Pentathlon Hardware-Aufrüstungen

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.696
Renomée
540
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ja, der RAM wäre geil und sollte auch reichen. Kühler sollten bei mir noch reichlich herumliegen, bei 45W brauchts ja auch kaum was. Der Athlon X4 615e ist gar nicht übel, vor langer Zeit hatte ich auch mal so einen hier.

Rest per PN.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.418
Renomée
1.878
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich hätte hier auch noch einen "Rückläufer" abzugeben.

Könnte man auch als Art Barbonesystem ansehen:

Gehäuse: Fractal Design Arc Mini r2 (paar kleine Macken auf der Seite mit der Scheibe, Frontfilterclips defekt der ist aber mit Strips befestigt und kann auch von innen zum säubern aufgedrückt werden). Mit 3 x 120 er Lüfter und einem 140er. Zubehör dabei.

Mainboard: Gigabyte B450 Aorus M (alles verkabelt) (BIOS F60 oder höher - sollte also fast alles sofort gehen)

Netzteil: Corsair VS 350w

Fehlen zum Glück CPU/APU, RAM, SSD/HDD und ggf eine Grafikkarte.

An Cruncher zum eigenen Einsatz abzugeben (nicht zum weiterverkaufen).
 

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.758
Renomée
484
Standort
nähe Giessen
Mainboard: Gigabyte B450 Aorus M würde ich gerne nehmen um das abgerauchte von jagDoc zu ersetzen
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.418
Renomée
1.878
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Also ich würde das schon gerne so komplett abgeben und das es einer so weiter nutzt.
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
5.604
Renomée
487
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Was schwebt Dir für das Paket vor?

@TAL9000 wäre das Baord in einem gut belüfteten Gehäuse unterwegs?
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.042
Renomée
589
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Braucht eigentlich noch Jemand DDR2 REG?

Ich hab hier noch ein paar Riegel rumliegen.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.418
Renomée
1.878
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Was schwebt Dir für das Paket vor?
Wenn ich darauf vertrauen kann das es so zum crunchen für das P3D Team eingesetzt wird nichts. Über mehr habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.758
Renomée
484
Standort
nähe Giessen

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
5.604
Renomée
487
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Was für eine CPU muss denn da drauf?
Wenn ich das Paket von eratte nehmen würde, wäre bei mir ein MSI B450M Pro-VDH Max über.
Das würde ich aber nur in kombination mit einer 65Watt CPU betreiben.

Wenn ich darauf vertrauen kann das es so zum crunchen für das P3D Team eingesetzt nichts. Über mehr habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.

Dann mach dir mal Gedanken, wird zwar auch ein wenig Crunchen, (vorallen im Pentathlon)
aber auch nicht all zu oft.
 
Zuletzt bearbeitet:

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.758
Renomée
484
Standort
nähe Giessen
Was für eine CPU muss denn da drauf?
Wenn ich das Paket von eratte nehmen würde, wäre bei mir ein MSI B450M Pro-VDH Max über.
Das würde ich aber nur in kombination mit einer 65Watt CPU betreiben.
Das passt, ist ein AMD Ryzen 7 1700 - YD1700BBAEBOX 3-3,7GHz 65W (von JagDoc)
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
5.604
Renomée
487
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Gut, wenn ich das Paket nehme, kannst Du das MSI bekommen.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.418
Renomée
1.878
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Nach dem ich meinen alten Server 2008 R2 aus dem AD genommen habe, Rollen entfernt etc habe ich noch die Installation gesichert und dann ein Windows 10 Image eines nicht mehr vorhandenen Rechner auf gespielt und aktiviert und eingerichtet. GTX 960 eingebaut und die Kiste cruncht gerade etwas und geht dann in den Schlaf bis kurz vor dem Penta.

Nur ein Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1245 V2 mit 32 GB DDR3 1600 und GTX 960.

@LordNord

Das passt auch so wenn du das selber nutzt, schreib mir mal per PM wo ich es hin schicken soll.
 

herby44

Vice Admiral Special
Mitglied seit
14.09.2016
Beiträge
510
Renomée
144
Standort
Niedersachsen
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Im Mindstar gibt es aktuell einen R9 3950X tray für 599€
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
11.932
Renomée
1.266
Ich habe heute den WaKü Kreislauf meines 64 Kerners umgebaut damit ich im Standalone Betrieb die externe Schlauchbrücke nicht mehr benötige und muss mal wieder feststellen dass das aktuell genutzte Gehäuse dafür Mist ist denn ich bekomme jetzt wegen Platzmangel den Deckel nicht mehr zu weil mit dem Radi in der Seitenwand entweder die Pumpe oder das Schlauchgewirr im Weg ist. *kopfkratz
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.696
Renomée
540
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Lass den ganzen Quatsch weg und tauche den PC komplett in destilliertes Wasser. Geht das nicht auch?
 

Cashran

Admiral Special
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
1.440
Renomée
152
Standort
Vortex Rikers
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Welches Gehäuse ist das?
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
11.932
Renomée
1.266
@Cashran
Wenn ich das richtig sehe ist es ein SilverStone Precision PS13 das ich etwas modifiziert hatte.
Das hatte ich damals für meinen VII Cruncher geholt und erwies sich sowohl für das Netzteil als auch für die Grafikkarten (Stromanschlüsse) für viel zu klein und war dann beim Aufbau des TR 3990X Systems ganz einfach da.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Ich frage mich gerade ob das "Cooler Master CM Force 500" nicht passend dafür wäre und ob man bei den beiden Lüfter Einbauplätzen an der rechnen Seite einen internen 240er Radiator rauspusten lassen kann. *kopfkratz
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Bei genauerer Überlegung kann ich es wohl doch vergessen da er mit der Befestigungsleiste für die 3,5" Einschübe im Weg sein dürfte. *nosorry*
 
Zuletzt bearbeitet:

bnoob

Vice Admiral Special
Mitglied seit
02.05.2015
Beiträge
509
Renomée
62
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich stehe gerade vor der Wahl, mit Wieder-Inbetriebnahme der WaKü meinen 3700X noch ein Jahr weiter zu betreiben ooooder irgendwo einen billigen 5900X zu finden oder bei dessen Release auf einen 5800X3D aufzurüsten.

Deswegen Frage an die Experten hier: Gibt es Penta-taugliche Software, die absehbar von dem übertriebenen 3D-Cache des 5800X3D profitiert?
 

Ritschie

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
4.412
Renomée
1.142
Standort
/home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
@bnoob Ich würde mal umformulieren:

Gibt es BOINC-Projekte, die absehbar von dem übertriebenen 3D-Cache des 5800X3D profitiert?

Interessante Frage. Ich habe keine Ahnung! *noahnung*

Gruß
Ritschie
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
11.932
Renomée
1.266
Irgendeines der CPU Progekte vom letzten Penta war doch so ein Cache Fresser der bei mir für entsprechende Leistungseinbrüche sorgte. War das Sidock?
Wenn ich mich richtig erinnere mußte ich da bei meinem 3990X SMT deaktivieren um den besten Durchsatz zu bekommen und beim 2990WX konnte ich durch den kleineren L3 noch nicht einmal jeden Kern nutzen weil selbst das den L3 gesprengt hätte.
Ein anderes Projekt bereitete dem 2990WX ebenfalls probleme allerdings reichte da die Deaktivierung vom SMT.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Ah es war zumindest eines der Projekte: #246
 
Zuletzt bearbeitet:

Ritschie

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
4.412
Renomée
1.142
Standort
/home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Irgendeines der CPU Progekte vom letzten Penta war doch so ein Cache Fresser der bei mir für entsprechende Leistungseinbrüche sorgte. War das Sidock?
Ich hatte da auch sowas in Erinnerung. Aber extra dafür ne bestimmte CPU zu kaufen? Dazu müsste es wohl mein Lieblingsprojekt sein!

Gruß
Ritschie
 

enigmation

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.12.2016
Beiträge
923
Renomée
606
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Das müsste das WCG-Projekt MIP gewesen sein, was mit SMT einbrach. Da könnte ein sehr großer L3 helfen.

Auch wird im Forum von climateprediction spekuliert, dass die WUs vom großen L3 profitieren werden.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
11.932
Renomée
1.266
@Ritschie
Zum Glück muss man da für nicht extra siwas kaufen wenn man sich zu behelfen weiß. Wie gesagt, ohne SMT lief es auf dem Zen2 Modell ziemlich gut aber auf dem Ripper der ersten Zen Generation bereitete der halb so kleine L3 deutlich mehr Probleme.
Hinzu kam ja auch das der Einbruch mit weniger Kernen pro Speicherkanal ebenfalls geringer ausfiel weil ganz einfach mehr RAM Bandbreite pro Kern übrig blieb.
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.922
Renomée
3.901
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
War nicht damals beim Phenom 2 vs Athlon 2 der L3-Cache bei vielen BOINC-Projekten wenig hilfreich?
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
11.932
Renomée
1.266
Das ist dann aber auch schon über 10 Jahre her in denen die Software weiter entwickelt wurde.
 
Oben Unten