QDI zieht sich vom deutschen Markt zurück

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Nachdem bereits in den letzten Tagen einige Gerüchte diesbezüglich im Internet aufgekommen waren, ist es nun offiziell: QDI zieht sich vom deutschen Markt zurück beziehungsweise plant die Zusammenarbeit mit einer Agentur. Der deutsche Support wird schrittweise bis zum 31. August "abgeschaltet". Der Support für deutsche Kunden läuft künftig über die Niederlassung in den Niederlanden:<ul><i> EDM
attn. QDI
Glasblazerstraat 3 - 5
2984 BL Ridderkerk
Holland

Tel. +31(0)180 33 0514 (Techn. Support)
Email: perry@qdi.nl</i></ul>Damit werden wir auf Planet 3DNow! leider auch keine der äußerst kurzweiligen <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1078171968">Themenabende mit QDI Deutschland</A> mehr erleben dürfen, in denen Jörg Schäuble und André Jungmann unseren Lesern stets mehr als ausführlich (teilweise über 11 Stunden nonstop) im Forum Rede und Antwort standen.
 

Bokill

Gesperrt
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
5.689
Renomée
60
Standort
Bremen
Deren Antworten waren gut und unterhaltsam.

Welche Firma hat schon ein eigenes Firmenforum?

:-/
 

ProphetCHRIS

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.05.2001
Beiträge
9.318
Renomée
242
Standort
Taipei
Schade aber wohl verhersehbar. Der Markt ist eben nicht mehr so einfach, da brauch man ein gutes Marketing Team und gute Produkt Ideen, hatte ich beide noch nicht bei QDI gesehen.

Soll man sich lieber auf andere Dinge konzentrieren, und immerhin läuft es in China noch gut ;D
 

RealX

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2003
Beiträge
2.566
Renomée
0
Standort
Spießingen bei GroßKotzen
Aber Abit hat gute Ideen *chatt* Die können auch nur klauen(siehe CoreCell und µGuru)

QDI hat ein schlechtes Marketing in Europa und sie hatten kaum Verbindungen zu zahlreichen Online-Shops. Die Produkte waren günstig und ausgereift, jedoch war die Verfügbarkeit miserabel...
 

sanvain

Gesperrt
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
1.804
Renomée
6
Standort
Dickes B
Das Ganze ist einfach nicht nachgedacht........klar kostet so ein Support.....doch es spricht immer für eine Firma!

Die Produkte waren schon gut, nur das Marketing aus China einfach nur zu dumm!
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.475
Renomée
1.471
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Schade für uns.
Aber ich denke das jetzt wo in China die IT-Welle anrollt, der dortige Markt einfach näher ist.
 

sanvain

Gesperrt
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
1.804
Renomée
6
Standort
Dickes B
Naja in China waren sie ja vorher schon.........und Lenovo hat da ja einen dicken Deal mit AMd jetzt.............
 

Dennis (QDI For

Redshirt
Mitglied seit
28.06.2004
Beiträge
3
Renomée
0
Forum wird weitergehen !!!!!!!

Ich werde das Forum weiter betreiben, zwar unter etwas anderen Namen (wegen rechte) aber auf jeden Fall weiter.
Der neue link wird nächste Woche im QDI Forum zu lesen sein.

gruß Dennis (QDI Forum)
 
G

Gast07072017a

Guest
Original geschrieben von sanvain
Naja in China waren sie ja vorher schon.........und Lenovo hat da ja einen dicken Deal mit AMd jetzt.............

Was haben die für nen Deal, hab ich was verpasst?? *noahnung*
 

sanvain

Gesperrt
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
1.804
Renomée
6
Standort
Dickes B
Ist glaube ich zwei bis drei Wochen her das Lenovo jetzt AMD-PC´s in China vertreiben will..............
 
Oben Unten