News SETI.Germany : BOINC Pentathlon 2024: Day 2 - Where does this lead?

P3D-Bot

Bot von P3D
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
50.797
Renomée
189
Standort
Das Boot 3.0
Back to the Pentathlon pages​






en.png

Day 2 06 May 2024 Where does this lead?​


The first 36 hours of the Pentathlon are behind us. It is already starting to become clear that the medals will once again be awarded to the top 5 from the previous year. While it is still too early to draw any conclusions, speculating is simply too much fun.

Today I am going to take a look at the Marathon and the current overall standings. Let us see what the situation is like:

Marathon Marathon (PrimeGrid: only subproject Cullen Prime Search LLR (CUL))
TAAT continues to consolidate their place in the sun and is already in the very comfortable position to be able to tactically manage their lead. Behind them, however, the teams are busy pondering what is best. Should they step up their game or are they happy with what they have achieved?

It is not uncommon for the pace to slow down over time in the Marathon. Therefore, those who can keep up their pace could move up the rankings in the end. P3D are still on the silver rank and slowly extend their lead. The race here is not over yet, however, as SG (#3) is still close and could attack towards the end. For SG, it is an ideal start as they last won a medal in the Marathon 10 years ago. And so they will view favourably that [H] (#4) cannot keep up the pace. The competition has likely also noticed that LTT (#5) seems a little weaker this year.

NoTEAM (#6) is now trying to take advantage of this. They already passed GPUUG (#7), is there still more to come? Behind them, CNT (#8) remains in striking distance and is waiting for the perfect opportunity to launch a surprise attack.

Behind them, there is already a small gap to Ukraine (#9). Together with TC (#10), the Ukrainians managed to push SUSA down into #11. And TC will be pleased to see that Chinese Dream (#15) is no longer a threat to the pecking order.

BOINC.Italy has lost a lot of ground in the last few hours and is now only in #12. And at the current pace, it will not be long before AF (#13) and RKN (#14) catch up. AMD Users (#16) are now also looking to take advantage of Chinese Dream's slowdown. Both teams are currently a bit in no man's land. It remains to be seen whether LITOMYSL (#17) will still join them.

Crunching@EVGA (#18) moved up a little, overtaking BOINC@AUSTRALIA (#19) and B^S (#20) as the result of a significant acceleration. Behind them, MK trot along in #21, well ahead of TFFE (#22) and BS (#23). The remaining quartet goes unmentioned, because only those who start running are listed by name.

Sprint Sprint (NumberFields@home)
#Team Δ
18BOINC@AUSTRALIA+3
16Team China+2
6LinusTechTips_Team+1
8NoTEAM+1
12BOINC.Italy+1
22BOINC Synergy+1
#Team Δ
7Czech National Team-1
9Ukraine-1
13Rechenkraft.net-1
20Crunching@EVGA-1
21Meisterkuehler.de Team-1
23BOINCstats-1
19Chinese Dream-3


Overall Standings Overall Standings
There is still a lot of movement in the overall standings, as well. The gaps are smaller than you might think in the Marathon and I will take a closer look at the Sprint tomorrow.

Since TAAT dominates both ongoing disciplines, they naturally lead the field. Behind them are P3D in #2 and SG in #3. [H] (#4) and LTT (#5) cannot follow the trio at the moment, but this does not mean it will stay this way. It remains to be seen to what extent GPUUG (#6) can move up or whether NoTEAM (#7) and CNT (#8) will try to prevent this.

Ukraine is again steady in #9. Behind them, AF (#10) has pushed past BOINC.Italy (#11). SUSA in #12 is stuck in the middle of the pack and can now expect to be eaten by TC (#13). RKN in #14 still looks too weak. There does not seem to be any fire in the cauldron among the Rechenkrafties.

LITOMYSL has dropped down into #15, but AMD Users (#16) and the waning Chinese Dream (#17) are already a bit behind. BOINC@AUSTRALIA (#18) and Crunching@EVGA (#19) are trying to go their way together. Time will tell whether this will lead further up the rankings, as there could well be threats from behind.

If OCN (#20) were to score points in the Marathon (assuming they start running), the gap would melt away. And the word has probably gotten around that we have to expect everything from MK (#21). B^S (#21) is tied on points with the cool ones, but I am not sure to what extent they have the power to move up.

BS (#23) and TFFE (#23) are also at eye level with each other. Maybe the two can work together to catch up with the duo ahead of them. Behind them, UBT is in #25, while two further teams are still asleep.

Tomorrow we will witness the first decision. Not all the Sprint medals have been decided yet.
  • Can [H] or GPUUG still reach for precious metal?
  • What will happen in the Marathon, where the trio at the top extends their lead?
  • And who will tell Russia and Crystal Dream that the Pentathlon has already started?

You see it remains exciting at the BOINC Pentathlon.

Yours, Jeeper

[Based on stats at 11:00 UTC]




fr.png

Jour 2 06/05/2024​






de.png

Tag 2 06.05.2024 Wo führt das nur hin?​


Die ersten 36 Stunden des Pentathlons liegen hinter uns. Es kristallisiert sich schon heraus, dass die Medaillen wieder unter den Top 5 des Vorjahres vergeben werden. Noch ist es zu früh, um Schlüsse zu ziehen, doch spekulieren macht einfach zu viel Spaß.

Heute schaue ich mir mal den Marathon und die aktuelle Gesamtwertung an. Mal sehen, wie die Lage ist:

Marathon Marathon (PrimeGrid: nur das Subprojekt Cullen Prime Search LLR (CUL))
TAAT baut den Platz an der Sonne weiter aus und ist jetzt schon in einer sehr angenehmen Position, den Vorsprung taktisch klug zu verwalten. Dahinter allerdings werden die Teams fleißig darüber sinnieren, was denn nun am besten ist. Legt man eine Schippe nach oder ist man mit dem Erreichten zufrieden?

Beim Marathon ist es nicht unüblich, dass das Tempo mit der Zeit abnimmt. Wer also sein Tempo hochhalten kann, könnte Plätze hinten raus gutmachen. P3D ist weiter auf dem Silberrang unterwegs und baut den Vorsprung langsam aus. Allerdings sind hier die Messen noch nicht gelesen, denn SG (#3) bleibt durchaus dran und könnte hinten raus noch attackieren. Für SG ist es ein optimaler Start, das letzte Edelmetall beim Marathon gab es vor 10 Jahren. Und so wird man positiv bemerken, dass [H] (#4) das Tempo nicht halten kann. Auch dass LTT (#5) in diesem Jahr etwas schwächer scheint, wird die Konkurrenz wahrgenommen haben.

Dies auszunutzen schickt sich jetzt NoTEAM (#6) an. An GPUUG (#7) hat man es schon vorbei geschafft, ist da noch mehr drin? Dahinter bleibt CNT (#8) in Schlagdistanz und lauert auf die perfekte Gelegenheit für einen Überraschungsangriff.

Dahinter tut sich schon eine kleine Lücke zu Ukraine (#9) auf. Gemeinsam mit TC (#10) ist es den Ukrainern gelungen, SUSA auf #11 zu verdrängen. Und bei TC wird man mit Genugtuung sehen, dass Chinese Dream (#15) derzeit keine Gefahr mehr für die Rangordnung ist.

Kräftig Federn lassen mussten in den letzten Stunden BOINC.Italy, die sich nur noch auf #12 wiederfinden. Und beim aktuellen Tempo wird es nicht mehr lange dauern, bis AF (#13) und RKN (#14) herankommen werden. Die Schwächephase von Chinese Dream will nun auch noch AMD Users (#16) ausnutzen. Beide Teams sind derzeit etwas im Niemandsland unterwegs. Ob LITOMYSL (#17) noch dazustoßen wird, bleibt abzuwarten.

Etwas vorwärts ging es für Crunching@EVGA (#18), die mit einer kräftigen Tempoverschärfung BOINC@AUSTRALIA (#19) und B^S (#20) überflügelt haben. Dahinter traben MK auf #21 dahin, deutlich vor TFFE (#22) und BS (#23). Das restliche Quartett bleibt unerwähnt, denn nur wer losläuft, wird genannt.

Sprint Sprint (NumberFields@home)
#Team Δ
18BOINC@AUSTRALIA+3
16Team China+2
6LinusTechTips_Team+1
8NoTEAM+1
12BOINC.Italy+1
22BOINC Synergy+1
#Team Δ
7Czech National Team-1
9Ukraine-1
13Rechenkraft.net-1
20Crunching@EVGA-1
21Meisterkuehler.de Team-1
23BOINCstats-1
19Chinese Dream-3


Gesamtwertung Gesamtwertung
In der Gesamtwertung ist auch noch einiges in Bewegung. Beim Marathon sind die Abstände kleiner als man denkt und beim Sprint sehe ich morgen noch genauer hin.

Da TAAT beide laufenden Disziplinen dominiert, führen sie natürlich das Feld an. Dahinter P3D auf #2 und SG auf #3. [H] (#4) und LTT (#5) können dem Trio derzeit nicht folgen, aber das heißt nicht, dass dies so bleibt. Spannend bleibt, inwiefern sich GPUUG (#6) nach vorne arbeiten kann oder ob das NoTEAM (#7) und CNT (#8) dieses Ansinnen zu verhindern versuchen.

Wieder stabil unterwegs ist die Ukraine auf #9. Dahinter hat sich AF (#10) vorbei an BOINC.Italy (#11) geschoben. SUSA dahinter auf #12 steckt mitten im Pulk und muss nun erwarten, von TC (#13) verspeist zu werden. Weiter zu kraftlos erscheint RKN auf #14, so richtig Feuer im Kessel scheint bei den Rechenkraftlern nicht zu sein.

Auf #15 zurückgefallen ist LITOMYSL, allerdings sind die AMD Users (#16) und das schwächelnde Chinese Dream (#17) schon etwas zurück. BOINC@AUSTRALIA (#18) und Crunching@EVGA (#19) versuchen gemeinsam den Weg zu gehen. Ob dieser weiter nach vorn führt, wird die Zeit zeigen, von hinten könnte durchaus Gefahr drohen.

Wenn OCN (#20) beim Marathon punkten würde (vorausgesetzt man läuft mal los), würde der Rückstand schon schmelzen. Und dass wir bei MK (#21) auf alles gefasst sein müssen, dürfte sich herumgesprochen haben. Punktgleich mit den Coolen ist B^S (#21) unterwegs, wobei ich mir unsicher bin, inwieweit Kraft für Höheres vorhanden ist.

Ebenfalls auf Augenhöhe operieren BS (#23) und TFFE (#23). Vielleicht können sich die beiden gemeinsam an das Duo davor heranarbeiten. Dahinter ist UBT auf #25 unterwegs, während wir zwei Team haben, die noch schlafen.

Morgen werden wir die erste Entscheidung erleben. Beim Sprint sind noch nicht alle Medaillen vergeben.
  • Können [H] oder die GPUUG noch nach Edelmetall greifen?
  • Wie geht es beim Marathon weiter, wo das Trio an der Spitze seinen Vorsprung ausbaut?
  • Und wer sagt Russia und Crystal Dream, dass der Pentathlon schon begonnen hat?

Ihr seht, es bleibt spannend beim BOINC Pentathlon.

Euer Jeeper

[Basis sind die Stats von 13:00 MESZ]

Lese weiter bei SETI.Germany....
 
Zurück
Oben Unten