Prognose-Board: Wie geht es bei AMD weiter? Entwicklungen / Strategien / Maßnahmen, die AMD betreffen bzw. die AMD treffen könnte

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
3.199
Renomée
101
Standort
Ilmenau
Erstmal nur, dass ihre Bonität steigt. Das macht es leichter an günstigere Kredite zu kommen. Umgeschuldet hatten sie ja letztens erst, da lässt sich glaube recht wenig momentan noch rausholen. Für evtl. Zukäufe sicher interessant, insbesondere wenn die GPU Sparte noch mal auf links gedreht wird.
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
8.913
Renomée
3.375
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Vielleicht nötig bei dem Launch-Feuerwerk. Die Lieferketten sind ja auch länger geworden, da muss man schon mal mehr Geld vorhalten. *noahnung*
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
18.197
Renomée
7.999
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Also erstmal gabs auf reddit das Thema doch schon:

https://www.reddit.com/r/AMD_Stock/comments/bz528r/amd_500_million_5_year_revolving_loan_facility/

Erstmal nur, dass ihre Bonität steigt. Das macht es leichter an günstigere Kredite zu kommen. Umgeschuldet hatten sie ja letztens erst, da lässt sich glaube recht wenig momentan noch rausholen. Für evtl. Zukäufe sicher interessant, insbesondere wenn die GPU Sparte noch mal auf links gedreht wird.

Zukäufe dürften eher über Aktienaustausch erfolgen.



Das Ding ist wohl eher was kurzfristiges um finanziellen Spielraum zu haben. Eventuell Waferbestellungen bei TSMC zu erhöhen?


Aber back zum Thema:


Mich treibt momentan ein wenig das Thema Speichercontroller um. Laut meinem Kenntnisstand hat AMD da von Rambus lizensiert.

DDR5 dürfte wohl erst mit dem Sockelwechsel bei Zen 4 kommen. Also Ende 2021 Anfang 2022.


Aber was ist mit LPDDR? Das würde doch gerade im Notebookbereich Sinn machen. Intel hat das ja auch gezeigt,


Bei Rambus selbst findet man allerdings maximal LPDDR3:


LPDDR3 PHY Product Brief - Rambus
DDRn PHYs - Rambus


 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.047
Renomée
263
Standort
Aachen
Mich treibt momentan ein wenig das Thema Speichercontroller um. Laut meinem Kenntnisstand hat AMD da von Rambus lizensiert.

Das ist ein Fake/Gerücht und wurde eigentlich schon lange debunked: https://www.synopsys.com/dw/doc.php/ss/amd_ss.pdf

Wie das auch schon eigentlich seit Jahren bekannt ist: AMD and Synopsys Expand IP Partnership

Es dürfte sich bei Zen2 auf dem IO-Die vermutlich um die DesignWare DDR5/4 PHY IP handeln.

--- Update ---

Von Rambus hatte AMD wohl mal Patente lizenziert. Der Memory Controller selbst könnte immer noch der von AMD selbst sein, oder die DesignWare DDR5/4 Controller IP[/STRIKE]. [STRIKE] Schwer zu sagen.

Da die das Ding immer noch "Unified Memory Controller (UMC)" nennen, darf man annehmen dass es weiterhin eine AMD-Eigenentwicklung ist was den Controller selbst angeht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.265
Renomée
50
Kann aber auch sein, dass es auf den Synapsis IP basiert und an AMDs Bedürfnisse angepasst wurde.
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.047
Renomée
263
Standort
Aachen
Also aus irgendwelchen älteren Job-Beschreibungen:

AMD UMC team is delivering Unified Memory Controller IP (UMC IP) for all AMD projects. It covers design, verification, implementation and post silicon bring-up work for UMC IP.

Und:

The Unified Memory Controller(UMC) is an IP that delivers into all SOCs that are shipped by AMD's Radeon Technology Group. We deliver discrete graphics, Data Center GPUs and Game Console APUs using a flexible controller design as the base for all our IP.

Ich glaube wirklich der UMC ist eine Eigenwicklung und wird prinzipiell für alles an Speicher genutzt was ein DFI-PHY-Interface mitbringt. Eine der wenigen Ausnahme war wohl Vega, welche scheinbar den HBM2 Controller von Synopsys nutzt. Da findet man auch keinen Hinweis auf "Unified", nur auf "Memory Controller".
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.280
Renomée
1.105
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.280
Renomée
1.105
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.265
Renomée
50
Ist OK, gibt einige nette Dinge.

Aber man feuert auch Richtung Intel:
[quoe]
Paul Alcorn: There have been reports that some motherboards, especially lower end ones, won’t support the new Ryzen, the 3rd Gen processors. Is that accurate? The A-series boards in particular.

Robert Hallock: Do you not think that there is a bigger story here with AM4, in that no-one in the history of x86 has created an upgradeable socket quite like AM4 in a time where our competitors are breaking socket compatibility yearly. Basically you have three consecutive generations that all drop into the same socket, and that socket was started at four cores years ago, and is now 12+ cores, has PCIe Gen 4, has grown massively. That to me is the bigger story than a motherboard here and there that doesn’t get it.[/quote]


Und der Wang hat angekündigt, dass er gerne sehr gut mit nVidia Konkurieren würde...
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
18.197
Renomée
7.999
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
18.197
Renomée
7.999
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020

Yoshi 2k3

Admiral Special
Mitglied seit
18.01.2003
Beiträge
1.233
Renomée
137

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
24.600
Renomée
1.238
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
kann ich mir momentan nicht so ganz vorstellen.

aber WENN, dann wäre das ein ganz erheblicher rückschlag für amd.
 

Yoshi 2k3

Admiral Special
Mitglied seit
18.01.2003
Beiträge
1.233
Renomée
137
So ganz abwegig ist diese Theorie aber nicht. Vor allem scheint er ja über ganz gute Quellen zu verfügen. Ich sehe es aber auch eher als Rückschlag, auch weil ich keinen richtigen Bezug zu Mr. Bergman habe. Lisa Su ist eben DAS Gesicht von AMD. Mal abwarten, was am Ende tatsächlich passiert.
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
24.600
Renomée
1.238
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
Lisa Su ist eben DAS Gesicht von AMD.
eben. nach den ganzen pfeiffen zuvor war lisa su der absolute glücksgriff. kompetent, ein unglaublich bodenständiger und sympathischer auftritt. die hat im alleingang amd's außendarstellung um 180 grad gedreht.
 

Berniyh

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.11.2005
Beiträge
4.687
Renomée
125
bodenständig?

Ich finde ihre Auftritte auch super, aber bodenständig ist daran gar nichts. ^^
 

Yoshi 2k3

Admiral Special
Mitglied seit
18.01.2003
Beiträge
1.233
Renomée
137
Findest du nicht? Ich finde sie wirkt nahbar, so als würde sie sich in der Mittagspause mal mit in die Kantine setzen und mit allen anderen "normalen" Kollegen essen. So als Beispiel. Ob es tatsächlich so ist, weiß ich natürlich nicht, aber sie wirkt immer so, als würde sie sich nicht für etwas besseres halten. Und das beschreibt für mich eben auch das Attribut bodenständig.

€dit: Lisa Su höchstselbst dementiert das Gerücht bereits via Twitter: https://twitter.com/LisaSu/status/1158716089561432065?s=20
 
Zuletzt bearbeitet:

Berniyh

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.11.2005
Beiträge
4.687
Renomée
125
Äh ne, finde ich absolut nicht.

Sie kann super präsentieren und ich könnte mir auch gut vorstellen, dass umgänglich ist und man sich gut mit ihr unterhalten kann.
Aber unter bodenständig verstehe ich was ganz anderes. ;)
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
18.197
Renomée
7.999
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Ich glaube die Innenwirkung ist viel wichtiger, wenn man sich die Videos mit Scott Herkelman und Robert Hallock ansieht, dann scheint da einfach eine gute Unternehmenskultur zu herrschen.
 

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.265
Renomée
50
So ganz abwegig ist diese Theorie aber nicht.
Doch, ist es. Weil noch viel zu tun ist und Intel gerade problematisch, macht es KEINEN SINN, das Unternehmen zu verlassen.
NICHT, wenn noch so viel nicht erledigt/getan wurd...

--- Update ---

Ich glaube die Innenwirkung ist viel wichtiger, wenn man sich die Videos mit Scott Herkelman und Robert Hallock ansieht, dann scheint da einfach eine gute Unternehmenskultur zu herrschen.
Das Gegenteil wie auf der grünen Seite, was zum Wechsel vom Tom Petersen führte...
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
24.600
Renomée
1.238
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
Doch, ist es. Weil noch viel zu tun ist und Intel gerade problematisch, macht es KEINEN SINN, das Unternehmen zu verlassen.
NICHT, wenn noch so viel nicht erledigt/getan wurd...
du kennst die frau und weißt genau, was für sie sinn macht?

warum hat rory read das handtuch geschmissen? gab es da nichts mehr zu tun? wo mr. volume guy ja angeblich die kurve mit amd gekriegt hat.

und war lisa su nicht früher mal bei ti? und bei ibm? und bei freescale? gabs da nichts mehr zu tun?

wo genau arbeiten jim keller, raja koduri, heather lennon, chris hook, darren mcphee, damien triolet uvm. inzwischen? ok, nicht bei ibm. hat denen denn keiner gesagt, dass bei amd noch so viel zu tun ist? aber scheinbar hatten die den eindruck, dass bei intel einfach noch viel mehr zu tun ist. und wahrscheinlich zahlt intel auch besser. :]
 

Yoshi 2k3

Admiral Special
Mitglied seit
18.01.2003
Beiträge
1.233
Renomée
137
OK, über den Zeitpunkt kann man sicher diskutieren, aber da AMD und IBM ja durchaus in der Vergangenheit ein paar Schnittpunkte hatten, wieso nicht? Ja, es ist inzwischen dementiert, aber wir reden in ein paar Monaten oder nem Jahr nochmal. In meinen Augen jedenfalls nicht da unwahrscheinlichste aller Möglichkeiten.
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
3.199
Renomée
101
Standort
Ilmenau
wo genau arbeiten jim keller, raja koduri, heather lennon, chris hook, darren mcphee, damien triolet uvm. inzwischen? ok, nicht bei ibm. hat denen denn keiner gesagt, dass bei amd noch so viel zu tun ist? aber scheinbar hatten die den eindruck, dass bei intel einfach noch viel mehr zu tun ist. und wahrscheinlich zahlt intel auch besser. :]

Koduri läuft bei mir seit seinem Abgang unter Dampfplauderer. Geliefert hat er nie das was er angekündigt hat. Von daher finde ich seinen Wechsel zu Intel eher amüsant. Da die RTG aber einen (guten) Kopf braucht, könnte Bergman da hilfreich sein. Zumindest scheint er jemand zu sein, der in der Vergangenheit bereits geliefert hat.
 
Oben Unten