nVidia Geforce RTX 4080/4090 (Ada/PCIe 4.0): Tests/Meinungen im Netz. Links in Post 1

NEO83

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.637
Renomée
357
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Die 4000er Karten sind einfach total überteuert und jeder der anderes behauptet muss sich nur seinen eigenen "Fehlkauf" schön reden.
Denn der normale "Otto" der keinen Plan hat der kauft das Zeug für den Preis oder Leute die zuviel Geld haben oder keine anderen Hobbys.

Die Leistungs ist zweifelsohne gut, aber der Preis passt absolut nicht dazu aber hey wen juckts, gibt ja scheinbar genug "hirnis" die NV die Kohle in den Rachen werfen :P
 

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.866
Renomée
281
@tobi:
Da bist du dann ziemlich alleine mit der Meinung, dass der Preis gut ist. Es geht nicht darum, ob der Preis deutlich unterhalb einer 4090 liegt. Das Preis/Performance-Verhältnis muss bei der Karte deutlich unter dem High-End Modell liegen, tut es aber nicht. Bei einem High-End Modell ist es normal, dass Preis-Leistung exorbitant schlecht ist. Bei dem Modell darunter nicht. Deswegen wird die Karte völlig zu Recht auch von praktisch allen Reviews zerrissen, da Preis-Leistung einfach ein kompletter Fail ist.

3080 UVP 700$
4080 UVP 1200$

Das geht einfach nicht. Klar, UVP ist nicht gleich Marktpreis. Aber den Hauptgrund, warum die Marktpreise in der letzten Zeit weit über der UVP lagen, den Krypto-Hype, gibt es nicht mehr. Man kann höchstens noch mit der Inflation argumentieren.
70% Preiserhöhung für 50% mehr Leistung, das ist extremst mies für eine neue Generation. Früher gab's mit neuen Generationen 40-50% mehr Leistung für 10% Aufpreis.

Für den Euro-Raum könnte man jetzt natürlich noch den schlechten Euro-Kurs als Argument anbringen. Aber ehrlich... die Karten haben so große Margen, das wäre überhaupt kein Problem, ein marktgerechtes Pricing zu machen. 800-900$ UVP wäre für die Karte angemessen, im Euro-Raum meinetwegen 900-1000€ UVP und 1000-1100€ Marktpreis. Aber 1.500€? Das ist albern.
 

TobiWahnKenobi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.08.2004
Beiträge
6.972
Renomée
133
Standort
Hannover
warte mal ab was die ins haus stehenden amd gurken in DE kosten.

an eine preissenkung glaube ich nicht. eher wird man weiter ampere abverkaufen, eine 4070 auf den markt rotzen und die 4080 auslaufen lassen.


(..)

mfg
tobi
 
Zuletzt bearbeitet:

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.866
Renomée
281
warte mal ab was die ins haus stehenden amd gurken in DE kosten.

Ich vermute stark, dass die ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis haben werden. Aber wenn nicht, werde ich genauso auf einen Kauf verzichten. Zumindest können wir dann auf ein bisschen Wettbewerb in der Oberklasse und niedrigere Preise für alle hoffen.
 

Snoopy69

Vice Admiral Special
Mitglied seit
26.02.2004
Beiträge
656
Renomée
74
Letztens gab es die 3090 Strix OC white für unter 1.100€...

während diese hier für 1.850€, wie Blei im Webshop herumgammelt (meine 4090 ASUS TUF kostete gerade mal 100€ mehr. Natürlich immer noch zu teuer)
 
Zuletzt bearbeitet:

NEO83

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
3.637
Renomée
357
Standort
Wilhelmshaven
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
warte mal ab was die ins haus stehenden amd gurken in DE kosten.

Hast du anderen Informationen als alle anderen auf der Welt das du jetzt schon weißt das die AMD Karten Gurken sind?
Wenn nicht, ist deine Aussage nur dummes gelaber von einem kindischen NV-Jünger, nicht mehr und nicht weniger ...

Keine Ahnung wie man andauernd alles was NV macht als total toll hinstellen kann ...
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.381
Renomée
2.174
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

TobiWahnKenobi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.08.2004
Beiträge
6.972
Renomée
133
Standort
Hannover
er mag halt keine gurken. dabei muss man gurken mögen wenn man ohne 4090 zockt, denn alles andere sind gurken.


(..)

mfg
tobi
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.381
Renomée
2.174
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich verstehe auch nicht warum man nicht einfach mit seiner 4090 glücklich und zufrieden sein kann sondern noch in Foren rumstänkern und provozieren muss. Ist ja kein Einzelfall und spricht nicht für die Leute. Daher sehe ich hier nur eine Gurke und da kann ich verstehen das er sie nicht mag. ;D
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.543
Renomée
1.411
Langsam bekomme ich hunger, wer macht jetzt den Gurkensalat?
 

Captn-Future

Moderation DC, P3DN Vize-Kommandant
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
8.355
Renomée
253
Standort
VIP Lounge
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Igendwie komme ich mir vor wie bei: Ältere Grafikkarten strahlen nur Technikhass und finanzielles Versagen aus!

Zur Feier des Tages werde ich mir noch ein Glas Schlesische Gurkenhappen aufmachen.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.381
Renomée
2.174
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Zuletzt bearbeitet:

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.866
Renomée
281
Wenigstens scheint's jetzt auch mal die Richtigen zu treffen mit diesen ganzen Gurken, die wie Blei in den Regalen liegen.

 

TobiWahnKenobi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.08.2004
Beiträge
6.972
Renomée
133
Standort
Hannover
ich verstehe schon wieder nicht, wie man dinge verscalpern will, die es auch im laden gibt?! ich kann doch nur produkte verscalpern, die schwer erhältlich sind.. bei konsolen sind das playstation5 und bei grafikkarten die FEs.. *kopfkratz* aber okee.. mehrheitlich ist die menschheit nicht sonderlich helle und es gibt bestimmt auch trittbrettscalper.. bekloppte, die es einfach mal versuchen wollen.


(..)

mfg
tobi
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.381
Renomée
2.174
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.543
Renomée
1.411
Aus der Reihe "wie blase ich ein Spiel das auf jeder IGP läuft so auf das man dafür eine Highend Karte benötigt"

Irgendwie erinnert mich das doch sehr an die Nummer mit der Tesselation bei der man mit überzogenen Einstellungen für den nötigen "Bedarf" sorgte. Mangels Vergleichsmöglichkeit zu sinnvolleren EInstellungen merkt das eh keiner.
 

TobiWahnKenobi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.08.2004
Beiträge
6.972
Renomée
133
Standort
Hannover
unerhört.. und das alles nur für korrekte beleuchtung samt schattenwurf und reflektionen.. weiterentwicklung ist echt für'n arsch.


(..)

mfg
tobi
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.543
Renomée
1.411
Auf den Bildern sehe ich ehrlich gesagt kaum eine korrekte Beleuchtung eher übertriebene Effekte und überflüssige Reflektionen um möglichst viel Rechenleistung zu verbraten. Beispielsweise müßte die Kugel für den Lichtkegel wohl deutlich heller leuchten aber dann sieht ja der Effekt ja nicht mehr so doll aus. Die Räume scheinen in dem Video allgemein viel zu dunkel gehalten zu sein um den Effekt noch zu unterstreichen. Ist das für so eine Testkammer realistisch?

In dem Zusammenhang würde es mich auch nicht wündert wenn Strahlen sinnlos weit verfolgt werden weil das im Ergebnis eh nicht sieht. Analog zu den Dreiecken die bei der überzogenen Tesselation kleiner als die Pixel wurden.
 
Oben Unten