Pentathlon Hardware-Aufrüstungen

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.942
Renomée
603
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Hm, wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Da steht ja wohl MSI B450M-A Pro Max.
Nun passt das BIOS vermutlich auch. Ich melde mich gleich nochmal.

Edit:
Das war's. Richtiges Board gefunden, richtiges BIOS gefunden (wurde als brauchbar erkannt) -
und geflashed, Board im Eimer. Jetzt geht gar nichts mehr. Jetzt brauche ich blitzartig ein neues Board, wozu ich einen 3700X oder den 3900X schlachten muss, Gratulation.
Ich werde damit noch etwas rumprobieren, aber habe wenig Hoffnung. In dem Fall mein letztes MSI-Board.
 
Zuletzt bearbeitet:

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.574
Renomée
1.422
Das ist mir bei MSI schon öfters aufgefallen das sie Boards mit unterschiedlichen Formaten mit nur minimal abweichenden Bezeichnungen verkaufen. Das zusätzliche "M" stand dann für die µATX Version.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.942
Renomée
603
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Status: Board raus, anderes Bord rein (Asrock), R5 5600G läuft.
Einbrennen mit 11x Sidock + 1x Einstein.

Es lebe die Sofaritze. Ich muste keinen PC schlachten.


Ab heute läuft der Test, ob die Frau das überhaupt merkt. Ich sage: Nein.
Immerhin R3 1200 + 8GB DDR4-3000 + HD5450 ---> R5 5600G + 16GB DDR4-3200 + iGPU

Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Äh, jetzt musste ich doch die Anzeigeauflösung zurück auf Full-HD stellen, damit ich nicht gleich auffliege. ;D
der Monitor wurde erstmalig richtig angesteuert mit 2560x1440. Das fällt natürlich gleich auf.
Zur Not könnte ich mich damit einem neuen Treiber rausreden. Klappt eventuell sogar.

Einstein ist die erste Wuze durch mit 31 Minuten.
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.841
Renomée
1.296
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Das M ist auch bei Asus das unübersehbare Kürzel für µATX.
 

eiernacken1983

Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
1.621
Renomée
1.021
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Status: Board raus, anderes Bord rein (Asrock), R5 5600G läuft.
Einbrennen mit 11x Sidock + 1x Einstein.

Es lebe die Sofaritze. Ich muste keinen PC schlachten.


Ab heute läuft der Test, ob die Frau das überhaupt merkt. Ich sage: Nein.
Immerhin R3 1200 + 8GB DDR4-3000 + HD5450 ---> R5 5600G + 16GB DDR4-3200 + iGPU

Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Äh, jetzt musste ich doch die Anzeigeauflösung zurück auf Full-HD stellen, damit ich nicht gleich auffliege. ;D
der Monitor wurde erstmalig richtig angesteuert mit 2560x1440. Das fällt natürlich gleich auf.
Zur Not könnte ich mich damit einem neuen Treiber rausreden. Klappt eventuell sogar.

Einstein ist die erste Wuze durch mit 31 Minuten.
Du dachtest, sie würde den Wechsel von 1080p auf 1440p nicht merken? Ih finde die Vorstellung witzig, würde aber auch gern einen Elch vergeben. Neuer Treiber ist auch gut. Kannst ja mal in die Wendung "AMD fine wine" einführen!
 

herby44

Vice Admiral Special
Mitglied seit
14.09.2016
Beiträge
600
Renomée
183
Standort
Niedersachsen
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.174
Renomée
639
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Das ist mir bei MSI schon öfters aufgefallen das sie Boards mit unterschiedlichen Formaten mit nur minimal abweichenden Bezeichnungen verkaufen. Das zusätzliche "M" stand dann für die µATX Version.


Es geht noch viel besser.

Die meisten haben eine Funktion die nennt sich U-Key.

Damit kann man einen USB-Stick als "Schlüssel" festlegen. Ohne den Stick geht gar nichts mehr, nein auch ein Reset hilft da nicht. Und diese Funktion aktiviert sich manchmal auch selbst.
 

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
5.102
Renomée
406
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Das war's. Richtiges Board gefunden, richtiges BIOS gefunden (wurde als brauchbar erkannt) -
und geflashed, Board im Eimer. Jetzt geht gar nichts mehr.
Das muss nicht unbedingt sein.
Welche Graka verwendest Du?
Bei den derzeitigen MSI-BIOS(en) mit AGESA 1.2.0.7 gibt es anscheinend Boot-Probleme mit älteren Grafikkarten (z.B. AMD 7000er Serie).

Edit: Sehe gerade, das es für das B450M- A Pro Max nur ein BIOS mit AGESA 1.2.0.6c gibt, dann hat sich mein Hinweis oben wohl erledigt.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.942
Renomée
603
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich hatte ehemals eine HD5450 drin und wollte u.a. ganz ohne (bzw. mit iGPU) klarkommen.
Booten war weder mit noch ohne dedizierte GPU möglich, immer beepcode lang-kurz-kurz, meines Wissens dann Grafikfehler.
Inzwischen geht auch das Board wieder. Kann es sein, dass trotz BIOS/UEFI-Reset das Board elend lange braucht, bis die iGPU irgendwann erkannt wird? Jedenfalls war das Verhalten sehr ominös.

(Ich weiß schon, warum ich nicht gern ans BIOS ran mag. Da sind Absonderlichkeiten vorprogrammiert.)
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

BTW: Bisher habe ich meine Wette gewonnen. Die Frau hat nichts gemerkt. Auf die höhere Displayeinstellung habe ich hingewiesen. Antwort: Och nöö, ich bin mit FullHD zufrieden. *noahnung* Äh, ja.

Aber jetzt habe ich eine Reserve, wenn's im Penta etc. mal klemmt.
Der R5 5600G läuft wirklich gut, nicht mit 3700X oder 3900X vergleichbar, aber sehr ordentlich.
Der R3 1200 und die HD5450 warten jetzt in der Sofaritze.
 
Zuletzt bearbeitet:

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
5.102
Renomée
406
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Kann es sein, dass trotz BIOS/UEFI-Reset das Board elend lange braucht, bis die iGPU irgendwann erkannt wird?
Beim ersten Boot-Vorgang mit neuer CPU werden RAM und Controller neu angelernt, dass kann durchaus etwas dauern, sollte also nichts mit der IGP zu tun haben.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.942
Renomée
603
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ah ja, aber sollte doch trotzdem nicht mit Fehlercode enden?
Was weiß ich, irgendwann in den nächsten Tagen geht das Board zurück in den Rechner und das Asrock zurück in die Sofaritze. Dann ist alles wieder da, wo es hin gehört. :D
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Aber insgesamt schon geil:
RAM 10% schneller und 100% größer
CPU 33% höher getaktet und 3x so leistungsfähig
iGPU 12x so schnell wie die alte HD5450.

Selbst bei 11x SiDock und 1x Einstein ist das Ding immernoch absolut flüssig und die Last im Hintergrund weder zu hören, noch zu spüren. Nur eben für Office/I-Net der Overkill.
Ich werde das cTDP von 45Watt mal ausprobieren. Muss nur suchen, wo im BIOS ich die Einstellung denn finde.
 
Zuletzt bearbeitet:

eiernacken1983

Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
1.621
Renomée
1.021
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Hab hier auch einen netten Neuzugang, von dem ich mir aber noch überlegen muss, ob er bleiben darf. Aufgrund von Majestätsbeleidigung erkennen BOINC und/oder Koshis OpenCL Extrakt das gute Stück nicht persönlich. Funktioniert aber unter Linux plug and play: Vega raus, Schätzchen rein, Kiste an und losrechnen:

1657202846958.png

Einen Hinweis auf den noch anonymen Neuzugang gibts hier:
6 DP x (1 TFLOPS + 1) = ?
 

FritzB

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.12.2002
Beiträge
2.229
Renomée
886
Standort
Märkisch Kongo
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2012
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

eiernacken1983

Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
1.621
Renomée
1.021
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Mensch, dass es so schnell geht. Aber klar, so viele Sonderlinge mit 16 GB gibts nicht :)

Gab es beim Galaxus Outlet mit ordentlich Preisabschlag.

Pro:
+Läuft ohne Probleme auf Milkyway mit Koschi OpenCL-Extrakt
+Kann auch ohne weiteres Zutun Powerlimit mit RicksLab ändern
+Fette Milkyway-Leistung

Contra:
-Die doppelte Leistung bei gleichem Powerlimit wie eine undervoltete VII schafft sie nicht; bei 150 W:
VII: 50 - 53 Sek bei 4 parallelen WUs
Pro VII: 32 - 35 Sekunden bei 4 parallelen WUs (8 gleichzeitig hat auf die Schnelle nur die Laufzeit verdoppelt)
- Lässt sich per RicksLab nicht undervolten. Durch Power-Limit-Senkung schafft sie bei 150 W nur 1,35 GHz, die VII 1,6 GHz; aber klar, wer will auch eine Profi-GPU undervolten (ich)
- Übersetzung: Pro Sieben *abgelehnt

Ergänzung: Ist ein Protestkauf, weil @olsen_gg vor ein paar Tagen im internen BOINC Games Thread gesagt hat, dass er kein Milkyway rechnen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

eiernacken1983

Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
1.621
Renomée
1.021
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.942
Renomée
603
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

Ergänzung: Ist ein Protestkauf, weil @olsen_gg vor ein paar Tagen im internen BOINC Games Thread gesagt hat, dass er kein Milkyway rechnen wird.
Nööööö. Ich sagte, dass ich das nicht rechnen werde, weil ich es nicht sinnvoll kann, mangelnder (geeigneter) Hardware. Zumindest habe ich mich bemüht, dies auszudrücken. Aber lieb, dass du mir prompt eine geeignete GPU kaufst. Wann kommt sie denn hier an? *lova*
 

FritzB

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.12.2002
Beiträge
2.229
Renomée
886
Standort
Märkisch Kongo
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2012
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich werde das cTDP von 45Watt mal ausprobieren. Muss nur suchen, wo im BIOS ich die Einstellung denn finde.
Beim DeskMini X300 versteckt sich das hinter OC Tweaker -> SMU Common Options -> System Configuration AM4

IMG_20220707_204557_copy_1321x609.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

eiernacken1983

Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
1.621
Renomée
1.021
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

Ergänzung: Ist ein Protestkauf, weil @olsen_gg vor ein paar Tagen im internen BOINC Games Thread gesagt hat, dass er kein Milkyway rechnen wird.
Nööööö. Ich sagte, dass ich das nicht rechnen werde, weil ich es nicht sinnvoll kann, mangelnder (geeigneter) Hardware. Zumindest habe ich mich bemüht, dies auszudrücken. Aber lieb, dass du mir prompt eine geeignete GPU kaufst. Wann kommt sie denn hier an? *lova*
Die Adresse

Olsen_gg
Straße mit Haus, welches PV-Anlage hat
Stralsund


wurde nicht gefunden. Da haben sie das an die Rechnungsadresse geschickt.
 

Maverick-F1

Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
1.885
Renomée
392
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Den 5700G lasse ich sogar bei 35W TDP laufen - da rennt der unter Load immer noch gut über 3GHz (bis an die 3,5GHz) schnell! :o
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.942
Renomée
603
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Das z.B. wusste ich nicht, dass cTDP 35W auch möglich ist.
Im BIOS eingestellt oder über Ryzenmaster?

Vermutlich wie oben gezeigt im BIOS/UEFI. Warum versteckt man solche Einstellungen eigentlich unter OC ???
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Nicht gefunden, da muss ich wohl mal den Gockle befragen.
Ist jetzt aber wieder das MSI Board.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Keine Fundstellen im Netz und keine im Manual, ebenfalls nichts im UEFI gefunden.
Kann es sein, dass das Board die Einstellung des cTDP nicht unterstützt?
Hat hier jemand ein ähnliches (MSI) Board?
 
Zuletzt bearbeitet:

Maverick-F1

Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
1.885
Renomée
392
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Bei mir läuft der 5700G auf einem ASRock A520M-HVS - da gehen die 35W cTDP einzustellen - auch irgendwo in den Tiefen des BIOS...
(Dafür kann ich bei gesteckter GraKa leider die iGPU nicht mit diesem Board parallel nutzen)
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.942
Renomée
603
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
So. ich habe zwar immernoch keine Ahnung, wo in den verschachtelten Menüs die Einstellung versteckt ist, aber die Suche (Lupe+Eingabe) nach "AM4" hat mich hin geführt. Einstellung steht jetzt auf cTDP = 35Watt.
Das Reboot hat mal wieder recht lange gedauert, jetzt läuft ein neuer Test mit 12x SiDock.

CPUID-HW sagt, jetzt liegt die Package-Power bei 41Watt und die Threads laufen auf ca. 3,7-3,8GHz.
Mit iGPU wird die CPU vermutlich noch niedriger takten. Wird auch noch getestet.
Vorher lag das alles bei 68Watt und 4,2GHz.
Ich bin mehr als zufrieden.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Edit:
Die CPU-Temps sind auch ordentlich gefallen - von 79°C auf ca. 50°C. Supi.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

So. Test mit 11x SiDock und 1x Einstein läuft, der 5600G taktet noch auf 3,5GHz.
Der Unterschied ist nicht so hoch wie vermutet.
 
Zuletzt bearbeitet:

herby44

Vice Admiral Special
Mitglied seit
14.09.2016
Beiträge
600
Renomée
183
Standort
Niedersachsen
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
@olsen_gg
ohne Turbo hättest du mit 3,9 GHz wohl keine 79°C, es gibt das Tool Ryzen Controller mit dem kann man APUs
die auf Ryzen basieren einstellen, da die Ubuntu Version RyzenAdj voraussetzt nutze ich nur RyzenAdj da lassen
sich einige Parameter einstellen, mit --stapm-limit=15000 --fast-limit=15000 --slow-limit=15000 habe ich meinen
4650G mal testweise die Einstellung 15W verpasst, jetzt liegt er bei etwa 2,3 - 2,4 GHz und das bei 37 °C im
Deskmini A300 nur CPU, in meinem Schlepptop steckt ein R5 4600U der hat einen Standardtakt von 2,1 GHZ,
mit dem Parameter --tctl-temp=XX läst sich die APU auch über die Temperatur steuern.
 
Zuletzt bearbeitet:

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.942
Renomée
603
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Oh, ich bin doch auf Windows..... *oink*
Kann ich auch nicht umstellen, meine Frau werde ich kaum von Linux überzeugen können.
Und da habe ich all solche Möglichkeiten eben nicht.
Selbst den Ryzenmaster kann ich für die CPU nicht brauchen (wird nicht unterstützt, wenn ich richtig gelesen habe).

Übrigens: Man kann nicht alles auf einmal haben. cTDP "down" heißt eben auch Laufzeiten "up".
Einstein hat sich versechsfacht. Von 30 Minuten auf über 3h. Nicht so schön.
Bei SiDock bin ich gespannt, aber es sieht so aus, als ob die Wuzen bei weitem nicht so schlimm länger laufen.
Aktuell würde ich auf 8,5h tippen.

Das würde dann bedeuten, dass die Drosselung hauptsächlich zu Lasten der GPU geht. *drooling*
 
Oben Unten