NVIDIA nForce-Treiberpaket 2.45

Mitglied seit
23.05.2003
Beiträge
23
Renomée
0
Also ich würde Sagen dass es an den verschiedenen Hard und Software umgebung des jeweiligen Users liegt. Ich selbst ahebauch ein Asus Deluxe, des erste des rauskam Win XP SP1 5120 MB ram, 2 paltten Per RAID an seriel ATA, 2 Platten am Nforce IDE Port, Brenner am NFORCE IDE port und noch ein DVD laufwerk an einem Promise tx2. Graka ist ne Radeon 9700 Pro. Ich habe die alten Nforce Treiber nicht deinstaliert alles so gelassen wies war, Nforce Treiber drauf gemacht und ich habe ÜBERHAUPT KEINE Prob gehabt, alles funkt 100 %

denke mal wie gesagt dass es eventuell nich an den Tribern selber liegt sondern an den systemen selber, vieleicht sollten manche die immer noch prob mit den treibern haben mal IHR system komplett neu instalieren. wäre ein versuch wert ODER ???


MFG FatKiller[NBK]
 

Woodstock

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.05.2002
Beiträge
9.289
Renomée
94
Standort
Somewhere in Oberfranken
Asus A7N8X Deluxe 1.04 XP mit SP1 drauf und keine Probleme.
Asus A7N8X Deluxe 2.0 XP mit SP1 drauf und ebenfalls keine Probleme.
Beide mal mit dem Administratoraccount installiert.
Einen bekannten hat es sein Windos XP mit SP1 zerschossen.
Auf einem Abit NF7s Revision 2.0.
Allerdings hat er als Benutzer mit Admin Berechtigung installiert. Ich vermute mal das es deswegen bei ihm schiefging.

Gruß Woodstock
 

Devil666

Cadet
Mitglied seit
21.10.2002
Beiträge
45
Renomée
0
Standort
Germany
Original geschrieben von TiKu
*auf Holz klopf* Also bis jetzt hab ich mit meinem Abit NF7-S Rev. 2.0 keinerlei Probleme. Den onBoard-Sound nutze ich nicht und IDE-Probleme habe ich nicht. Das Mausruckeln ist mir bisher noch nicht aufgefallen.


wiso benutzt du den sound nicht??? der soundstorm ist doch hervoragend.?

gruß devil 666
 

TiKu

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.11.2001
Beiträge
21.443
Renomée
1.054
Standort
Unterföhring
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
Ich glaube nicht, dass der mit meiner Creative Audigy Platinum mitkommt. ;)
Außerdem hatte ich die Audigy vorher schon.
 

zombie

Vice Admiral Special
Mitglied seit
13.02.2003
Beiträge
564
Renomée
0
Standort
bei Leipzig
Bei läuft immer noch der 2.03 und das makellos, ich sag nur never change a.....:) solange die Speed ok ist. ich bin wunschlos happy und froh das nich wie bei Via aller 5 Tage nen update kommt.
 

CapJo

Admiral Special
Mitglied seit
19.04.2002
Beiträge
1.488
Renomée
17
Standort
nähe Landshut
Ich will nicht viel sagen, aber ab dem KT266A sind die VIA-Chipsätze wirklich OK. Ich hatte mit meinem ASUS A7V266-E innerhalb von 2 Jahren überhaupt keine Probleme.

Und an den VIA-Treibern ändert sich schon eine ganze Zeit nichts mehr, da alles läuft.
 

grim reaper

Commodore Special
Mitglied seit
04.01.2003
Beiträge
387
Renomée
1
joa - so seh ich das auch - man darf vielleicht nicht die erste revision des Chips kaufen, aber ist bei nV auch net anders. Einzig die Performance ist bei nV besser und jetzt scheinbar auch bei SIS - ok - man kann nicht immer den schnellsten AMD-Singlechannel-chipsatz machen, wer zu der Zeit einen braucht der muss halt was andres kaufen, aber ich würde genauso VIA kaufen wie nV - mein KT266A ist immernoch der Chipsatz der mich am meisten beeindruckt hat, konnte der nF2 auch net ändern.

So genug Lobeshymnen auf VIA - kaufen kann man grade denk ich ma alles, keines ist von der Stabilität oder Bugs schlechter oder besser als das andere - zumindest nicht viel.
 

knorpel2002

Gesperrt
Mitglied seit
12.10.2002
Beiträge
1.361
Renomée
0
Original geschrieben von TiKu
Ich glaube nicht, dass der mit meiner Creative Audigy Platinum mitkommt. ;)
Außerdem hatte ich die Audigy vorher schon.

Ähmm..ich hab nen Sounblaster Live 5.1 nutze den auch,hab noch nie den Soundonboard genutzt meines ABIT NF7! Ist der besser wie der Soundblaster??

Knorpel
 

TiKu

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.11.2001
Beiträge
21.443
Renomée
1.054
Standort
Unterföhring
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
Keine Ahnung. Ich hab das Board gekauft, mitsamt PCI-Karten usw. eingebaut, die Kiste angeschaltet und bin sofort ins BIOS und hab alles eingestellt. Dabei hab ich auch gleich den Sound deaktiviert.
Soundstorm soll sehr gut sein, aber wie gut?*noahnung*
 

BestFr@g

Cadet
Mitglied seit
20.05.2003
Beiträge
25
Renomée
0
Ich habe (im Moment) noch keine Probleme mir meinem Asus A7N8x.
Der Sound- Treiber ist von Realtec und läuft astrein. Alles andere ist von NVIDIA.
Ich installiere den neuen Treiber nicht, denn: "Never change a running system".

Gruß
BestFr@g
 

Radical_53

Vice Admiral Special
Mitglied seit
02.02.2002
Beiträge
776
Renomée
0
Ich benutze den SoundStorm auch nicht. Ist zwar gut, aber ich habe mir dann doch wieder eine Audigy gekauft. Meine Audigy 1 war kaputt gegangen, hab dann in der Zwischenzeit den SoundStorm genutzt. Nur fehlt mir da einmal EAX Advanced HD, zum anderen der digitale Ausgang für meine Boxen (Creative). Also wieder Audigy, diesmal die 2... so hab ich wenigstens auch kein lästiges Knacksen.
 

nebula

Grand Admiral Special
Mitglied seit
16.12.2002
Beiträge
7.991
Renomée
93
Standort
NRW
Hab mir den zwar auch dwnld., bleib aber erstma auch beim 2.03.
Ist bisher gut.
Den Meinungen zum VIA cs kann ich mich auch anschließen; denke auch das der "KT600" recht gut ist.Und bin auch mit KT266A aufem EP-8KHA+ ziemlich zufrieden. "das MB geb ich niemals mehr her, und behalts bisses kaputt is"
 

Koto

Cadet
Mitglied seit
15.07.2002
Beiträge
34
Renomée
0
@ Radical

Das liegt aber weniger am Soundstorm das Dir der digitale Ausgang fehlt sondern eher an dem Mainboard welches Du verwendest.

Nch nutze das A7n8x-Deluxe Gold und das hat intern sowie extern einen digitalen Ausgang welcher meinen digitalen Verstärker samt 5.1 System hervoragend mit Schallinformationen versorgt.

Ich habe die Audigy 1 aus dem System geworfen seit ich das ASUS Mainboard habe.
 

Ping

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.11.2002
Beiträge
3.477
Renomée
7
Standort
Göttingen
@koto is die zu kaufen?
 

minus

Cadet
Mitglied seit
23.05.2003
Beiträge
17
Renomée
0
ich hab gestern ein neues system zusammengestellt (abit NF7 v2.0) und die neuen 2.45er eingespielt. läuft astrein. keine probleme.

was nach wie vor nicht funkt, ist usb 2.0. auch mit den neuen treibern keine chance, hochgeschwindigkeitslaufwerke im usb 2.0 mod zu betreiben. leider. ich verwende nachwievor ne usb 2.0 pci-steckkarte mit nec-chip, welche einwandfrei geht. somit ist klar, es ist ein reines treiberproblem.
 

Radical_53

Vice Admiral Special
Mitglied seit
02.02.2002
Beiträge
776
Renomée
0
@Koto: Nein, es liegt nicht am Board.

Creative hat eben diese tollen, speziellen digitalen Stecker, die man dann eben auch nur mit einer Creative Karte nutzen kann. Zwar dumm, aber die Boxen hatte ich schon, finde sie wunderbar, also hab ich mich für Creative entschieden.

Ansonsten hat mein Board so ziemlich alle möglichen Anschlüsse. Soweit ich weiß ist es auch mit einem anderen NF2 Board das einzige, was Soundstorm-zertifiziert ist.
 
Mitglied seit
13.05.2003
Beiträge
29
Renomée
0
Hi Jungz

öhm, kann man sich es erklären, warum alle Links bei nvidia.de zu dem neuen Treiberpaket tot sind. Probiere hier grad wie nen Irrer.... *noahnung*

Ist ja vielleicht auch ein gutes Omen.... *lol*
 

Ray

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
3.142
Renomée
20
Standort
An der Spree
Original geschrieben von Nero24
Also ich weiß nicht, wie's Euch geht, aber ich hab den neuen Audio-Treiber wieder runtergeschmissen :( Mit dem Windows Media Player gehts, verwende ich aber z.B. Winamp, habe ich bei Last (z.B. Öffnen eines MPEG-Files mit VirualDub) übelste Soundfehler, wenn ich nebenbei Audio höre. Die Soundwiedergabe erfolgt dann nicht mehr in Echtzeit, Verzerrungen, Knackser und Kracher ohne Ende 8-( Treiber 29.34 samt Audio-Tool wieder drauf und es geht wieder. Unglaublich, was die da treiben )((

Hat das Problem noch jemand?
Hatte gestern beim DVD Gucken auch wieder übelste Soundprobleme (Aussetzer wie noch nie, Soundcrackling). Flux den 29.34 reaktiviert, die Tools noch so gelassen, und sofort waren die Probleme weg! Der 29.34 ist für den 2-Boxen-Betrieb halt immer noch die beste Wahl!

Ciao,
Ray
 

Radical_53

Vice Admiral Special
Mitglied seit
02.02.2002
Beiträge
776
Renomée
0
Ich weiß ja nicht, wie euch das geht... aber wenn mein PC "Krach" machen soll, dann hat das meist was mit von mir eingeforderter Unterhaltung zu tun. Dann hör ich Musik, schau einen Film oder Versuch mich an einem Spiel.
Das Letzte, was ich da dann gebrauchen kann, ist knacksender Sound.

Auch ein Grund, warum ich vom eigentlich guten SoundStorm zu Creative (Audigy2) zurück gewechselt bin.

Hat für mich mehr Vorteile gehabt. Zwar teuer, aber so bleibt der gute Sound auch erhalten.
 

ljsnoopy22

Captain Special
Mitglied seit
24.06.2003
Beiträge
208
Renomée
0
Also bei mir läuft das ganze System einwandfrei stabil mit den Treibern die auf der Mitgelieferten CD waren. Einzig den MINIPORT Treiber habe ich nicht installiert.
 

Radical_53

Vice Admiral Special
Mitglied seit
02.02.2002
Beiträge
776
Renomée
0
Die mitgelieferten Treiber sind aber in der Regel "uralt", um die geht es hier ja nicht, sondern um das neue 2.45er Paket.
 
Oben Unten