorgeschlagen und vielleicht kann hier mal jemand schauen ob das so passt! oder wo noch raum für verbesserungen besteht!

1 x Western Digital Caviar Blue 640GB, SATA II (WD6400AAKS)
1 x Xigmatek S1284 Achilles (Sockel 775/754/939/940/AM2) (CAC-SXHH4-U02)
1 x MDT DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) (M4GB-800K)
1 x Intel Core 2 Duo E8400 (C0), 2x 3.00GHz, boxed (BX80570E8400)
1 x Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample, 512MB GDDR5, 2x DVI, DisplayPort, PCIe 2.0 (9580)
1 x Enermax PRO82+ 425W ATX 2.2 (EPR425AWT)
1 x ASUS P5Q Pro, P45 (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB4Q0-G0EAY00Z)
1 x Sharkoon Rebel9 Economy schwarz
2 x Scythe S-FLEX 800, 120x120x25mm, 800rpm, 57m³/h, 9dB(A) (SFF21D)

vielen dank :w_grins:
 

Wan_Mateng

Admiral Special
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
1.279
Renomée
20
Standort
Beijing,China
1 x Western Digital Caviar Blue 640GB, SATA II (WD6400AAKS)
1 x Xigmatek S1284 Achilles (Sockel 775/754/939/940/AM2) (CAC-SXHH4-U02)
1 x MDT DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) (M4GB-800K)
1 x Intel Core 2 Duo E8400 (C0), 2x 3.00GHz, boxed (BX80570E8400)
1 x Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample, 512MB GDDR5, 2x DVI, DisplayPort, PCIe 2.0 (9580)
1 x Enermax PRO82+ 425W ATX 2.2 (EPR425AWT)
1 x ASUS P5Q Pro, P45 (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB4Q0-G0EAY00Z)
1 x Sharkoon Rebel9 Economy schwarz
2 x Scythe S-FLEX 800, 120x120x25mm, 800rpm, 57m³/h, 9dB(A) (SFF21D)

Die Zusammenstellung passt soweit. Persönlich würde ich aber sofern du kein Crossfire brauchst das Mainboard gegen das Gigabyte GA-EP45-UD3R austauschen.
Bei der CPU würde ich statt dem C0 Stepping das E0 Stepping vorziehen. Aufpreis je nach Shop bei Mindfactory und Drive City sind das um die 4€ bei VV Computer 7€. Das lohnt sich schon. Gehäuse ist Geschmackssache mir persönlich gesehen würde nicht so ein billig Gehäuse ins Haus kommen aber die Geschmäcker sind ja verschieden.
 

Dirty4488

Grand Admiral Special
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
3.367
Renomée
71
Standort
Austria
  • Spinhenge ESL
Wie kommst du auf diese Urban Legend? Du schaust doch mindestens 3mal am Tag in Geizhals rein.

Ganz einfach. Der C0 ist bei 127 Händerln gelistet, der E0 dagegen bei nur 10.
Das meine ich mit er ist noch nicht so gut verfügbar, auch wenn der E0 bei allen 10 Shops lagernd ist.
 

cologne46

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.235
Renomée
199
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
@ chevejo,
klar ist das in Ordnung. Geht ja auch um den selben Prozessor und die selben Probleme ;) Und willkommen im Forum.

@ Wan_Mateng
Der Vorteil der AMP² erschließt sich mir schon, nur wird der Rechner jetzt schon teurer als erwünscht und das ist dann der erste (imaginäre) Tausch der vollzogen wird.^^

@ all
Da niemand bisher auf den Unterschied Brenner als IDE/SATA Gerät eingegangen ist, nehme ich mal an, daß da keiner ist. Somit würde ich da meinen alten LG Brenner wieder einbauen, um den Preis zu senken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wan_Mateng

Admiral Special
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
1.279
Renomée
20
Standort
Beijing,China
@ Wan_Mateng
Der Vorteil der AMP² erschließt sich mir schon, nur wird der Rechner jetzt schon teurer als erwünscht und das ist dann der erste (imaginäre) Tausch der vollzogen wird.^^

Da du ja deinen alten Brenner benutzen wirst und schon mal 18,24€ sparst könntest ja in Erwägung ziehen die HDD von 1TB auf 640GB zu reduzieren. Das wären dann noch mal ein Ersparnis von 27,66€. Zusammen wäre das eine Ersparnis von 45,9€. Sprich der Aufpreis der AMP² für 39€ wäre drinnen und du würdest rund 5€ Gesamt sparen ;). (Preise VV)
Stellt sich die Frage was wichtiger für dich ist. Bessere Grafikkarten oder mehr HDD Platz.

mfg
 

cologne46

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.235
Renomée
199
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Danke das Du Dir so viele Gedanken machst, aber die Frage kann ich ganz einfach beantworten. Der Speicher siegt.

Allerdings hab ich schon lange gebraucht, um auf den Antworten Button zu klicken. ;)
Aber die Präferenzen liegen dann doch weniger bei Spielen.
 

dome988

Lieutnant
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
74
Renomée
0
Sorry, wenn diese Frage jetz etwas blöd klingt, aber worin besteht der Unterschied zwischen C0 und E0 beim Prozessor...??

Ich würde mir nämlich auch gerne einen E8400 mit nem Gigabyte p45 board zulegen, wobei ich oc auch vorhabe.
Ach noch ne weitere Frage am Rande: Welchen Kühler würdet ihr mir empfehlen, wenn oc betrieben wird.. soll nicht bis 4 GHZ gehen, aber 3,6 - 3,8 Ghz wären schön:w_zwinker:
 

cologne46

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.235
Renomée
199
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Der Unterschied ist ein erweitertes Powermanagement, wodurch die CPU's im idle die Spannung noch weiter absenkt.
 

dome988

Lieutnant
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
74
Renomée
0
achso, naja dann schau ich mal, ob die bei hardwareversand einen mit E0 im Angebot haben?
Könntest du auch noch einen guten Lüfter empfehlen?
 
Oben Unten