nVidia Geforce RTX 3060/3070/3080/3090 (Ti) (Ampere/PCIe 4.0): Tests/Meinungen im Netz. Links in Post 1

Sparky

Admiral Special
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
1.600
Renomée
90
Standort
Wien
Seit wann soll von Ressourcenknappheit die Rede sein? Mir ist nur Produktknappheit und das Angebot/Nachfrage Prinzip bekannt.
Auch ist mir neu das eine Ursache ein Vorwand sein soll......

Nvidia hatte seine Kundschaft ohnehin schon seit Jahren an deutlich höhere Preise gewöhnt.
Corona, Ressourcenknappheit = Vorwand
Miningboom = Ursache

China kontrolliert mittlerweile den Weltmarkt wenn's beispielsweise um seltene Erden geht. Dreht China hier den Hahn zu steht alles fast still.

Nvidia hatte seine Kundschaft ohnehin schon seit Jahren an deutlich höhere Preise gewöhnt.

Naja - die UVP (!) der RTX 30er-Generation sah zuletzt ja schon wieder deutlich attraktiver aus - hat natürlich nix mit den aktuellen Marktpreisen zu tun...
Dabei wird's nicht bleiben, rate ich mal. Hoffentlich irre ich mich.

@Thunderbird 1400
ich meine eher weniger den Markt per se, eher die Hersteller. Die derzeitige Marktsituation hilft den Herstellern durchaus die Preise anzuheben, weil er ihnen zu verstehen gibt, genügend Leute kaufen das Zeug auch zu weit höheren Preisen.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.909
Renomée
477
@Sparky
Wie ich bereits fragte, auf welche Ressourcen beziehst du dich?
Rohstoffe wohl kaum, wenn dann Fertigungskapazitäten die man nicht aus dem Hut zaubern kann und auch keiner auf einem Bruchteil der Last vorhalten wird.
Damit übersteigt die Nachfrage durch Corona (es wird wohl zum Daddeln, Homeoffice und Co. mehr Hardware Nachgefragt) und den Miningboom das durch die Fertigunsgkapazitäten begrenzte Angebot und die Marktpreise (von denen die Hersteller idR. nix haben) gehen durch die Decke.
Ich sehe hier keine Vorwände sondern mehrer Ursachen die durch den funktionierenden Markt und dessen Gesetze zum bekannten Ergebnis führen.
Bisher sehe ich bei solchen Diskussionen nur Gejammer weil wir diesmal auf der Verliererseite stehen und uns an die Zeiten des Überangebots und dem damit verbundenen Preiskampf der Hersteller (gegenseitiges Unterbieten) zu sehr gewöhnt haben.

Und zum Thema China, was glaubst du wohl was passiert wenn das passieren würde und ihnen die damit verbundenen Einnahmen wegfallen?
Des weiteren wurden auch schon Produktionsstätten aus China in andere Billiglohn Länder verlagert weil sie den Herstellern beim Preiskampf zu teuer wurden, womit wir wieder beim oberen Teil angelangt sind.
 

Maverick-F1

Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
1.340
Renomée
197
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
@sompe:
Naja - das kann man so ja auch wieder nicht sagen:
Die Topmodelle spielen von den Stückzahlen her kaum eine Rolle - und die "Mittelklasse" (60, 70er Reihe v.a.) sind im Verhältnis zur Vorgängergeneration - v.a. wenn man die deutliche Leistungssteigerung miteinbezieht - schon etwas "günstiger"...
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.909
Renomée
477
@Maverick-F1
Deswegen ja der Zusatz zum Speicherausbau denn die werden ganz einfach künstlich knapp gehalten, Speicherreserven sucht man da eher vergebens. So kann man die Kunden auch darauf trimmen die möglichst bald auszutauschen.
Aber wir können auch die 760er (240€) und die 770er (390€) als Ausgangspunkt nehmen. Die 3060 kam mit 12GB (6GB waren für RTX wohl zu wenig) für ca. 330€ und die 3070 mit mageren 8 GB für ca. 500€. Wenn ich mich verrechnet habe sind das 38% bzw. 28% Aufpreis. Die Entwicklung der 770 dürfte seinerzeit aber verdammt günstig gewesen sein weil dort ein etwas höher getaktete GK104 der 680er zum Einsatz kam.

Wie ich bereits schrieb fielen die Preisaufschläge geringer aus aber das hat so eine Produktklasse nunmal so an sich denn die entsprechende Kundschaft hat nunmal ein kleineres Budget. Dennoch dürften sie beim gleichen Budget inzwischen eine Produktklasse nach unten abgerutscht sein.

Klar, AMD ist inzwischen preislich auch ein gutes Stück rauf gegangen aber letztendlich erst nachdem man es endlich mal aufgegeben hatte nur über den Preis verkaufen zu wollen denn das funktionierte offensichtlich nicht.
 

Maverick-F1

Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
1.340
Renomée
197
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Naja - wenn man nicht ganz soweit zurückschaut und mit Pascal und Maxwell vergleicht und dann noch die Mehrleistung miteinbezieht (klar - der eh schon knappe RAM-Ausbau ist quasi stehen geblieben - lässt dann aber leichtere Leistungsvergleiche zu), dann finde ich die UVP-Tendenzschon rückläufig im Vergleich zu den beiden Vorgängerversionen.
So gesehen wird es spannend zu sehen, wenn sich die Liefer-Situation hoffentlich wieder irgendwann entspannt, wie sich nVidia noch gegen AMD behaupten kann (da wird es dann wohl mehr Speicher brauchen)...
 

Sparky

Admiral Special
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
1.600
Renomée
90
Standort
Wien
@sompe
Ja, von Rohstoffen gehe ich sehr wohl aus. Seltene Erden sind hier nur ein Beispiel. Schau mal welche Lieferzeiten derzeit bei Elektronik ganz allgemein herrschen. Spontan kriegst du häufig nur was lagernd ist, aber wehe du bestellst etwas...
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.909
Renomée
477
@Maverick-F1
Es gab leider einen relativ langen Zeitraum wo man mehr Leistung praktisch nur für mehr Geld bekam und man merkte relativ schnell wenn sie im mittleren bis unteren Preisbereich den Bogen überspannten. Der VRAM ist hier ein ganz rotes Tuch für mich denn der stagnierte von Pascal zu Turing regelrecht. Das sind gute 3 Jahre Stillstand. Das nvidia hier den Bogen überspannt hat sieht man ja bei der 3060 die vermutlich nur deshalb 12 GB bekommen hat weil 6 GB für die RTX Geschichte ganz einfach zu wenig sind. Klassische Fehlplanung eben, hätte man dem Chip gleich ein 256Bit Speicherinterface gegeben oder wie bei der 1600er Serie auf den RTX Support verzichtet....

@Sparky
Du gehst also davon aus...das ist eine Spekulation und keine Tatsache.
Im übrigen sind die in zig Produkten aus zig unterschiedlichen Bereichen drin und heißen nicht umsonst seltene Erden.
Des weiteren beachtest du einen ganz anderen Bereich überhaupt nicht der derzeit definitiv ein Flaschenhals ist, der Transport Sektor. Auch dessen Kapazitäten sind begrenzt, dem ursprünglichen Bedarf entsprechend und nicht mal eben kurzfristig ausbaubar. Zudem wurde auch dem von der Corona Geschichte behindert. Vor allem die Seefahrt dürfte hier ein ziemliches Problem haben weil Warenströme teilweise blockiert sind und die großen Hochsee Frachter eine Mindestbeladung zum Auslaufen benötigen. Haben sie diese nicht sitzen sie im Hafen fest.
Schon ist nicht die volle Transportkapazität nutzbar und die Transportkosten schießen hoch weil sich deren Kunden gegenseitig beim Kampf um die freien nutzbaren Kapazitäten hochbieten um die dennoch laufenden Grundkosten treiben die Preise ebenfalls hoch. Die müssen sich eben auf die verringerte Transportkapazität aufteilen.

Das Thema ist verdammt komplex und sobald dir jemand eine einfache Antwort geben will kann man sich sicher sein dass der 0 Plan davon hat oder einen für dumm verkaufen will.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
16.656
Renomée
1.500
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.710
Renomée
249

Sparky

Admiral Special
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
1.600
Renomée
90
Standort
Wien
@sompe
Wenn du meinst ich hätte alles penibel recherchieren sollen dann gebe ich zu, nein, das hab ich nicht gemacht. Nur gelesen, aktuelle Dokumentationen zu dem Thema gesehen und auch ein bisschen 1 und 1 addiert.
Beim Thema Transport schlägt die Komplexität der derzeitigen Situation wirklich zu. Kapazitäten kann man sehr wohl ausbauen, z. B. bei Luftfracht. Das ist auch geschehen (die AUA hat genügend Passagiermaschinen auf größere Frachtkapazität umgebaut). Ein Kreuzfahrtschiff kann man natürlich nicht mal zum Frachter umbauen. Man kann diese Diskussion ad infinitum weiterführen, allerdings verfehlen wir damit immer mehr das Thema dieses Threads.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.909
Renomée
477
@Sparky
Nichts für ungut aber ich habe so meine Zweifel das deine Quellen etwas taugten oder du den Inhalt auch verstanden hattest.

Wieviele Flugzeuge willst du denn umbauen um auf die Tansportkapazität eines der riesigen Containerfrachter zu kommen und den wievielfachen Transportpreis willst du dafür in kauf nehmen? Schon sind wir beim nächsten Problem denn die Flieger können nicht die gleichen Container wie so ein Frachter transportieren und müßten dann natürlich auch erstmal hergestellt werden, schon geht es weiter zur Kapazität der Frachtterminals auf den Flughafen.
Das ist nur ein Beispiel...

Klar kann man das alles um- und herstellen aber ganz sicher nicht innerhalb weniger Monate, das dauert Jahre bis die entsprechende Infrastruktur geschaffen ist und am Ende als Überkapazität brach liegt wenn sich die Lage wieder normalisiert hat. Schon sind wir erneut bei den Transportkosten über die das letztendlich verrechnet wird.
 

Sparky

Admiral Special
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
1.600
Renomée
90
Standort
Wien
@sompe
Na, da muss ich dann meinen Freund/Nachbarn, der Flugzeugtechniker bei der AUA ist, wohl bitten, dass er mir das nochmal erklärt... *buck*
 
Zuletzt bearbeitet:

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.909
Renomée
477
Und was hat der mit der Transportlogistik zu tuen? *kopfkratz
 

Sparky

Admiral Special
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
1.600
Renomée
90
Standort
Wien

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.909
Renomée
477
Warum fängst du dann überhaupt mit dem Unsinn an eine Spekulation die deiner Meinung entspricht als Tatsache hinzustellen?
Übrigens auch eine beliebte Vorgehensweise bei sinnlos Diskussionen bei diversen Tests. Dein Verweis die Diskussion zu beenden um deine Meinung abschließend widerspruchslos stehen zu lassen rettet dich jetzt auch nicht mehr.

PS: meiner Meinung nach kann die gesammte nutzlose Diskussion gelöscht werden
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
16.656
Renomée
1.500
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich kann das nicht dann müsst ihr das melden mit der entsprechenden Bitte.
 

Sparky

Admiral Special
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
1.600
Renomée
90
Standort
Wien
Warum fängst du dann überhaupt mit dem Unsinn an eine Spekulation die deiner Meinung entspricht als Tatsache hinzustellen?
Übrigens auch eine beliebte Vorgehensweise bei sinnlos Diskussionen bei diversen Tests. Dein Verweis die Diskussion zu beenden um deine Meinung abschließend widerspruchslos stehen zu lassen rettet dich jetzt auch nicht mehr.

PS: meiner Meinung nach kann die gesammte nutzlose Diskussion gelöscht werden
Was? Meine Meinung als Tatsache? *kopfkratz

Du kannst gerne nochmal nachlesen: #1.171 und #1.176 - nur zu...
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.909
Renomée
477
@Sparky
Und da sich die anscließende Diskussion primär um #1.176 dreht, du sie offensichtlich nicht berücksichtigen willst (klassische Wiederholtaktik) und auch noch meine PM zum Thema Transportkapazitäten ignorierst (ist ja nicht öffentlich einsehbar) kann ich getrost davon ausgehen das du nur trollen willst.
Willst du darauf nochmal eingehen dann per PM.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sparky

Admiral Special
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
1.600
Renomée
90
Standort
Wien
Falls ich trollen wollte, so wie du das behauptest bzw. mir unterstellst, könnten Mods jederzeit eingreifen.

PM lehne ich in dem Fall ab, da das kein persönliches Thema ist und daher andere durchaus mitlesen und –diskutieren können. Mach doch einen neuen Thread unter Offtopic/Sonstiges auf. Die PM kannst du gerne copy/pasten.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.909
Renomée
477
Siehe #1.193, Antwort wird nur in PM Form gelesen.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
16.656
Renomée
1.500
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
16.656
Renomée
1.500
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
16.656
Renomée
1.500
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
16.656
Renomée
1.500
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

BlackOak

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.083
Renomée
186
Standort
Regensburg
Das muss ich jetzt loswerden:

Ich komme gerade von einer ~3 Std Session CP2077 und Control mit RTX on und DLSS in verschiedenen Stufen und muss NVIDIA fragen:

IST DAS EUER BESCHxxxxER ERNST?

Raytracing sieht gut aus, keine Frage aber wieso sollte ich das bei DEM Performance-Verlust einschalten.
Klar sieht Night-City noch ein bisschen besser aus, wenn alles spiegelt und reflektiert, aber wenn mir dabei die Framerate so einbricht ist es das einfach nicht wert.
Klar kann ich DLSS dazu schalten, wenn ich aber nicht möchte, dass meine Spiele aussehen wie ein Mix aus XIII und Minecraft ist das aber keine Alternative, alles was nicht im unmittelbaren FOV passiert sieht brutal unscharf aus.
Wenn das der Preis für RT ist, muss ich sagen, dass ich diesen Tanz einfach auslasse, solang bis RT auch ohne 50% Geschwindigkeits-Verlust möglich ist....

Meine Fresse, für sowas rühren die seit Jahren die Werbetrommel.
 
Oben Unten