OpenCL mit iGPU und dGPU

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Oh, ein 4770K wie schön
 

nVoodoo

Vice Admiral Special
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
531
Renomée
1
Standort
Nördliches Emsland
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Laufen eig. alle OpenCL Anwendungen auf AMD und INTEL GPUs oder gibt es überhaupt scho Projekte für INTEL GPUs?

Zur Erkennung in Boinc geht das bei mir eig. relativ einfach dank Virtu... Hab im BIOS Virtu angemacht Max. Speicher zugewiesen und Init First iGPU eingestellt und Moni auch am iGPU Anschluss...

Wenn ich nun im Windows Virtu aktiviere(zum switchen auf Spiele) erkennt Boinc die iGPU nicht da kein OpenCL vorhanden ist laut GPU-Z und wenn ich Virtu dann deaktiviere werden beide GPUs mit OpenCL support angezeigt und Boinc erkennt auch beide GPUs und das alles mit 2 klicks on the fly ;D
 

orpheus2k

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
2.429
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Ich hab meine HD4000 bisher nur auf Collatz Conjecture losgelassen, ich glaube Seti@home hat auch ne App
 
Oben Unten