[V] please close

Dr-Ami

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Bewertung - 100%
23   0   0
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
722
Renomée
3
Erstellt: , 20x gepusht
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt online:
Folgendes steht zum Verkauf:

1. TechnoTrend TT-connect S2-3650 CI USB Receiver. Den Receiver habe ich im November 2007 bei DVBshop.net gekauft, Rechnung, Zubehör sowie Originalverüpackung gibt es mit dazu. Es verbleiben ca. 4 Monate Herstellergarantie. Dee Receiver habe ich heute aus der RMA erhalten, der Receiver und Netzteil wurden ausgetauscht und sind somit als neuwertig zu bezeichnen. Der Receiver läuft problemlos mit DVBViewer, Sceneo Produkten und den eigenen TT-Media Center. Folgende CI Module liefen problemlos in den Receiver:
- Alphacrypt light
- Firecrypt T-Rex
- Firecrypt Supermodul
Der Empfang von Sky und anderen verschlüsselten Inhalten, Smart Card und Abo vorausgesetzt, ist mit den richtigen CI Modulen problemlos möglich. Ich verwendete seit September 2007 zwei dieser Receiver mit Windows XP und Windows Vista jeweils ohne Probleme bis auf den defekt des einen Receivers im letzten Monat wobei aber auch das defekte LNB das Problem ausgelöst haben kann. Der Receiver sowie das Zubehör (Fernbedienung usw) befinden sich in einen optisch und technisch einwandfreien Zustand.
Hier der Geizhalslink: http://preisvergleich.hardwareluxx.de/deutschland/a256972.html
Der Herstellerlink: http://www.tt-pc.de/2715/TT-connect__S2-3650_CI.html

HDTV Inhalte funktionieren mit Cyberlink und DivX Decodern einwandfrei.


2. Western Digital Caviar Green 500GB 32MB Cache SATA II (WD5000AADS). Die Festplatte habe ich vor gut einen Monat bei Cyberport.de gekauft, Rechnung ist natürlich mit dabei. Die Festplatte hat keinerlei Mängel, die S.M.A.R.T. Werte sind alle im grünen Bereich.
Hier der Geizhalslink: Western Digital Caviar Green 500GB, 32MB Cache, SATA II (WD5000AADS)
Hier noch ein paar technische Daten: (5400rpm (IntelliPower) • 32MB Cache • 8.9ms • drei Jahre Herstellergarantie)


3. Brother MFC-490CW Multifunktionsdrucker (Tintenstrahl). Der Drucker ist ca. 6 Wochen alt und wurde bei Amazon.de gekauft. Rechnung, Zubehör sowie Originalverpackung gibt es mit dazu. Der Multifunktionsdrucker vereint 4 Geräte in einen: Drucker, Scanner, Kopierer, Fax. Auffälligste Merkmal ist das 3,3 Zoll Farbdisplay über das alle Einstellungen vorgenommen werden können. Ebenfalls hervorzuheben ist die eingebaute W-LAN Funktion die es ermöglicht kabellos Druckaufträge an den Drucker zu senden, das ganze geht natürlich auch über LAN. Der Drucker ist mit 4 Patronen bestückt, 3 Farben und eine schwarze Patrone. In das Papierfach lassen sich DIN A4 100 Blätter verstauen. Der Drucker befindet sich natürlich in einen optisch als auch technisch einwandfreien Zustand. Es verbleiben ca 34 Monate Herstellergarantie.
Die Patronen sind noch zu 60-70% gefüllt, außerdem habe ich alle Patronen noch einmal originalverpackt auf Reserve im Schrank liegen (Neupreis ca. 55€) die auch mit zum Verkauf stehen.

Hier der Geizhalslink: http://preisvergleich.hardwareluxx.de/deutschland/a391247.html

Hier noch ein paar technische Daten: (A4 • Drucker/Scanner/Kopierer/Fax • drucken: 6000x1200dpi - 33/27 S/min (A4) • scannen: 1200x2400dpi • kopieren: 1200x1200dpi - 22/20 S/min (A4) • Papierzufuhr: 1x 100 Blatt • Speicher: 40MB (RAM) • Besonderheiten: Pictbridge, Cardreader, LCD-Farbdisplay (3.3"), ADF • Anschlüsse: USB 2.0/LAN/WLAN • Emulation: GDI • BxTxH: 390x375x180mm • Patronen: LC1100BK, LC1100C, LC1100M, LC1100Y)

Die HDD und SSD können frühestens am Mittwoch versendet werden.







4. Eizo S1910-k 19" S-PVA TFT 1280x1024 mit DVI und VGA. Der S1910-k ist ca. 46 Monate alt und befindet sich optisch wie auch technisch in einen guten Zustand. Es verbleiben noch ca. 14 Monate Herstellergarantie, die Rechnung gibt es natürlich mit dazu. Im Lieferumfang enthalten sind DVI- sowie VGA-Kabel, Stromkabel (Kaltgerätestecker), Treiber-CD (mit Bedienungsanleitung) sowie die Originalverpackung. Von Anfang an hatte der TFT zwei Subpixelfehler, einen blauen und einen roten die mich baer nie gestört haben. Auf der LCD Oberfläche befindet sich ein kleiner, ca. 0,5cm langer, Kratzer der im Betrieb nicht zu sehen ist. Zu den Besonderheiten zählt neben den S-PVA Panel selbst der Standfuß der sich in der Höhe verstellen läßt, einfach ausziehen, sowie die Pivotfunktion. Neigbar ist der TFT natürlich auch.

Hier ein paar Daten zum TFT:

Highlights:

* Dynamic Motion Picture Overdrive. Ideal für Mehrschirmlösungen.
* Kontrast 1000:1, Helligkeit 250 cd/qm
* SlimEdge-Design mit extrem schmalem Gehäuserand
* Lieferumfang: S1910-K Monitor, Handbuch in Deutsch, Englisch und Französisch, Screenmanager Utility Disk., Netz-, USB- und Signalkabel (DSub-DSub und DVI-D-DVI-D), ICC-Farbprofil
* Garantie und Service: 5 Jahre Vor-Ort-Austauschservice

Produktmerkmale:
# Abmessungen (BxHxT) (mm): 404 x 333 x 60
# Auflösung max. (Pixel): 1280 x 1024
# Betrachtungswinkel horizontal/vertikal (Grad): 178°/178°
# Bildaufbauzeit (s): 16
# Bildschirmdiagonale (Zoll): 19
# Darstellbare Farben: 16.77 Mio.
# Energiesparmodus: EPA ENERGY STAR
# Gehäusefarbe: Schwarz
# Monitortyp: LCD - TFT Monitor
# Gewicht (kg): 4900
# Helligkeit [cd/qm]: 250
# Herstellergarantie: 60 Monate
# Horizontalfrequenz (KHz): 24.8 - 80
# Kontrastverhältnis: 1000:1
# Lautsprecher: Ja
# Leistungsaufnahme Betrieb (Watt): 50
# Leistungsaufnahme Standby (Watt): 2
# Lieferumfang: AC Power Adapter;EIZO LCD Utility Disk;ICC-Farbprofil;Signalkabel
# On Screen Display: Ja
# Plug & Play: DDC 2B
# Prüfzeichen: FCC Class B;ISO 13406-2;TÜV ERGO;TÜV GS;TÜV S;VCCI-B
# Lochmaske (mm): 0.294
# Strahlungsarm: TCO 99
# Stromversorgung : 100 - 240 VAC
# USB-Schnittstelle: Ja
# Vertikalfrequenz (Hz): 50 - 75
# Video D-Sub: Ja
# Video DVI: DVI-D
# Videobandbreite: 135



Hier ein paar Testbilder (die Rasterung auf den Bildern ist nur durch die Kamera aber nicht mit den Auge sichtbar):


Beim grünen Testbild habe ich 2 Dinge eingekreist: In der oberen Ecke war noch ein Verunreinigung, kein Pixelfehler, in der 2. Elipse befindet sich der rote Pixelfehler.


Hier ist nochmal der Pixelfehler eingekreist. Ich muß gestehen den 2. Pixelfehler konnte ich nicht ausmachen, vielleicht verschwunden? Den kleinen Kratzer an der rechten Seite kann ich ebenfalls nicht ausmachen.

5. Gigabyte GA-G31M-ES2L G31 (VGA, dual PC2-6400U DDR2). Das Mainboard habe ich vor ca. 6-8 Monaten in einen örtlichen PC-Geschäft gekauft, Rechnung, Zubehör sowi Originalverpackung gibt es mit dazu. Overclocking habe ich bisher nie getestet da das Board im Office Rechner meiner Mutter verbaut ist, untervolten klappt mit den Board auf jeden Fall bestens.
Hier noch ein paar technische Daten: (Intel G31/ICH7 • Speicherslots: 2x DDR2 • Erweiterungsslots: 1x PCIe x16, 1x PCIe x1, 2x PCI • Anschlüsse extern: 1x VGA, 4x USB 2.0, 1x Gb LAN (RTL8111C), 7.1 Audio (ALC883), 1x PS/2 Maus, 1x PS/2 Tastatur, 1x seriell, 1x parallel • Anschlüsse intern: 4x USB 2.0, 4x SATA II (ICH7), 1x PATA, 1x Floppy, 1x CPU-Lüfter PWM, 1x Lüfter, 1x seriell • IGP: GMA 3100 • Besonderheiten: µATX • unterstützt Intel Core 2 Duo/Extreme/Quad 45nm • unterstützt FSB 333MHz (1333MHz))

Hier der Geizhalslink: http://preisvergleich.hardwareluxx.de/deutschland/a377334.html


6. Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer PCI Retail. Die Soundkarte habe ich vor ca. 1 Jahr aus einer RMA erhalten. Die Rechnung von Alternate ist noch vorhanden genauso wie die Treiber CDs sowie die Originalverpackung und Kurzanleitung. Die Karte funktioniert bisher einwandfrei ohne jegliche Mängel.

Hier ein paar technische Daten zur Soundkarte:

- 24 Bit Analog/Digital-Wandlung der analogen Eingangssignale mit 96 kHz Abtastrate
- 24 Bit Digital/Analog-Wandlung digitaler Signale mit 96 kHz zum analogen 7.1 Lautsprecher-Ausgang
- 24 Bit Digital/Analog-Wandlung digitaler Stereosignale mit 192 kHz an den Stereoausgang
- 16-Bit- bis 24-Bit-Aufnahmen mit folgenden Abtastraten: 8/11.025/16/22.05/24/32/44.1/48 und 96 kHz
- Erweiterte SoundFont-Unterstützung bis zu 24 Bit Auflösung
- ASIO 2.0-Unterstützung bei 16 Bit/44.1 kHz, 16 Bit/48 kHz sowie 24 Bit/44.1 kHz, 24 Bit/48 kHz und 24 Bit/96 kHz Auflösung mit Direct Monitoring

Anschlüsse

- Lautsprecher- und Kopfhöreranschlüsse für Stereo auf 7.1 (Line-Ausgang über drei 3.5-mm-Buchsen)
- Line-Eingang/Mikrofon-Eingang/Digitalausgang (über einen FlexiJack-Anschluss mit 3.5-mm-Buchse)
- AUX Line-Level-Eingang (über 4-poligen Molex-Anschluss)
- Intel HD Audio-kompatibler Frontpanel-Anschluss (2 x 5 Pins)
- Der optische Ausgang unterstützt die Ausgabe von Stereo-SPDIF und die Durchleitung von Mehrkanal-DVD-Klang

Hier der Geizhalslink: http://geizhals.at/deutschland/a219656.html

7. Sony NEC Optiarc AD-7173A schwarz Bulk. Den DVD-Brenner habe ich vor 2 Jahren bei Cyberport.de gekauft. Der Brenner wurde nicht oft genutzt und funktioniert bisher einwandfrei. Die Rechnung von Cyberport.de gibt es natürlich mit dazu.

Hier ein paar technische Daten: (18x/8x/18x/6x/12x/16x DVD+R/DVD+RW/DVD-R/DVD-RW/DVD-RAM/DVD-ROM • 8x/8x DVD+R/DVD-R DL • 48x/32x/48x CD-R/CD-RW/CD-ROM • LabelFlash)

Hier der Geizhalslink zu dem silbernen Modell: http://geizhals.at/deutschland/a213834.html

8. Enermax MODU82+ 525W ATX 2.3 (EMD525AWT) modluares Netzteil. Das Netzteil habe ich letztes Jahr im Dezember bei hoh.de gekauft. Die Rechung, sämtliches Zubehör (Kabelstränge usw) sowie die Originalverpackung sind mit dabei. Technisch und optisch weißt das Netzteil keinerlei Mängel auf.
Hier ein paar technische Daten: (120mm Lüfter • aktive PFC • Anschlüsse (abnehmbar): 1x 24-pin, 1x 8-pin EPS12V, 1x 4-pin ATX12V, 3x 6/8-pin PCIe, 6x SATA Power, 6x IDE Power, 1x Floppy, 1x 4-pin Molex • +3.3V: 24A • +5V: 24A • +12V1: 25A • +12V2: 25A • +12V3: 25A • -12V: 0.6A • +5V SB: 3.0A • durchschnittliche Effizienz: 84%, 80 PLUS Bronze zertifiziert • drei Jahre Herstellergarantie)

Hier der Geizhalzlink: http://geizhals.at/deutschland/a312971.html

9. Sapphire Radeon HD 4770 512MB GDDR5 mit Accelero L2 Pro (2x DVI, TV-out, PCIe 2.0). Die Grafikkarte habe ich vor einigen Monaten bei Cyberport.de gekauft. Rechnung, Zubehör sowie Originalverpackung (auch vom Accelero) sind mit dabei. Der Lüfter kann wahlweise mit 7V oder 12V betrieben werden und läuft sowohl als auch sehr leise und kühl. Übertaktungsversuche habe ich keine durchgeführt, untertakten kann man die Karte bis auf 250/400MHz um etwas Strom zu sparen aber viel bringt das nicht. Der Originalkühler ist ebenfalls mit dabei.
Hier ein paar Daten zur Karte: (Chiptakt: 750MHz, Speichertakt: 800MHz • Chip: RV740 • Speicherinterface: 128-bit • Stream-Prozessoren: 640 • Textureinheiten: 32 • Fertigung: 40nm • Maximaler Verbrauch: 90W • DirectX: 10.1 • Shader Modell: 4.1 • Bauweise: Dual-Slot • Besonderheiten: integrierter 7.1 HD Audiocontroller, HDMI mittels Adapter, unterstützt CrossFireX).

Hier der Geizhalslink: http://geizhals.at/deutschland/a426956.html


Preise(exklusive Versandkosten):


1. MP=SK=70€ verkauft an aqamaler im Forumdeluxx
2. MP=SK=30€ verkauft an Patata
3. MP=SK=105€ ohne die neuen Patronen
MP=SK=150€ mit den neuen Patronen verkauft an McTNT in Forumdeluxx
4. MP=50€ verkauft an MuthaT
5. MP=SK=25€ verkauft an camo
6. MP=SK=40€ verkauft an Kirschi
7. MP=SK=13€
8. MP=SK=70€
9. Tausch gegen andere Grafikkarte ala Radeon HD 4870,4890 mit 1GB VRAM oder vergleichbare GeForce mit Zuzahlung meinerseits

Der Versand erfolgt per DHL Paket für 5,90€ oder per Hermes (für XS Paket zu groß Versandkosten=?).

Läuft auch bei Forumdeluxx: http://www.hardwareluxx.de/community/showthread.php?t=631979

MFG dr-ami
 
Zuletzt bearbeitet:
20x gepusht

Dr-Ami

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Bewertung - 100%
23   0   0
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
722
Renomée
3
Enermax Modu82+ und Radeon HD 4770 hinzugefügt.
 

Dr-Ami

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Bewertung - 100%
23   0   0
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
722
Renomée
3
Im Moment nur Tausch, mein Problem ist das die Grafikkarte mit Accelero 3 Slots belegt und ich meine PCI-E Soundkarte nicht gleichzeitig in den Rechner bekomme. Das Problem ließe sich auch mit einen anderen Mainboard lösen nur habe ich keine Lust ständig neue Mainboards zu kaufen nur weil eine Karte zuviel Platz in Anspruch nimmt.
 

Dr-Ami

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Bewertung - 100%
23   0   0
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
722
Renomée
3
Mit meinen Board bin ich soweit zufrieden deswegen möchte ich lieber die Karte tauschen.
 

cybertrance

Vice Admiral Special
Bewertung - 100%
3   0   0
Mitglied seit
21.11.2006
Beiträge
523
Renomée
0
bin weg, hab ne 4850 von Sapphire in der One-slot ausführung für 70 Euro bekommen,
kann dir ne XFX 8600GTS anbieten,
für kleines geld
 

Dr-Ami

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Bewertung - 100%
23   0   0
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
722
Renomée
3
Zum tauschen suche ich eine in etwa gleichstarke oder schnellere Karte, eine 8600GTS ist sparsam aber auch langsam, ich hatte schonmal eine. Dennoch danke für dein Angebot.
 

cybertrance

Vice Admiral Special
Bewertung - 100%
3   0   0
Mitglied seit
21.11.2006
Beiträge
523
Renomée
0
ne 8800GTS mit 320MB (G80) hab ich in Kürze noch hier liegen, is seit 4 Monaten in RMA sollte also demnächst was werden mit dem Teil
 
Oben Unten