nVidia Geforce RTX 3060/3070/3080/3090 (Ti) (Ampere/PCIe 4.0): Tests/Meinungen im Netz. Links in Post 1

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
15.914
Renomée
1.207
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Bei der 3060 wollen sich die Hersteller selber den dicken Bonus einsacken und nicht dem Handel überlassen, man achte z.B. auf die UVP von ASUS.
Verfügbarkeit geht gegen Null.

Prognosen für die Konkurrenz sehen auch schlecht aus.

Der Grafikkartenmarkt ist ein nie vermutetes Trauerspiel und aktuell ohne Abhilfe in Sicht.

Hier finden sich auch ein paar nette Beispiele im Artikel: NVIDIA bringt GeForce RTX 3060 auf den Markt (au-ja)
 

BlackOak

Admiral Special
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
1.929
Renomée
98
Standort
Regensburg
Die 3060 ist der Inbegriff eines Spekulationsobjekts für Scalper geworden, die Miner sollten ja zumindest im Moment nicht das Problem sein und wenn man sich die Kleinanzeigen-Portale anschaut, merkt man umgehend, dass hier extrem viele Nutzer schnell Geld verdienen möchten, kotzt mich diese Brut an.....🤮
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
15.914
Renomée
1.207
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Etwas offtopic: Ja bei dem von MindFacotry schon verkauften RL 11700K finden sich auch schon solche Beispiele. Da hoffen die Leute auf Dumme aus der Welt die das kaufen.
 

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.687
Renomée
245
Der hier zeigt sogar frech seine Rechnung, gestern von Mindfactory geliefert für 607€, heute auf Kleinanzeigen für 800€.

 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
15.914
Renomée
1.207
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.368
Renomée
251
Angesichts nvidias UVP von 329 Euro sind das schon sportliche Preise.....
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
15.914
Renomée
1.207
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
15.914
Renomée
1.207
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
15.914
Renomée
1.207
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
28.361
Renomée
1.257
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
Ich rechne eben den Speicherausbau mit an, erst recht in Zeiten wo 6 GB bereits zu knapp werden.
Des weiteren sehe ich sie eher als Nachfolger der 2060 mit ihren 6 GB und nicht als Nachfolger für die 2060 Super mit 8 GB. Deren Nachfolger wäre die 3060Ti. Dazu passt schließlich auch die preisliche Platzierung.
Bei Turing hatte nvidia mit den Super Modelle eben die komplette Produktplatzierung in ihrer damaligen Produktpalette verpfuscht.
wenn das speicherinterface vor allem zwei varianten zulässt, dann ist es schon sehr kurios, dass nvidia ausgerechnet bei so einer "kleinen" karte zum größeren speicherausbau greift, bei den größeren und teureren karten wie der 3060 ti, 3070 und 3080 hat man hingegen zur kleineren der möglichen speicher-varianten gegriffen.

muss man nicht verstehen. macht technisch wenig sinn. macht in sachen preisgestaltung wenig sinn. macht im prinzip überhaupt keinen sinn.
 

Maverick-F1

Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
1.187
Renomée
134
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Warum? nVidia hat doch blendend Karten verkauft (und verkauft immer noch, was produziert wird)... :]
Und zum Minen reichen aktuell auch 6 GB *chatt*
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.368
Renomée
251
@cruger
Ich denke mal das es daran liegt das die 6 GB bei neueren Spielen so langsam zu wenig sind und man bei dem Speicherinterface nicht allso viele Möglichkeiten hat. Man hat sich ganz einfach beim Geiz am Speicher und am Speicherinterface verzockt.
 

BlackOak

Admiral Special
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
1.929
Renomée
98
Standort
Regensburg

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
15.914
Renomée
1.207
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
15.914
Renomée
1.207
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
15.914
Renomée
1.207
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
15.914
Renomée
1.207
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

BlackOak

Admiral Special
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
1.929
Renomée
98
Standort
Regensburg
Wenn sich das bewahrheiten sollte,
kann sich Nvidia bei ihrem "Mining-Nerf" die Luft zum Suppe pusten sparen...

Erinnert mich ein wenig an die "Furmark-Bremse" vor ein paar Jahren, die letzten Endes auch sehr schnell wieder ausgehebelt wurde.
 

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.687
Renomée
245
Die müssen das per Hardware implementieren und ganz strikt Gaming-Karten von Mining-Karten trennen (auch optisch, sodass ein Gamer gebrauchte Mining-Karten sofort erkennt - dann haben sie hoffentlich drastischen Wertverlust am Gebrauchtmarkt), sonst bringt das absolut garnichts.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.368
Renomée
251
(auch optisch, sodass ein Gamer gebrauchte Mining-Karten sofort erkennt - dann haben sie hoffentlich drastischen Wertverlust am Gebrauchtmarkt)
Das dürfte nahezu unmöglich sein, es sei denn du willst das sie auch anderweitig im Funktionsumfang deutlich beschnitten werden.
Des weiteren würde das herzlich wenig am Aufkaufen der im Markt befindlichen Karten ändern. Der Wertverlußt kommt schon von alleine wenn die Blase durch ist und die Karten massenhaft auf den Markt geworfen werden.
 

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.687
Renomée
245
Ich rede ja auch von zukünftigen Karten, nicht von existierenden Karten. Und ja, der Funktionsumfang müsste anders sein, definitiv. In den Mining-Karten müsste eine Hardware stecken, die für Mining optimiert ist, und in den Gaming Karten müsste per Hardware eingebaut sein, dass sie im Mining schlechte Werte erzielen.
Keine Ahnung, ob das überhaupt möglich ist. Sicherlich gibt es Mittel und Wege.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.368
Renomée
251
@Thunderbird 1400
Ich denke das dir die Tragweite nicht bewußt ist.
Man müßte die kompletten Tuning Optionen und Firmware Updates/Modifikationen streichen da die Optimierung des Verbrauchs ein wichtiger Punkt ist und letztendlich müßte man dann auch noch den Compute Support streichen. Dann beherrschen die Karte nichts anderes als die Renderung und sämmtliche Compute Funktionen müßten über die CPU oder eine separate beschleuniger Karte laufen, welche dann natürlich abgefarmt würde.
Man kann natürlich auch nur die Mining Leistung drosseln aber das hilft einen auch herzlich wenig solange es sich dennoch rentiert.
 

BlackOak

Admiral Special
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
1.929
Renomée
98
Standort
Regensburg
Gaming-Karten von Mining-Karten trennen
Das gibt es schon, z.B. in Form von Computing-Karten ohne Monitoranschlüsse (GTX) oder nur einem Dvi (Gab es z.B. von Asus bei der Vega64) werden nur dann wahrscheinlich nicht gekauft weil schlecht weiter zu verkaufen.

Eine Lösung wären wahrscheinlich nur GPUs für die verschiedenen Sparten, das ist jedoch mit immensen extra Kosten bei der Entwicklung (und somit beim Preis) zu realisieren, ausserdem ändert das dann auch nix an knappen Kapazitäten bei der Fertigung von GPUs und Speicher.

Solange das Minen von Krypto derartige Erträge liefert, wird sich die Situation nur bedingt entspannen, wenn die Entwickler irgendwelche Nerfs einbauen haben die Miner stets entweder selbst das Know-how wie das auszuhebeln ist, oder sie kaufen sich die Expertise eben ein, die Erträge machens möglich.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
15.914
Renomée
1.207
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
15.914
Renomée
1.207
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
Oben Unten