News Offizielle Preisliste von AMD wurde um "Richland"-APUs ergänzt

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
<div class="newsfloatleft"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/images/54308/1_AMD-A10-APU.png" border="0" alt="AMD A10 - Elite Quad-Core" hspace=4 vspace=4></div>Offenbar hält AMD von seinen eigenen NDA-Terminen nicht allzu viel, denn in der offiziellen Preisliste des Herstellers sind die kommenden "Richland"-APUs für den Desktopmarkt bereits aufgeführt. Demnach liegen die Preise für die A10-Versionen bei 142,- US-Dollar und für die A8-Versionen werden 112,- US-Dollar aufgerufen, was leicht oberhalb der entsprechenden Vorgängermodelle auf "Trinity"-Basis liegt. AMD hat also weiterhin jeweils den gleichen Preis sowohl für die 100-Watt- als auch 65-Watt-Modelle einer Serie festgelegt. Nebenbei bestätigt die Preisliste auch gleich die bereits spekulierten CPU-seitigen Taktfrequenzen. Somit werden diese beim neuen Spitzenmodell AMD A10-6800K "Black Edition" APU auf 4,1 GHz Basistakt sowie einen Turbo auf maximal 4,4 GHz angehoben. Die kleinere A10 APU schafft bei 65 Watt TDP immerhin noch 3,7 GHz Basistakt und einen Boost auf 4,3 GHz. Die Daten der A8-Modelle können dem nachfolgenden Screenshot von der AMD-Seite entnommen werden.

Mit den Neuerungen der "Richland"-APUs gegenüber "Trinity" haben wir uns bereits ausgiebig bei der Vorstellung der Notebook-Versionen befasst. Im wesentlichen haben die Ingenieure von AMD am Power-Management und der Boostfunktion Optimierungen vorgenommen. An der grundlegenden CPU- ("Piledriver") und GPU-Architektur (VLIW4) hat sich hingegen nichts verändert. Details sind der <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1363093229">damaligen News</a> zu entnehmen.<p style="clear:left;">
<center><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=24740"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/images/54308/1_A-Serie-Preisliste.png" border="1" alt="AMD A-Serie APUs "Richland" - Preisliste"></a></center>

<b>Quelle:</b> <a href="http://www.amd.com/us/products/pricing/Pages/desktop-a-series.aspx" target="b">AMD-Preisliste</a>

<b>Links zum Thema:</b>
<ul><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1363093229">AMD schickt Trinity 2.0 aka Richland ins Rennen</a></li><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1369875678">Neue offizielle Roadmaps von AMD - FM2+-Sockel für Kaveri bestätigt</a></li><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1369288956">AMD stellt seine mobilen Plattformen für 2013 Kabini, Temash und Richland vor</a></li><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1367308053">AMD rührt die Werbetrommel für seine HSA-Architektur und erklärt hUMA [Update]</a></li></ul></p>
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
Merkwürdig, der angebliche "Richland" A4-4000 fehlt auch hier. In der morgen für Abonnenten erhältlichen c't soll ein Test abgedruckt sein, angekündigt ist keine höhere Grafikleistung und takt-proportional niedrigere Prozessorleistung verglichen mit dem "Trinity" A4-5300, die GPU trägt ja auch den gleichen alten Namen "Radeon HD 7480D". Einziger spürbarer Unterschied sei eine "unter Last deutlich niedrigere Leistungsaufnahme". Ich frage mich immernoch, ob dieser A4-4000 wirklich als "Richland" einzuordnen ist. Schließlich kann der Lastverbrauch, abgesehen vom 6% niedrigeren Maximaltakt, auch durch ein späteres Produktionsdatum, also einen reiferen Prozess als beim zum Verkgleich getesteten A4-5300 begründet sein. Morgen wissen wir hoffentlich mehr, wenn dort hoffentlich die Maskenversion angegeben ist.
.
EDIT :
.

Christof Windeck antwortet:
Beim A4-44000 ist es 15h Model 13,
also RL-A1 statt TN-A1 (15h Model 10)

Passt also zu
> http://support.amd.com/de/Processor_TechDocs/48931_15h_Mod_10h-1Fh_Rev_Guide.pdf

Sonst hätte ich es nicht hingeschrieben ;-)
 
Oben Unten