7 OpenCL weg bei nVidia GTX560Ti

larsbo

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
20.06.2003
Beiträge
5.873
Renomée
62
Hallo allerseits, wie Heribert immer zu sagen pflegte....*suspect*

Ein kleines Nicht-Problem, was ich trotzdem mal ansprechen wollte.

Ich hatte ursprünglich eine HD5850 im System. Da war zuletzt der ich glaube 11.2-Treiber drauf in der Komplettfassung samt OpenCL-Unterstützung etc.

Ich habe dann den Treiber deinstalliert, die Graka gewechselt zur 560Ti und dann den nVidia-Treiber (damals noch der 166) installiert.

Dann fiel mir in der Systemsteuerung auf, dass noch das Ati StreamSDK oder ähnliches installiert war. Da ich das nie extra installiert hatte, müsste das mit den neuen Kompletttreiberpaketen von AMD mit draufgekommen sein. Und da ich nun keine ATi-Kraka mehr im System hatte, habe ich das schwuppdiwupp auch deinstalliert.

Nun wird mir z.B. unter GPU-z allerdings keine Open-CL Unterstützung mehr angezeigt für meine nV. Ich bilde mir ein, das war ganz zu anfang noch anders, bevor ich den zweiten Ati-Teil aus der Systemsteuerung deinstalliert habe.

Gut, hat mich nicht weiter gestört, dachte, das würde sich mit dem nächsten nV-Treiber erledigen. Den neuesten WHQL-Treiber habe ich jetzt aber installiert (vorher alle nV-Treiber deinstalliert), aber Open-CL ist immer noch nicht wieder da.

Ich vermute ja, dass durch das explizite Löschen der ATi-Bestandteile irgendwas im System mit gelöscht wurde, was halt nötig ist für Open-CL Support.

Hat jemand ne Ahnung, wie ich Open-CL wieder ranbekomme, ohne deswegen gleich Win7 neu zu installieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.103
Renomée
978
Möglicherweise ist es auch nur ein Anzeigefehler von GPU-Z. Starte doch mal einen OpenCL Benchmark.

Dann würdest du ja sehen, ob die nötigen Bibliotheken noch installiert/registriert sind oder nicht: Klick
 

larsbo

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
20.06.2003
Beiträge
5.873
Renomée
62
Das werde ich heut abend mal ausprobieren. Ist das von GPUz bekannt?
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.166
Renomée
638
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

larsbo

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
20.06.2003
Beiträge
5.873
Renomée
62
Oops, also der DirectCompute Bench von Spinas link läuft nicht an. Fehlermeldung: d3dx11_42.dll fehlt.

Da hats beim De- und Reinstallieren offenbar doch mehr zerhauen als gedacht.

Reicht es, ne aktuelle DX11-runtime zu installieren? Grundsätzlich laufen DX11-Anwendungen.....

edit: hab jetzt einfach mal den DX-webinstaller gestartet. Nun läuft der OpenCL/DirectCompute Bench durch. GPU-Z behauptet allerdings immernoch, dass ich kein OpenCL hätte.....
 
Zuletzt bearbeitet:

FHen1979

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.05.2006
Beiträge
3.010
Renomée
92
Standort
Bonn
  • RCN Russia
  • BOINC Pentathlon 2012

ONH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.08.2009
Beiträge
4.072
Renomée
75
Standort
🇨🇭
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Dann müsst ihr euch halt an W1zzard melden im Techpowerup forum.
Da er nciht alle OCL Karten Namen kennt fehlern einige, und bei denen wird halt nicht angezeigt das die GPU OCL kann.
 
Oben Unten