poiu quält Netzteile an der SunMoon SM5500ATE Teststation

poiu

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
447
Renomée
38
Standort
an der Ruhr
Wurden aber erwähnt :D

Muss ich schauen für Teil 2 oder 2020 hängt davon ab wie das Video ankommt :P
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.130
Renomée
63
Meintest nicht die S9 Reihe?!
Dafür hast ja das mit CM genommen weils andere ja verbaut war.;)

--- Update ---

Wobei BQ , 2 Leitungen.
1. 23A
2. 19A

Welche ist jetzt für die Grafikkarte???
 

poiu

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
447
Renomée
38
Standort
an der Ruhr
System Power 9 und B9 sind doch identisch, haben sogar jetzt gleiche Garantie
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
11.047
Renomée
111
Standort
Dahoam Studios
Die Preise sind da leider immer recht hoch.
Ich hab viele kleine Rechner die Idle um 25-40 Watt liegen und Last zwischen 80 und 250Watt an der Dose.
Die HW braucht in Zukunft ja auch immer weniger,so daß Netzteilleistungen über 400-500 Watt ja kaum noch gebraucht werden.
In dem Bereich gibts ja heute gar nichts mehr leider

--- Update ---

Weil das Kolink KL-C500 hier als Preistipp und effizientes NT empfohlen wurde hab ich das mal kurz getestet.
Das war bisher nur mein Netzteil für mal eben zum testen bei alten Rechnern. Ist mir doch glatt aufgefallen das sich der Lüfter nicht dreht, auch nicht bei 300W Last!

Im Vergleich zu einem AcBel 460W aus einem HP Envy 800 kommt es aber bei der Effizienz nicht dran.

(erster Wert AcBel, zweiter Kolink, jeweils Watt)
Idle 28.5 / 29.5
Prime blend 112/113
Prime small FFT 155/156
Prime small FFT + Furmark 205/207

Bei 300W ist durch den fehlenden Lüfter der Verbrauch stetig angestiegen, weswegen die Werte überhalb Idle mit Vorsicht zu geniesen sind.
Mein altes 330W Seasonic (gefühlt 10 Jahren alt) ohne Bronze ist von den Werten ähnlich. Von daher wundert mich das das Kolink so effizient sein soll.

Frage mich gerade nur ob das überhaupt Garantie hat, vor 22 Monaten bei Reichelt gekauft und lag seit dem nur rum.

Auf dem AcBel sind die Rails

12va 15A
12vb 18A
12vc 10A
(Total 360w)

was ist denn da jetzt was? Wie ist da ATX 12v 4pin, ATX 24pin und PCIe 6pin verteilt?

Heise schreibt:
Seit 2004 arbeiten PC-Mainboards mit mehreren 12-Volt-Schienen: Das Netzteil speist den Spannungswandler der CPU (Voltage Regulator Module, VRM) direkt über die vier ATX12V-Kontakte, hier liegt 12V1 an. Der 24-polige „Main Power ATX“-Stecker des Mainboards führt 12V2. Zusätzliche Kabel für Grafikkarten, die sogenannten PCI-Express-(PCIe-)Kabel, führen 12V3 und 12V4.

Also 10A für die GPU sind wirklich etwas mau.
 
Zuletzt bearbeitet:

poiu

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
447
Renomée
38
Standort
an der Ruhr
Das Kolink ist ganz billiges Netzteil kannst in Xilence Performace C Klasse einordnen. Überrascht mich nicht das es solala abschneidet. So eine Überhitzung wirkt sich aber negativ auf den Wirkungsgrad

Du hast zwei Jahre gewährleistung, schrei bden Shop an ich weiß gar nicht ob die Kolink hersteller garantie haben.
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
11.047
Renomée
111
Standort
Dahoam Studios
https://www.tweakpc.de/hardware/tests/netzteile/kolink_kl_c500/s03.php
Da steht eine sehr gute Effizienz wenn man mal den Preis bedenkt.

Wenn man jetzt die 300er Version welches effektiv ein 250w zu sein scheint nimmt, das müsste dann ja für normale Rechner mit weniger Bedarf ein relativ effizientes Teil sein. Paar Seiten vorher steht aber das das LC420-12 V2.31 bei 45W effizienter ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.130
Renomée
63
Ja hatte mich auch ein wenig gewundert.....ABER leider ist das LC420 schnell sehr Laut und das 300 Watt Kolink ist immer noch sehr leise und die 1-2 Watt Unterschied sind im Grunde auch nix.;)

--- Update ---

Für Mich kommen Aktuell nur die 2 in frage:
https://geizhals.de/?cmp=1529687&cmp=1910188
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
11.047
Renomée
111
Standort
Dahoam Studios
Das BeQuiet hat leider Multirail, wie 12v1 und 12v2 aufgeteilt sind darf mal wieder geraten werden. Vermutlich 12V CPU und PCIe getrennt.
 

poiu

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
447
Renomée
38
Standort
an der Ruhr

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
11.047
Renomée
111
Standort
Dahoam Studios
Das PP11 300W hat durchgängig um die ca. 5% weniger Effizienz, vermutlich wäre das selbst bei geringen Lasten nicht nennenswert effizienter als das 400W mit Gold.
Habe mal angenommen das PP11 300W ist ähnlich von der Technik wie ein SP9. Wobei das PP11 300W nur max. 87% haben soll und das SP9 89%.

PP11:
300W 20% 60W Last bei 87.5% 68W
300W 10% 30W Last bei 83% 36W
300W 7,5% 22,5W Last bei 79-80% 28W
300W 5% 15W Last bei 74% 20W

PP11:
400W 20% 80W Last bei 90% 89W
400W 10% 40W Last bei 85% 47W
400W 7,5% 30W Last bei 80-81% 37W
400W 5% 20W Last bei 75% 27W

Und das Kolink 300 (250W):
250W 20% 50W Last bei 86% 58W
250W 10% 25W Last bei 83% 30W
250W 7,5% 19W Last bei 79% 24W
250W 5% 13W Last bei 74% 18W

Kolink 500 (400W):
400W 20% 80W Last bei 86% 93W
400W 10% 40W Last bei 83% 48W
400W 7,5% 30W Last bei 79% 38W
400W 5% 20W Last bei 74% 27W
 
Zuletzt bearbeitet:

MIWA

Admiral Special
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
1.370
Renomée
26
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
Mein DC
BOINC-Statistiken
System
Mein Laptop
HP Zbook X2 G4
Details zu meinem Desktop
Prozessor
2600X
Mainboard
Asus B350-F Strike
Kühlung
Eule aus Österreich ;)
Speicher
EUDIMM 2666mhz Dual Rank X8
Grafikprozessor
1070
Display
Phillips 55zoll
SSD
Intel DC3600P
Betriebssystem
Windoof und Linux
Webbrowser
Firerfox EDGE
Ahoi, cooles Weihnachtsfest geschenkt von corsair ;)
 

poiu

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
447
Renomée
38
Standort
an der Ruhr
bestimmt eine Wanze drin die mich ausspioniert *suspect*

PS ich hab den aber schon vor längerer zeit bekommen
 
Zuletzt bearbeitet:

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
11.249
Renomée
241
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
System
Mein Laptop
Thinkpad T500
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen R5 3600
Mainboard
Asrock X470 Master SLI
Kühlung
Noctua NH-D14
Speicher
2x16 GB G.Skill Ripjaws V 3600
Grafikprozessor
Powercolor Red Dragon 5700XT
Display
MSI Optix MAG241CP
SSD
Samsung 970 Evo 1 TB, 2xMX 500 2 TB
HDD
Samsung TB, 2x2 TB 1x3 TB 1x8 TB
Optisches Laufwerk
GH-22NS50
Soundkarte
Soundblaster Recon 3d
Gehäuse
Raijintek Zofos Evo Silent
Netzteil
BeQuiet Straight Power 550 Platinum
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Opera 69 (der Browser aktualisiert sich natürlich immer)
Verschiedenes
X-Box One Gamepad, MS Sidewinder Joystick
Ich hätte hier einen Chinaböller 10 Jahre alt, nicht mal Google kennt das Teil gefälschte Verpackung. Interesse zu testen?
 

poiu

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
447
Renomée
38
Standort
an der Ruhr
Ich weiß nicht, kennt keiner, es ist alt, denke das wird keine Überraschung.
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
11.249
Renomée
241
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
System
Mein Laptop
Thinkpad T500
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen R5 3600
Mainboard
Asrock X470 Master SLI
Kühlung
Noctua NH-D14
Speicher
2x16 GB G.Skill Ripjaws V 3600
Grafikprozessor
Powercolor Red Dragon 5700XT
Display
MSI Optix MAG241CP
SSD
Samsung 970 Evo 1 TB, 2xMX 500 2 TB
HDD
Samsung TB, 2x2 TB 1x3 TB 1x8 TB
Optisches Laufwerk
GH-22NS50
Soundkarte
Soundblaster Recon 3d
Gehäuse
Raijintek Zofos Evo Silent
Netzteil
BeQuiet Straight Power 550 Platinum
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Opera 69 (der Browser aktualisiert sich natürlich immer)
Verschiedenes
X-Box One Gamepad, MS Sidewinder Joystick
Ansonsten hätte ich hier noch ein BQ Dark Power Pro aus dem Jahr ich glaube 2007.

Lief erst gar nicht (bzw sprang an aber kein Bild), danach waren 2 Ramriegel hin (könnte auch Zufall sein, jetzt läuft es aber stinkt wie die Hölle.
 

poiu

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
447
Renomée
38
Standort
an der Ruhr
Frohes neues euch allen

@Oi!Olli hmm aktuell genügend Projekte in der Vorbereitung, Adapter, Lüftertasuch....
 

poiu

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
447
Renomée
38
Standort
an der Ruhr
Heute mal ein anderer Hersteller, kennen zwar viele aber sieht man eher selten
 

PT428

Lt. Commander
Mitglied seit
14.03.2020
Beiträge
136
Renomée
0
Standort
BRD
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i386SX20
Mainboard
Noname 7x ISA-Slots, 4x 16 bit 3x 8 bit
Kühlung
Rippenkühler
Speicher
1 MB SIPP 1 MB DRAM
Grafikprozessor
Noname mit 512 KB
Display
VOBIS VGA02
SSD
ist noch nicht erfunden
HDD
Kalok mit 42 MB
Optisches Laufwerk
was ist das ?
Soundkarte
ohne
Gehäuse
VOBIS Highscreen Kompakt Serie III
Netzteil
noname 145 Watt
Betriebssystem
MSDOS 5.0 und Windows 3.0
Webbrowser
ohne
Verschiedenes
9 Nadeldrucker LX400
irgendwie traue ich dem LC420-12 nicht übern weg, …
Wenn ich dann 75 bin werde ich wissen, ob Deine Bedenken damals zu Recht bestanden. Hier versorgt so ein Ding seit 12 Tagen mein ASUS B450M-K samt Ryzen 3 3200G und Kleinkram. Bisher ist der Lüfter des Netzteils unhörbar. Nur der Boxed Lüfter von der CPU jault trotz "silent" im BIOS immer mal wieder auf - das ist ungewohnt und neu für mich.
 

poiu

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
447
Renomée
38
Standort
an der Ruhr
so ei nkleiner Office PC da kann das Netzteil paar Jahre aushalten, aber die teile sind echt extrems billig
 

Scour

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.03.2002
Beiträge
4.252
Renomée
19
System
Mein Laptop
Fujitsu A357
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i5-6600K
Mainboard
Asrock Z270 Pro4
Kühlung
be quiet! Pure Rock Slim
Speicher
2x4GB G.Skill Aegis DDR4-2400 DIMM CL15
Grafikprozessor
Asus GTX 460 OC
Display
Acer LED S1 S221HQLbid
SSD
Teamgroup L3 Evo 960GB,Kingston HyperX Savage 480GB, Mushkin Reactor 1TB, Plextor M5S, Crucial M4
HDD
WD20PURZ, Toshiba V300, Hitachi 7K2000 usw.
Optisches Laufwerk
LG GH24NSD6, Pioneer BDR-209EBK
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Zalmann MS800
Netzteil
Seasonic G450
Betriebssystem
WinXP Pro, W7 HP 64 Bit, W8.1 64 Bit, W10-64Bit
Webbrowser
Firefox
Verschiedenes
So, sollte für eine Weile reichen :)
Stimme zu. Hab schon Jahre Office-PCs mit Billignetzteilen laufen lassen. 12 Tage mit einem 65W-APU ist kein Qualitätsmerkmal.

Das Polaris ist etwas über mein Budget, da wäre das Core interessanter. Aber 2 Jahre Garantie für aktuelle Gold-Netzteile sind doch etwas wenig. Chieftec labelt bestimmt wieder Massenware a CWT, Sirfa, die können doch mehr als 2 Jahre?
 
Oben Unten