News Präsentation AMD Ryzen und Athlon 7020 (Mendocino)

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.711
Renomée
9.292
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Bereits im September hat AMD die Mendocino-Prozessoren mit den Modellen Athlon Gold 7220U, Ryzen 3 7320U und Ryzen 5 7520U vorgestellt. Diese sind für Einsteiger-Notebooks gedacht und sollen noch im Laufe des Jahres erscheinen. Die zugehörige Präsentation mit genaueren Informationen reichen wir Euch an dieser Stelle etwas verspätet nach.

(…)

» Artikel lesen
 

skibice

Commander
Mitglied seit
24.02.2009
Beiträge
159
Renomée
7
Standort
Thüringen, Floh-Seligenthal
na mal schauen wieviel Leistung fürs Geld gibt und wie die Notebooks ausgestattet sind. Hoffentlich werden sie nicht so Verbastelt.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.033
Renomée
1.340
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Was mich aktuell hinterm Ofen hervorlocken würde, wäre ein lüfterloses Notebook.
Mit dem Athlon und 8W sollte das doch eigentlich problemlos möglich sein.
 

deoroller

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
2.032
Renomée
50
Mit dem Athlon und 8W sollte das doch eigentlich problemlos möglich sein.
Wenn das SoC mit unter 5 Watt betrieben werden kann, dann geht auch passiv.
Die Celeron und Pentiums, die in billigen lüfterlosen Laptops verbaut werden, werden auf 4,8 Watt eingestellt.
Und wenn ein Hersteller auch die AMD verbauen will, wird er das gleiche Kühlsystem dafür nutzen wollen.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.033
Renomée
1.340
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich suche allerdings eher eine Alternative zu apples Macbook Air und nicht zu billigen intel-Netbooks.
 

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.103
Renomée
979
Merkwürdig, dass AMD mit Mendocino einen alten Codenamen von Intel aus der Versenkung holt und in der Öffentlichkeit verwendet.
 

psychocyberdisc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
2.516
Renomée
151
Standort
Mystery Lake
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.799
Renomée
1.470

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.897
Renomée
43
Standort
Bembeltown
Was mich aktuell hinterm Ofen hervorlocken würde, wäre ein lüfterloses Notebook.
Mit dem Athlon und 8W sollte das doch eigentlich problemlos möglich sein.
... mich ein Mini-ITX oder µ-ATX-Brett mit dieser Technologie
in ein 5-8 Litergehäuse gezimmert, als Hausserver und ggf. noch HTPC
 

Nosyboy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.11.2001
Beiträge
2.379
Renomée
34
Standort
Switzerland
Oder vielleicht mal ein Nachfolger für mein AM1 System, das aber tatsächlich immer noch gute Dienste leistet. :)
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.033
Renomée
1.340
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
ITX Boards gibt es doch, µATX sowieso. Sie sind halt teuer und das wird bei AM5 eher nicht besser.
Mein Am1-System könnte ich ohne Weiteres ersetzen. Eigentlich fehlt mir da nur noch ein Board.
 

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.897
Renomée
43
Standort
Bembeltown
ITX Boards gibt es doch, µATX sowieso. Sie sind halt teuer und das wird bei AM5 eher nicht besser.
und sparsamer werden die Bretter gewiss auch nicht...
Mein Am1-System könnte ich ohne Weiteres ersetzen. Eigentlich fehlt mir da nur noch ein Board.
Desdewayne dachte ich ja an etwas Desktoptechnik, bevorzugt im Grunde mit einem R5 6600U...
Ein Gesammtsystem, das mit allem drum und dran zwiscehn 5 und 30Watt zieht.....
 

Nosyboy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.11.2001
Beiträge
2.379
Renomée
34
Standort
Switzerland
ITX Boards gibt es doch, µATX sowieso. Sie sind halt teuer und das wird bei AM5 eher nicht besser.
Mein Am1-System könnte ich ohne Weiteres ersetzen. Eigentlich fehlt mir da nur noch ein Board.
Bei den Boards hätte ich keine Probleme, für mich ist eher die CPU ein Problem - es gibt nichts auch nur annähernd in diesem Bereich...
Warum hat AMD dies nur aufgegeben?
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.033
Renomée
1.340
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

Nosyboy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.11.2001
Beiträge
2.379
Renomée
34
Standort
Switzerland
Ein Gesammtsystem, das mit allem drum und dran zwiscehn 5 und 30Watt zieht.....

es gibt nichts auch nur annähernd in diesem Bereich...
Ich hatte Jemandem einen Deskmini mit Athlon 240 zusammengebaut, der passt genau in dieses Schema. Ich musste allerdings im Bios ein wenig optimieren, damit das mit den 30W klappte.
Meiner ist wahrscheinlich noch weit darunter mit einer TDP von 25 W - und dies bei einer 8 Jahre alten CPU...
Nach acht Jahren Fortschritt (oder muss man eher Rückschritt sagen). erwarte ich eigentlich eine potente 10 W CPU.
Aber Heute will man ja lieber 100 W CPUs und 400 Watt GPUs verbauen.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.033
Renomée
1.340
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Der Athlon 5350 ist dafür aber lahmer als viele Smartphones. Mit 2ghz wäre ein moderner Athlon wohl bei 10W. Und man könnte trotzdem ruckelfrei arbeiten.
 

Nosyboy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.11.2001
Beiträge
2.379
Renomée
34
Standort
Switzerland
Der Athlon 5350 ist dafür aber lahmer als viele Smartphones. Mit 2ghz wäre ein moderner Athlon wohl bei 10W. Und man könnte trotzdem ruckelfrei arbeiten.
Nützt halt nur nix, wenn man kein System damit bauen kann.
Und dass die Leistung besser im x86 Bereich ist, mag ich auch bezweifeln...
Smartphone CPUs sind gerade gut in ihrem Bereich, mehr nicht.
Wo stehen die ARM Systeme aktuell - wo kann ich Boards und CPU kaufen - wie Performant ist dann ARM Windows noch etc..
Also wie gesagt - nützt niemandem was. Mein 5350 ist immer noch Konkurrenzlos gut. ;)
 

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.897
Renomée
43
Standort
Bembeltown
Der Athlon 5350 ist dafür aber lahmer als viele Smartphones. Mit 2ghz wäre ein moderner Athlon wohl bei 10W. Und man könnte trotzdem ruckelfrei arbeiten.
der ist ja auch bald 10Jahre alt..... ( na gut achteinhalb)
Und dass die Leistung besser im x86 Bereich ist, mag ich auch bezweifeln...
zu recht..zu recht...
Wo stehen die ARM Systeme aktuell - wo kann ich Boards und CPU kaufen - wie Performant ist dann ARM Windows noch etc..
Das würde ich geflissentlich vergessen! Es gibt zwei Betriebssysteme , die auf ARM laufen und eines eben nicht :]
Dass es Leute gibt, die nach dreissig immer noch nicht kapiert haben... Windows läuft lediglich auf X86 fast erträglich!!
Mips, PPC, Alpha und und und legen beredtes Zeugnis ab ;D
Also wie gesagt - nützt niemandem was. Mein 5350 ist immer noch Konkurrenzlos gut. ;)
Ööööhm , nicht wirklich, da gab es zwischendurch nochmal sowas *baeh*
 

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
5.137
Renomée
422
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Nach acht Jahren Fortschritt (oder muss man eher Rückschritt sagen). erwarte ich eigentlich eine potente 10 W CPU.
Ich habe fürs tägliche surfen und streamen einen kleinen "NUC" von Terra im Einsatz.
Leider mit einer Intel CPU, aber den i3 1115G4 habe ich im BIOS auf 12 Watt begrenzt und der rennt damit noch sehr gut und erledigt alles ruckelfrei, obwohl es nur 2 physische Kerne sind (4 logische).
Gesamtsystemverbrauch liegt dann bei 20 bis 25 Watt.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.033
Renomée
1.340
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Nützt halt nur nix, wenn man kein System damit bauen kann.
Und dass die Leistung besser im x86 Bereich ist, mag ich auch bezweifeln...
Smartphone CPUs sind gerade gut in ihrem Bereich, mehr nicht.
Wo stehen die ARM Systeme aktuell - wo kann ich Boards und CPU kaufen - wie Performant ist dann ARM Windows noch etc..
Also wie gesagt - nützt niemandem was. Mein 5350 ist immer noch Konkurrenzlos gut. ;)
Bauen kann man, Bios-Tuning hinterher, fertig.

Ich bin zum Glück nicht auf x86 festgelegt, Windows ist für mich nur eine verzichtbare Randerscheinung.
Im Vergleich fand ich Ubuntu auf dem Athlon5350 und auf dem Odroid C2 ähnlich schnell/langsam. Und auch der C2 hat schon eine sehr betagte ARM-CPU. Mit einem aktuellen Modell läuft auch ARM sehr schnell. Wie schnell es werden kann, sieht man ja eindrucksvoll bei Apple.

PS: Ja, intel schafft es nach wie vor besser, sehr sparsame CPU/Mainboard-Kombis zu ermöglichen.
 

Nosyboy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.11.2001
Beiträge
2.379
Renomée
34
Standort
Switzerland
Was ich halt auch gar nicht begreife ist, dass AMD nicht einfach ihre mobilen APUs anbietet, die wären wie gemacht dafür.
Aber offenbar können die wohl ja nicht mal ausreichend den Notebook Markt versorgen...
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.699
Renomée
249
Standort
Ilmenau
TSMC sollte eigentlich jetzt mehr als genug Kapazitäten haben.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.033
Renomée
1.340
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Was ich halt auch gar nicht begreife ist, dass AMD nicht einfach ihre mobilen APUs anbietet, die wären wie gemacht dafür.
Aber offenbar können die wohl ja nicht mal ausreichend den Notebook Markt versorgen...
Anbieten wird AMD die auf jeden Fall. Es muss sie nur auch noch Jemand abnehmen und auf ein Board löten.
Offenbar traut sich da aber niemand oder es sieht niemand einen Markt.
Lenovos Think-Tiny-Irgendwas haben ja auch nur die normalen 35W-Modelle drin.
 

derDruide

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
2.150
Renomée
153
und sparsamer werden die Bretter gewiss auch nicht...
DeskMini (X300): 7 W idle
B650-Board: 28 W

So schlimm ist es nicht. Ich hoffe noch auf eine Art X600-Chipsatz, aber in der Phase sind wir noch nicht. Dafür muss die Plattform erst in den Massenmarkt.

Warum hat AMD dies nur aufgegeben?
Haben sie ja nicht, Mendocino ist genau das, auch bewusst mit ZEN2-Basis, um die Kosten niedrig zu halten. Im Notebook-Markt sitzen nunmal die großen Mengen (auch wenn ich das schade finde). Für die Desktop-Nische bekommst du eine 6-Kern-APU für 102 € und 99 Cents hinterher geworfen, da greift keiner mehr zu einem 4-Kerner, der mit schneller Technik auch nicht viel billiger wäre. Ein spezielles Low cost-Design lohnt sich wieder nicht. Wer's billig will, kauft sich ein billiges Notebook. Da sieht er auch gar nicht so genau, wie viel billiger Kram da drin steckt.

Gesamtsystemverbrauch liegt dann bei 20 bis 25 Watt.
Finde ich ehrlich gesagt nicht so überzeugend. Unter Last ist eine 8-Kern-APU viel früher fertig und legt sich schnell wieder schlafen, von daher macht das nichts. Wem der Sinn danach steht, kann seine APU ja auch massiv einbremsen, dann wartet man halt. Das Gesamtsystem ist dennoch besser als mit einem 2-Kerner.
 
Zuletzt bearbeitet:

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
5.137
Renomée
422
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Das ist der Gesamtverbrauch an der Steckdose beim Youtube streamen.
Das braucht mein 5800X3D alleine fürs idlen. ;)
Klar, die APUs sind deutlich sparsamer, aber so lange da noch ein "dickes" Mainboard etc. durchgefüttert werden muss...
 
Oben Unten