Planet 3DNow! Forum nun W3C valide

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
20.299
Renomée
8.563
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
Es ist eine Herausforderungen für die Betreiber eines größeren Online-Angebots, HTML- oder XHTML-Code zu schreiben, der bis auf das letzte Komma den Spezifkationen des W3C-Konsortiums entspricht. Dabei liegt die Problematik nicht einmal immer beim selbst erstellten Code, sondern bei von Software-Herstellern gelieferten Fertig-Templates oder bei Codes von Drittanbietern, die Funktionen von extern einbinden.

Die meisten Browser zeigen nicht validen Code trotzdem an, allerdings kann es zu Problemen mit der Darstellung von Browser zu Browser kommen. Es kann sein, dass Browser A etwas so anzeigt, Browser B jedoch anders. Mit einem zu 100% validen Code jedoch erhalten in der Regel alle Besucher genau das gleiche Erscheinungsbild, egal mit welchem Browser sie unterwegs sind.

Valider Code ist anstrengend zu programmieren, führt oft auch zu mehr Traffic, da z.B. zwingend für jedes Image ein alt-Parameter vorgeschrieben ist, in XHTML ein " />" für jeden Open-Tag, dem kein Close-Tag folgt, und so weiter. Aber es gehört einfach zum guten Stil eines Online-Angebots und eines Technik-Forums erst recht.

So können wir jetzt voller Stolz verkünden, dass das Planet 3DNow! Forum "Valid XHTML 1.0 Transitional" ist und zudem auch noch CSS-validiert.

<a href="http://validator.w3.org/check?uri=http%3A%2F%2Fwww.planet3dnow.de%2Fvbulletin%2F&charset=%28detect+automatically%29&doctype=Inline&group=0"><img src="http://www.w3.org/Icons/valid-xhtml10-blue" alt="Valid XHTML 1.0 Transitional" height="31" width="88" border="0" /></a>

<a href="http://jigsaw.w3.org/css-validator/validator?uri=http%3A%2F%2Fwww.planet3dnow.de%2Fvbulletin%2F&warning=1&profile=css21&usermedium=all"><img style="border:0;width:88px;height:31px" src="http://jigsaw.w3.org/css-validator/images/vcss" alt="Valid CSS!" /></a>

Die Validität betrifft den Forenindex sowie die Übersichtsseiten der Threads. In den Threads selbst können wir keine 100%ige Validität garantieren, da hier die User auch selbst (z.B. in der Signatur) Code produzieren können, der nicht in unseren Einflussbereich fällt.

Zudem haben wir auch bei den beiden RSS-Feeds Validität sichergestellt, sodass sie von jedem RSS-Reader problemlos interpretiert werden können.

<a href="http://feedvalidator.org/check.cgi?url=http://www.planet3dnow.de/rss/rss2.rdf"><img src="/images/valid-rss.png" alt="[Valid RSS]" title="Validate my RSS feed" border="0" /></a>

Auch die Startseite konnte blitzblank geräumt werden, sowohl HTML-, als auch CSS-seitig:

<a href="http://validator.w3.org/check?uri=http%3A%2F%2Fwww.planet3dnow.de%2F"><img src="http://www.w3.org/Icons/valid-html40-blue" alt="Valid HTML 4.0 Transitional" height="31" width="88" border="0" /></a>

<a href="http://jigsaw.w3.org/css-validator/validator?uri=http://www.planet3dnow.de"><img style="border:0;width:88px;height:31px" src="http://jigsaw.w3.org/css-validator/images/vcss" alt="Valid CSS!" /> </a>

Im redaktionellen Bereich der Seite mussten wir kurz vor der Zielflagge kapitulieren. Von über 120 nicht validen Ausdrücken konnten wir alle bis auf 2 wegfeilen. Mehr jedoch geht aufgrund von externen Vorgaben bzgl. diverser Code-Elemente nicht. Aber da lassen wir uns auch noch irgendetwas einfallen ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten