News Never Settle Forever: AMD überlässt Zusammenstellung der Spielebündel seinen Kunden

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
Seit der letztjährigen Vorweihnachtszeit sorgen AMDs AAA-Spielebündel, mit denen ein zusätzlicher Kaufanreiz für die Radeon-Grafikkarten geboten werden soll, für Aufsehen. Mit den Promoaktionen “Never Settle” und “Never Settle Reloaded” konnten teilnehmende Händler jeweils Gutscheine für bis zu drei aktuelle, hochwertige Computerspiele den Radeon-Grafikkarten beilegen. Beide Aktionen sind inzwischen jedoch ausgelaufen, sodass es höchste Zeit für eine Neuauflage wurde, zumal die nächste Grafikkartengeneration von AMD erst für das vierte Quartal 2013 angekündigt ist.
(…)

» Artikel lesen
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.636
Renomée
920
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Mittlerweile ist Sniperelite dazu gekommen und die schlafende Hunde rausgefallen...

sniperwsu0n.png


Ich finde die Selbstauswahl deutlich besser, mit dem ersten Paket hab ich so die SHunde an der Backe, die mich gar nicht interesieren..


Die Website bedarf auch der Überabreitung.... Da muss der Praktikant nochmal ran.

 
Zuletzt bearbeitet:

mickythebeagle

Gesperrt
Mitglied seit
21.10.2009
Beiträge
1.020
Renomée
21
Standort
Düsseldorf , das Zentrum des Universums !
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Ich fände es Besser wenn die Spiele Gutscheine jeder Karte beiligen würden.
So sind es nur ein paar Online Händler.
Leute die die Karten lieber in ihrem kleinen Compi Laden um die Ecke kaufen wollen schaun in die Röhre.
Pfui AMD
 

deoroller

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
2.029
Renomée
48
Die Auswahl ist Kundenfreundlicher, als Spiele vorzuschreiben.
Die Spiele müssen natürlich vom Käufer der Karte mit bezahlt werden. Der hat ein Preislimit. Wenn für das Bundle, zum Beispiel 50€ im Kartenpreis eingerechnet sind, wird eine 50€ billigere Karte gekauft, um nicht über dem persönlichen Limit zu liegen. Das schmälert den Gewinn von AMD.
Wenn dann AMD kein Spielebundle beilegen würde, können sie mehr verdienen.
 

Santas Little Helper

Admiral Special
Mitglied seit
30.04.2012
Beiträge
1.119
Renomée
123
Finds gut, dass man sich die Spiele nun aussuchen kann.

Die Einschränkung, dass man nur bestimmte Spiele bei bestimmten Karten bekommen kann, finde ich hingegen nicht erfreulich.
Verstehe z.B. nicht, warum man zu einer HD7800er Karte das doch sehr grafiklastige Hitman Absolution bekommen kann, aber kein deutlich weniger grafikhungriges Tomb Raider.

Rückt Square Enix das nur zu solch teuren Konditionen raus, dass AMD es nur zu einer ebenso teuren HD7900er Karte anbieten kann, oder was ist da los?
 
Oben Unten