News SETI.Germany : PrimeGrid: erste Primorial-Megaprimzahl, zwei SR5-Primzahlen und zweitgrößter PrimeGrid-Fund

P3D-Bot

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
26.550
Renomée
121
Standort
Das Boot 3.0
Kürzlich wurden die offiziellen Bekanntgaben einiger signifikanter Funde der letzten Monate nachgereicht. Ein sehr spezieller Fund gelang bereits im September: Zwar erreicht diese Primzahl nicht die Top 100 der größten bekannten Primzahlen, doch ist sie die erste bekannte Primorialprimzahl (p#±1) mit mehr als einer Million Dezimalstellen und der erste Fund mit dieser Form seit fast 10 Jahren.

PRS-Primzahlfund!
Am 18. September 2021 um 07:50:25 MEZ hat PrimeGrids Primorial Prime Search über PRPNet eine Megaprimzahl gefunden:

3267113#-1

Die Primzahl hat 1 418 398 Dezimalstellen und erreicht in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen Platz 1 für Primorialprimzahlen und Platz 286 insgesamt.

Die Entdeckung gelang James Winskill (Aeneas) aus Neuseeland mit einem Intel Xeon W-2125 @ 4,00 GHz mit 64 GB RAM unter Windows 10. Dieser Rechner brauchte 20 Stunden 32 Minuten für den PRP-Test mit pfgw64. James Winskill ist Mitglied des PrimeSearchTeam.

Die Primzahl wurde am 26. September 2021 um 02:56:46 MEZ mit einem Intel i7-7700K @ 4,2 GHz mit 16 GB RAM unter Gentoo/Linux bestätigt. Dieser Rechner brauchte etwas mehr als 5 Tage 8 Stunden 38 Minuten, um die Primalität der PRP mit pfgw64 zu verifizieren.

Für weitere Einzelheiten siehe bitte die offizielle Bekanntgabe.
07.12.2021 | 16:17:36 MEZ


Über ein Jahr nach dem letzten Fund bei SR5 konnte im Oktober eine Primzahl für ein weiteres k gefunden werden:

SR5-Megaprimzahlfund!
Am 8. Oktober 2021 um 02:38:53 MEZ hat PrimeGrids Subprojekt Sierpinski/Riesel Base 5 Problem k=102818 durch Finden einer Megaprimzahl eliminiert:

102818*5^3440382-1

Die Primzahl hat 2 404 729 Dezimalstellen und erreicht in Chris Caldwells "Datenbank der größten bekannten Primzahlen" Platz 96 insgesamt. 61 ks verbleiben zum Beweis der verallgemeinerten Riesel-Vermutung zur Basis 5.

Die Entdeckung gelang Wes Hewitt (emoga) aus Kanada mit einem AMD Ryzen 9 5950X mit 32 GB RAM unter Windows 10. Dieser Rechner brauchte etwa 1 Stunde 29 Minuten für den PRP-Test mit LLR2. Wes Hewitt ist Mitglied von TeAm AnandTech.

Die Primzahl wurde am 10. Oktober 2021 um 21:14 MEZ mit einem Intel Core i7-9800X @ 3,80 GHz mit 32 GB RAM unter CentOS bestätigt. Dieser Rechner brauchte 20 Stunden 39 Minuten für den Primalitätstest mit LLR2.

Für weitere Einzelheiten siehe bitte die offizielle Bekanntgabe.
03.12.2021 | 21:12:53 MEZ


Der nächste Fund bei diesem Subprojekt ließ dann nicht so lange auf sich warten:

SR5-Megaprimzahlfund!
Am 7. Dezember 2021 um 15:48:06 MEZ hat PrimeGrids Subprojekt Sierpinski/Riesel Base 5 Problem k=273662 durch Finden einer Megaprimzahl eliminiert:

273662*5^3493296-1

Die Primzahl hat 2 441 715 Dezimalstellen und erreicht in Chris Caldwells "Datenbank der größten bekannten Primzahlen" Platz 97 insgesamt. 60 ks verbleiben zum Beweis der verallgemeinerten Riesel-Vermutung zur Basis 5.

Die Entdeckung gelang Lukas Plätz (Lukas) aus Deutschland mit einem AMD Ryzen 7 3700X mit 16 GB RAM unter Linux Mint. Dieser Rechner brauchte etwa 2 Stunden 57 Minuten für den PRP-Test mit LLR2.

Die Primzahl wurde am 8. Dezember 2021 um 10:52 MEZ mit einem AMD Ryzen 9 5900X mit 64 GB RAM unter Linux Mint bestätigt. Dieser Rechner brauchte etwa 15 Stunden 49 Minuten für den Primalitätstest mit LLR2.

Für weitere Einzelheiten siehe bitte die offizielle Bekanntgabe.
16.12.2021 | 21:45:41 MEZ


Ziemlich genau 23 Monate nach dem letzten Fund gelang Ende November der nächste Fund beim Subprojekt Extended Sierpinski Problem. Der gewaltige Fortschritt dieses Subprojekts in der Zwischenzeit spiegelt sich darin wider, dass diese Primzahl gut 50% mehr Dezimalstellen hat als der letzte Fund und damit der bisher zweitgrößte Fund von PrimeGrid überhaupt ist. Da für k=202705 die meisten Kandidaten zu testen waren, nun aber keine weitere Primzahl mehr für dieses k gesucht wird, kann dieses Subprojekt nun noch schneller voranschreiten.

ESP-Megaprimzahl!
Am 25. November 2021 um 04:19:26 MEZ hat PrimeGrids Subprojekt Extended Sierpinski Problem eine Megaprimzahl gefunden:

202705*2^21320516+1

Die Primzahl hat 6 418 121 Dezimalstellen und erreicht in Chris Caldwells Datenbank der größten bekannten Primzahlen Platz 13 insgesamt. Dieser Fund eliminiert k=202705; 8 ks verbleiben im Extended Sierpinski Problem.

Die Entdeckung gelang Pavel Atnashev (Pavel Atnashev) aus Russland mit einem Intel Xeon E5-2695 v2 @ 2,40 GHz mit 16 GB RAM unter Tiny Core Linux. Dieser Rechner brauchte etwa 10 Stunden 59 Minuten für den Primalitätstest mit LLR2. Pavel ist Mitglied des Teams Ural Federal University.

Für weitere Einzelheiten siehe bitte die offizielle Bekanntgabe.
14.12.2021 | 19:24:54 MEZ


Originaltexte:
Zitat
Zitat von PRS Prime Find!
On 18 September 2021, 06:50:25 UTC, PrimeGrids Primorial Prime Search, through PRPNet found the mega prime:

3267113#-1

The prime is 1,418,398 digits long and will enter Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database ranked 1st for Primorial primes and 286th overall.

The discovery was made by James Winskill (Aeneas) of New Zealand using an Intel(R) Xeon(R) W-2125 CPU @ 4.00GHz with 64GB RAM running Windows 10. This computer took 20 hours 32 minutes to complete the prp test using pfgw64. James Winskill is a member of the PrimeSearchTeam.

The prp was verified on 26 September 2021, 01:56:46 UTC by an Intel i7-7700K @ 4.2 GHz with 16 GB RAM, running Gentoo/Linux. This computer took a little over 5 days 8 hours 38 minutes to verify primality of the prp using pfgw64.

For more details, please see the official announcement.
7 Dec 2021 | 15:17:36 UTC
Zitat
Zitat von SR5 Mega Prime Find!
On 8 October 2021, 01:38:53 UTC, PrimeGrids Sierpinski/Riesel Base 5 Problem project eliminated k=102818 by finding the mega prime:

102818*5^3440382-1

The prime is 2,404,729 digits long and enters Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database ranked 96th overall. 61 ks now remain in the Riesel Base 5 problem.

The discovery was made by Wes Hewitt (emoga) of Canada using an AMD Ryzen 9 5950X 16-Core Processor with 32GB RAM, running Microsoft Windows 10 Professional x64 Edition. This computer took about 1 hour, 29 minutes to complete the primality test using LLR2. Wes Hewitt is a member of TeAm AnandTech team.

The prime was verified on 10 October 2021, 20:14 UTC, by an Intel(R) Core(TM) i7-9800X CPU @ 3.80GHz with 32GB of RAM, running CentOS. This computer took 20 hours and 39 minutes to complete the primality test using LLR2.

For more details, please see the official announcement.
3 Dec 2021 | 20:12:53 UTC
Zitat
Zitat von SR5 Mega Prime Find!
On 7 December 2021, 14:48:06 UTC, PrimeGrids Sierpinski/Riesel Base 5 Problem project eliminated k=273662 by finding the mega prime:

273662*5^3493296-1

The prime is 2,441,715 digits long and enters Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database ranked 97th overall. 60 ks now remain in the Riesel Base 5 problem.

The discovery was made by Lukas Plätz (Lukas) of Germany using an AMD Ryzen 7 3700X 8-Core Processor with 16GB RAM, running Linux Mint. This computer took about 2 hours, 57 minutes to complete the prp test using LLR2.

The prime was verified on 8 December 2021, 09:52 UTC, by an AMD Ryzen 9 5900X 12-Core Processor with 64GB RAM, running Linux Mint. This computer took about 15 hours and 49 minutes to complete the primality test using LLR2.

For more details, please see the official announcement.
16 Dec 2021 | 20:45:41 UTC
Zitat
Zitat von ESP Mega Prime!
On 25 November 2021, 03:19:26 UTC, PrimeGrid's Extended Sierpinski Problem found the Mega Prime:

202705*2^21320516+1

The prime is 6,418,121 digits long and will enter Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database ranked 13th overall. This find eliminates k=202705; 8 k's remain in the Extended Sierpinski Problem.

The discovery was made by Pavel Atnashev (Pavel Atnashev) of Russia using an Intel(R) Xeon(R) E5-2695 v2 CPU @ 2.40GHz with 16GB RAM running Tiny Core Linux. This computer took about 10 hours, 59 minutes to complete the primality test using LLR2. Pavel is a member of the Ural Federal University team.

For more details, please see the official announcement.
14 Dec 2021 | 18:24:54 UTC

Lese weiter bei SETI.Germany....
 
Oben Unten