Gerücht Nvidia: 28-nm GPU Kepler verschiebt sich um mehrere Monate nach 2012

User-News

Von Complicated

Hinweis: Diese "User-News" wurde nicht von der Planet 3DNow! Redaktion veröffentlicht, sondern vom oben genannten Leser, der persönlich für den hier veröffentlichten Inhalt haftet.
Laut den offiziellen Roadmaps war der Erscheinungstermin für Nvidias 28-nm GPU mit dem Codenamen "Kepler" für das Jahr 2011 eingeplant und der Nachfolger "Maxwell" für das Jahr 2013.

attachment.php


Dass Kepler um einige Monate verschoben werden könnte, scheint sich darin zu zeigen, dass Nvidia die Hauseigene Entwicklerkonferenz "GTC" vom ursprünglich geplanten Termin im Oktober, 2011 auf den April/Mai 2012 verschoben hat.

Laut Nvidia-Chef Jen Hsun-Huang sind dafür Termin Kollisionen mit der, im November 2011 stattfindenden, Supercomputing Konferenz, auch SC abgekürzt, der Grund dafür. Nvidia plant zwar mehrere kleinere regionale Konferenzen, doch dies entspricht nicht dem üblichen Vorgehen des Grafikchip Herstellers bei der Einführung neuer Technologien. Vor allem waren die angekündigten Performance Steigerungen mit dem Sprung von Fermi auf Kepler mit einer vierfachen Leistung pro Watt fast schon als bahnbrechend zu bezeichnen - wenn auch vermutlich nur für den GPGPU Bereich in Double Precision Berechnungen.

Daher gehen Szenebeobachter davon aus, dass Kepler sich um mehrere Monate verschieben wird, da auch TSMC in seinen zuletzt bekannt gegebenen Planungen für die 28 nm Fertigung im vierten Quartal 2011 nur mit lediglich 2-3 % des Gesamtumsatzes rechnet.

Quellen:
http://www.nvidia.com/object/gtc2012-read-more.html
http://supercomputing.org/index.php
http://www.heise.de/ct/artikel/Prozessorgefluester-1237178.html
http://www.computerbase.de/news/wir...enaueren-zeitplan-fuer-28-nm-serienfertigung/
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt bearbeitet:
fängt ja schon wieder klasse an für NV....
 
Naja wieso? Es hängt ja an TSMC. Also kommen die AMD-Karten auch nicht unbedingt wesentlich früher.
 
AMD hats gewusst ^^

Hat nichts damit zu tun, wenn es so wäre hätte AMD hat einfach besser gepokert und auf 2 Foundries gesetzt. Dir Release Reihenfolge ist ja egal, wenn sie bei der GF auf die Grossen dies setzt, und die Kleinen an TSMC gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hat nichts damit zu tun, wenn es so wäre hätte AMD hat einfach besser gepockert und auf 2 Foundries gesetzt. Dir Release Reihenfolge ist ja egal, wenn sie bei der GF auf die Grossen dies setzt, und die Kleinen an TSMC gehen.

weniger "pockern"... mehr duden... ;D
 
Pocken? Was? Hilfe, ich dachte die wären ausgerottet!


Wann hätte denn die 28nm-Fertigung/Kepler den Markt erreichen sollen - ich meine, wenn es nach Plan gegangen und dieses Jahr realistisch wäre?
 
Zuletzt bearbeitet:
Im vierten Quartal 2011 2-3% Umsatz mit 28nm ist schon eine ganze Menge. Möglicherweise hat ein Konkurrent von Nvidia gehörig Kapazitäten gebucht. ;D
MfG
 
Berücksichtigt man, was AMD so alles bei TSMC produzieren lässt bzw. kurz/mittelfristig noch zusätzlich produzieren lassen will, wäre das nicht mal groß verwunderlich...
 
Zurück
Oben Unten