News Quartalszahlen - Intels Umsatz der Data Center Group und Nettogewinn brechen ein

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.089
Renomée
9.078
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Im ersten Quartal 2021 hat Intel einen Umsatz von 19,7 Milliarden US-Dollar erzielt und damit die eigenen Erwartungen von 18,6 Milliarden US-Dollar übertroffen. Zwar sank der Umsatz im Jahresvergleich mit – 1 Prozent nur leicht, dafür musste man beim Umsatz der Data Center Group einen Rückgang von 20 Prozent und beim Nettogewinn sogar ein Minus von 41 Prozent hinnehmen. Die Umsatzerwartungen für das gesamte Jahr 2021 wurden allerdings von 72 auf 77 Milliarden US-Dollar erhöht.

(…)

» Artikel lesen
 

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.721
Renomée
61
Standort
Berlin
Tja wo AMD gute Sachen anbietet kann man keine Wucherpreise mehr Verlagen. Erinnere mich noch gut an diese XE Modelle glaube da gabs 7000€ pro Stück.
Server das Gleiche, Recht so!

mfg
 

Salutos

Commander
Mitglied seit
27.09.2017
Beiträge
152
Renomée
13
Da AMD im mobile Bereich mit seine 4-8 Kern APUs verstärkt im oberen Bereich wildert und mobile APU Geräte durchgehend (nicht alles Modelle) am Markt verfügbar waren, dürfe AMD auch im 1. Quartal gute Ergebnisse liefern. Vermute ja man hat die Kapazitäten am Markt angepasst, sprich mobilen APUs den Vorrang gegeben, weshalb die neuen 5000er CPUs lange rar waren.
Leider verwässern die Konsolen APUs die Zahlen im Serverbereich.
Gerne darf AMD auch mal über seinen eigenen Vorgaben liegen und den Markt "überraschen"
 

cologne46

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.245
Renomée
206
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Das wurde aber auch mal Zeit, dass das bei Intel auf die Quartalszahlen durchschlägt. Na ja, durchschlagen ist was anderes. Genauer, es fängt an sich in der Bilanz zu zeigen. Da kann man aber auch mal wieder sehen wie wichtig das Notebook Geschäft ist in dem AMD gerade erst wieder Fuß fasst.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.089
Renomée
9.078
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Das wurde aber auch mal Zeit, dass das bei Intel auf die Quartalszahlen durchschlägt. Na ja, durchschlagen ist was anderes. Genauer, es fängt an sich in der Bilanz zu zeigen. Da kann man aber auch mal wieder sehen wie wichtig das Notebook Geschäft ist in dem AMD gerade erst wieder Fuß fasst.

Ja gut, der größte Effekt ist ja die Strafzahlung trotzdem brechen Intel einfach momentan die Margen weg und sie müssen erstmal zeigen, dass sie im Jahresverlauf erstmal stabilisiert werden können.

Mal gucken was AMD morgen macht und in wie weit die Kapazitätslimitierung das Wachstum bremst.
 

Salutos

Commander
Mitglied seit
27.09.2017
Beiträge
152
Renomée
13

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.646
Renomée
2.254
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Mal gucken was AMD morgen macht und in wie weit die Kapazitätslimitierung das Wachstum bremst.
Kommentar zu AMD bei Markus Koch, ab 13:30 Minuten
TSMCs neuer Liebling heißt AMD ;-) den Grund dafür im Video.
Könnte morgen eine Überraschung werden.
Na dann hoffen wir mal, dass der Zen3 gestrichen wurde, weil man genügend Zen4 in 5nm hergestellt bekommt ;) Aktuell vermutlich sogar die wahrscheinlichere Variante, v.a. da das Thema DDR5/4 aufgrund des DIE-externen IODs auch keine Rolle spielt.

Zum Thema Datacenter-Verluste:
Also dafür dürfte eindeutig der Epyc verantwortlich gewesen sein, Intel hatte da überhaupt nichts gegenzusetzen, mit der neusten Generation kommt man nun immerhin in Schlagdistanz bei den Rechenkernen.

Mal schauen, was AMD heute meldet, aber alles andere als sehr gute Serverzahlen wäre eine Überraschung.
 

Nosyboy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.11.2001
Beiträge
2.355
Renomée
30
Standort
Switzerland
Wie siehts eigentlich mit SAP aktuell aus? Immer noch Intel only?
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.089
Renomée
9.078
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Wie siehts eigentlich mit SAP aktuell aus? Immer noch Intel only?


Für die Cloud gibt es bei Google zertifizierte AMD-Systeme für SAP-Anwendungen.

SAP Hana ist weiter nicht zertifiziert.
 
Oben Unten