News SETI.Germany : MilkyWay@home: Vorstellung eines neuen Projektmitarbeiters

P3D-Bot

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
23.924
Renomée
117
Standort
Das Boot 3.0
Das Projektteam hat kürzlich Zuwachs bekommen:

Selbstvorstellung
Hallo zusammen,
mein Name ist Dylan DeNicola und ich bin kürzlich als Projektentwickler und -tester zu MilkyWay@home gekommen, weshalb ich mich vorstellen möchte. Ich bin derzeit Student im zweiten Jahr am Rensselaer Polytechnic Institute und strebe einen Abschluss in Informatik an. Ich möchte an der Entwicklung der BOINC-Software für das Projekt arbeiten und werde für den Moment daran arbeiten, den Server auf die neueste BOINC-Version zu aktualisieren, unsere GitHub-Repositorien auf den neuesten Stand zu bringen und allgemeine Fehler zu beheben. Es ist mir ein Vergnügen, euch alle zu treffen, und ich freue mich darauf, zu diesem Projekt beizutragen!

Vielen Dank,
Dylan
19.01.2022, 22:47:31 MEZ

Originaltext:
Zitat
Zitat von Introducing Myself
Hey everyone,
My name is Dylan DeNicola, and I recently joined the MilkyWay@home project as a Project Developer and Project Tester, so I wanted to introduce myself. I'm currently an undergraduate sophomore at RPI, and I'm working towards a computer science major. I plan on working on the development of the BOINC software for the project, and for now, I will be working on updating the server to the latest version of BOINC, getting our GitHub repos up to date, and doing general bug fixes. It's a pleasure meeting all of you, and I look forward to contributing to this project!

Thanks,
Dylan
19 Jan 2022, 21:47:31 UTC

Lese weiter bei SETI.Germany....
 
Oben Unten