OpenCL bei Trinity APU aktivieren // gelöst

cologne46

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
969
Renomée
49
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Hallo Gemeinde,

habe mich gewundert, dass mein A10-5700 partout keine WUs auf der Grafikeinheit rechnen will und dann festgestellt, dass dort kein OpenCL unter den Meldungen angezeigt wird. Ferner zeigt auch GPU-Z kein OpenCL an.

Treiber sind Catalyst 15.7.1 und Radeon 16.2.1
Betriebssystem ist Win 7

Weiß jemand wo dran das liegt? Für Hilfe wäre ich dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Unbekannter Krieger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2013
Beiträge
4.416
Renomée
58
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Zuletzt bearbeitet:

cologne46

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
969
Renomée
49
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Wunderbar, danke. Es hat geklappt.

Musste nur erstmal eine Tastatur mit PS2-Anschluss finden und anschließen, um überhaupt in den abgesicherten Modus zu kommen. Probleme die die Welt nicht braucht. Dann kann ich ja OpenCL-SDK und CCC wieder deinstallieren. So kann man seinen PC auch zumüllen. Da kann man mal sehen was man von neuesten Treibern hat (hatte den PC umgebaut und neu aufgesetzt). Immerhin weiß ich nun, dass ich nicht total bescheuert bin, da es auf einem eigentlich identischem Rechner von Anfang an funktioniert hat.
Er hat sich sofort GPU-WUs gezogen.
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
22.935
Renomée
8.761
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
Cool! :D Das funktioniert nicht nur bei Trinity, sondern auch bei ner Standalone-Radeon-HD-6570 mit VLIW5-Architektur. :D Hatte bisher auch die Wahl zwischen dem Treiber vom 11/2015 mit OpenCL-Support (aber gelegentlichen Display-Resets) aus dem Windows-Update, oder dem stabilen 16.2 Legacy ohne OpenCL-Support von AMD :D Mit dem "Hack" hat man nun beides *great*
 
Zuletzt bearbeitet:

Unbekannter Krieger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2013
Beiträge
4.416
Renomée
58
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
cologne46 schrieb:
Musste nur erstmal eine Tastatur mit PS2-Anschluss finden und anschließen, um überhaupt in den abgesicherten Modus zu kommen.
Seltsam, bei meinen Win7- und -8.x.-Installationen haben immer auch USB-Peripheriegeräte funktioniert.

cologne46 schrieb:
Da kann man mal sehen was man von neuesten Treibern hat (hatte den PC umgebaut und neu aufgesetzt).
Das ist ein Sonderfall und sicher keine Großtat AMDs oder eines Hardwareherstellers überhaupt. Es lief eben einfach blöd, dass versehentlich die inkompatible OpenCL-2-Laufzeit anstatt der korrekten reinrutschte.


@Nero24.
Dein Beitrag klingt, als sei (dir) der "Hack" / die Reparatur neu. Den/Die gibt es eigentlich schon fast so lange wie die Crimson-Legacy-Ausgaben.
Mit meiner 6770 begegnete ich dem Ärgernis früh, da ich gern die RSC(L) ausprobieren wollte.
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
22.935
Renomée
8.761
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
Dein Beitrag klingt, als sei (dir) der "Hack" / die Reparatur neu.
Ja, das ist auch so. Bin erst kürzlich wieder auf eine Radeon mit VLIW-Architektur (zurück) gewechselt und daher zum ersten Mal mit diesem Problem am eigenen PC konfrontiert worden. Bei "meinen" Office-Kisten mit Trinity- oder Richland-APUs im Geschäftsumfeld stellte sich die Frage nach Treibergefrickel mit Beta-Versionen und DLLs austauschen erst gar nicht; Windows-Update (=Ver. 11/2015) und fertig ;)
 
Oben Unten