News SETI.Germany : Countdown zum Jahresende 2021

P3D-Bot

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
28.182
Renomée
121
Standort
Das Boot 3.0
Logo_weihnachten.png


Liebe Mitcruncher von SETI.Germany,

das Jahr 2021 neigt sich dem Ende entgegen. Leider musste unser traditionelles Adventscrunchen ausfallen, da der Organisationsaufwand nicht zu bewältigen war. Doch ist es nicht zu spät, gemeinsam fokussiert eine kleine Auswahl von Projekten zu becrunchen. Daher gibt es zum vierten Advent nun zwar keine Rätsel, aber gleich eine Mischung aus vier CPU-Projekten und einem Bonusprojekt für Grafikkarten:

TN-Grid
Projekt-URL: http://gene.disi.unitn.it/test/
SETI.Germany beitreten: http://gene.disi.unitn.it/test/team_join_form.php?id=20
Artikel im SG-Wiki: https://www.seti-germany.de/wiki/TN-Grid
Anmerkung: Der Einladungscode zur Benutzerkontenerstellung lautet science@tn.


RakeSearch
Projekt-URL: http://rake.boincfast.ru/rakesearch/
SETI.Germany beitreten: http://rake.boincfast.ru/rakesearch/..._form.php?id=6
Artikel im SG-Wiki: https://www.seti-germany.de/wiki/RakeSearch
Anmerkung: Das Projekt unterstützt derzeit nur Windows.


NumberFields@home
Projekt-URL: http://numberfields.asu.edu/NumberFields/
SETI.Germany beitreten: https://numberfields.asu.edu/NumberF...form.php?id=14
Artikel im SG-Wiki: https://www.seti-germany.de/wiki/NumberFields@home
Anmerkung: Anwendungen für Grafikkarten sind vorhanden, doch sind CPUs in den meisten Fällen effizienter.


LHC@home
Projekt-URL: https://lhcathome.cern.ch/lhcathome/
SETI.Germany beitreten: https://lhcathome.cern.ch/lhcathome/...form.php?id=42
Artikel im SG-Wiki: https://www.seti-germany.de/wiki/LHC@home
Anmerkung: Außer für das Subprojekt SixTrack, für das nicht immer WUs verfügbar sind, ist entweder VirtualBox oder eine spezielle Installation unter Linux erforderlich.


Amicable Numbers
Projekt-URL: https://sech.me/boinc/Amicable/
SETI.Germany beitreten: https://sech.me/boinc/Amicable/team_join_form.php?id=2
Artikel im SG-Wiki: https://www.seti-germany.de/wiki/Amicable_Numbers
Anmerkung: NVIDIA- und AMD-Grafikkarten werden unterstützt.


Warum gerade diese Projekte?

Bei allen fünf Projekten können wir noch Plätze in der Teamwertung gewinnen oder verlieren, wenn nur die im laufenden Jahr ercrunchten Punkte betrachtet werden. Diese Einjahreswertung ist maßgeblich für die sogenannten Marathons der Formula BOINC. Dank der breiten Aufstellung unseres Teams liegen wir in nahezu allen Marathons in den Top 10 und somit auf Punktekurs für die Gesamtwertung. Durch eine im internen Bereich koordinierte Energieleistung an vielen Wochenenden in den vergangenen Monaten konnten wir uns außerdem so viele Punkte in den sogenannten Sprints sichern, dass wir nun eine gute Chance auf Platz 3 in der Gesamtwertung haben - vor unseren Freunden von L'Alliance Francophone, die sich redlich bemühen, ihre schwächeren Sprint-Leistungen zu kompensieren, um uns in der Gesamtwertung noch zu überholen.


Lasst uns das Jahr nun gemeinsam zu Ende bringen - auf Platz 3 der Formula-BOINC-Gesamtwertung. Happy Vollgascrunching!
hello.gif


Lese weiter bei SETI.Germany....
 
Oben Unten