Review HP ProBook 4535s Notebook-PC (LG864EA) Teil1

G

Gast15112016

Guest
Hallo,

welchen AMD Grafikkartentreiber benutzt ihr?

Die AMD Catalyst Software Suite 12,4 64bit oder einen älteren?

Danke im voraus!

franky1128
 

andy45

Fleet Captain Special
Mitglied seit
28.02.2003
Beiträge
256
Renomée
3
Hallo habe schon einige probiert den 12.1 ,12.2 ,12.3 und eine 12.2 mobile einen extra für Notebooks .

Habe das System heute neu aufgesetzt win7sp1 Cd alle updates und Treiber von der HP Seite aber immer noch die selbe Scheiße.Derzeit habe ich auch den Grafiktreiber von der HP seite drauf .
Bin mit meinem Latein am ende .
Manchmal startet er aus dem Energiesparmodus und manchmal stürz er ab und dann ist das Grafikbild so verzehrt .
Habe auch schon mal Crossfire ausgestellt aber auch nichts .
 

Jagdpanther53

Lt. Commander
Mitglied seit
27.03.2012
Beiträge
108
Renomée
0
Standort
Wien
Probier den 12.4 Tweakforce Treiber(für alle Radeons auch mobile/apus etc)

http://tweakforce.com/

hatte mit dem AMD 12.4 nur Abstürze ,mit dem Tweakforcetreiber funzt alles und verbessert die Performance ungemein
 

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.390
Renomée
185
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Moinsen,

wie selbstgebrannte DVD`s ? Kannst du mal ein Bild von machen?

Normalerweise gibt es bei HP, in Papierhüllen eingeschweißte, bedruckte DVD`s mit entsprechenden Hinweisen auf dem Label.

Grüße,
stolpi
 

Jagdpanther53

Lt. Commander
Mitglied seit
27.03.2012
Beiträge
108
Renomée
0
Standort
Wien
Stolperstein wieviel Watt verbraucht dein a8 3550mx bei LAST , kann ein 65 watt netzteil ausreichen?

In deinem Umbaututorial hast du angegeben das die Tastatur mit Klebepas fixiert waren, wenn man die nun runtergibt , hängt die Tastatur dann nur an den Schrauben ?

Ist deine Tastatur nach dem Umbau noch heil?
 

andy45

Fleet Captain Special
Mitglied seit
28.02.2003
Beiträge
256
Renomée
3
@stolperstein Die sind auch in Papierhülle und mit HP Logo oben aber die Datenseite sieht halt so lila aus wie bei DVD Rohlingen und nicht silber wie bei gepressten .


Mal ne Frage an die leute hier die ne SSD in ihr Book eingebaut haben könnt ihr mal sagen von welchem Hersteller .
 

ICEMAN

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
6.420
Renomée
198
Standort
Mittelfranken
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Das sind tatsächlich gebrannt CD, ich habe meine gerade erst aufgemacht und das sieht genau so aus, wie man selber welche brennt und auf der anderen Seite wird halt von HP bedruckt worden sein. Das finde ich schwach von HP!
 

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.390
Renomée
185
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Stolperstein wieviel Watt verbraucht dein a8 3550mx bei LAST , kann ein 65 watt netzteil ausreichen?

In deinem Umbaututorial hast du angegeben das die Tastatur mit Klebepas fixiert waren, wenn man die nun runtergibt , hängt die Tastatur dann nur an den Schrauben ?

Ist deine Tastatur nach dem Umbau noch heil?

Also, der A8 verbrät jetzt gerade im Pentathlon nach dem HP PM -> 45,1 Watt;D Volle Pulle, (fast)alles was geht, aber mit reduzierter Core Spannung und ohne GPU Last;). Muss ein wenig auf die Temps achten, da es hier bei direkter Sonneneinstrahlung auf der Kiste ganz schön warm wird für die kleinen Sabinchen;D.
Bei Collatz (dem GPU Projekt) ging die Belastung auf 63-65Watt, war schon grenzwertig aber Netzteil und Notebook leben noch*buck*.

Wegen Umbau:
die Tastatur war mit am schwierigsten an der Geschichte. Ich dachte echt, das geht in den Ar***...:-/ War kein schönes Feeling die Tastatur "herauszubrechen".
Die Klebepads habe ich nicht entfernt und meine Tastatur hat zwischen "alt gr" und "strg" einen kleinen Knicks den ich bei der Kontrolle vergessen hatte wieder gerade zurichten. Sah vorher echt übel aus. Funktion ist aber da und mit dem kleinen Macke kann ich gut leben:).

......
Mal ne Frage an die leute hier die ne SSD in ihr Book eingebaut haben könnt ihr mal sagen von welchem Hersteller .

Siehe Sig!;)

Das sind tatsächlich gebrannt CD, ich habe meine gerade erst aufgemacht und das sieht genau so aus, wie man selber welche brennt und auf der anderen Seite wird halt von HP bedruckt worden sein. Das finde ich schwach von HP!

Hm, ich glaube, bei meiner "Sammlung" sind die alle in Silber. Will mich da aber jetzt nicht festlegen*noahnung*
Letztendlich liegt es doch an der Trägerschicht wie die Unterseite aussieht, oder? Von der Qualität tut sich das glaube ich nicht so viel. Glaube auch nicht das die Dinger einzeln nach Nachfrage (selbst)gebrannt werden*suspect**chatt*.

OT;D:
Muss gerade feststellen, das die "Lautsprecheranlage" des 4535s ganz schön laut werden kann*lol*.
Mit das Beste was ich von einem Notebook so gehört habe*great*



Viele Grüße,
stolpi
 

Jagdpanther53

Lt. Commander
Mitglied seit
27.03.2012
Beiträge
108
Renomée
0
Standort
Wien
Heute habe ich meinen ersten Versuch gestartet den A8 einzubauen, ich bin bis zum Ausbau des Top Case gekommen dabei jedoch an einer Schraube ganz links oben wo normalerweise die Tastatur liegt gescheitert :(

Das Teil ließ sich einfach nicht rausnehmen, wobei sie rausgedreht war und beim Ausbau der sonstigen Komponenten ist eine Schraube verschwunden :(und mein Fingerprint Scanner wird nicht mehr erkannt.

Die nächsten Tage werde ich mir wahrscheinlich ne SSD beschaffen und es nochmal versuchen aber die Bauteile sind teilweise wirklich abartig klein,8-( mir ist beim Power Button Bauteil die Klammer ab gegangen, jetzt ist sie wieder drauf aber da braucht man ja Argus Augen um da genau arbeiten zu können.

Wenn das Top Case abbaut kann man das Board direkt ausbauen oder?
 

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.390
Renomée
185
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
:o...was machst Du denn!*buck* Welche Schrauben bzw. welche Klammer hast Du entfernt?

Unsere Demontageanleitung zu dem ProBook kennst Du?;)

Musst ja bei den kleinen Teilen nicht gleich mit der L/71 draufhalten;D*lol*;)


Viele Grüße,
stolpi


PS:
ich erlaube mir mal, deinen Beitrag "dahinzutransferieren"....
 

Jagdpanther53

Lt. Commander
Mitglied seit
27.03.2012
Beiträge
108
Renomée
0
Standort
Wien
Mein Werkzeug ist nicht das beste ich hab zwar nen Torix 8 Schraubendreher aber nicht in der richtigen Größe, der Fingerprint geht jetzt wieder was aber nicht mehr funzt ist das Netz es wird mir ein unbekanntes Netzwerk angezeigt egal ob Lan oder Wlan :]
Notebooks sind schlussendlich doch nur Wegwerfprodukte das habe ich heute wieder auf ein Neues erleben müssen
Hps Logik ist mir auch schleierhaft ,um z.b die Bios Batterie auszutauschen muss man praktisch alles ausbauen das kann doch nicht Kundenfreundlich sein

Die ALU Oberschale hat unverständlicherweise auch einige Kratzer abbekommen da sieht man was ALU taugt
 

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.390
Renomée
185
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Mein Werkzeug ist nicht das beste ich hab zwar nen Torix 8 Schraubendreher aber nicht in der richtigen Größe, der Fingerprint geht jetzt wieder was aber nicht mehr funzt ist das Netz es wird mir ein unbekanntes Netzwerk angezeigt egal ob Lan oder Wlan :]
Notebooks sind schlussendlich doch nur Wegwerfprodukte das habe ich heute wieder auf ein Neues erleben müssen
Hps Logik ist mir auch schleierhaft ,um z.b die Bios Batterie auszutauschen muss man praktisch alles ausbauen das kann doch nicht Kundenfreundlich sein

Die ALU Oberschale hat unverständlicherweise auch einige Kratzer abbekommen da sieht man was ALU taugt


Alles ist ein "Wegwerfprodukt", außer unsere Kinder... und unsere Frauen, vieleicht*lol*.

Mein Kiste sieht noch ganz gut aus, obwohl der im jetzigen Pentathlon nicht nur innerlich leiden musste/muss.
Habe die Kiste quasi im rauen Außeneinsatz in Betrieb und bin eigentlich von der Verarbeitung sehr zufrieden.
Auch habe ich noch keine Kratzer auf dem Alu. Sind die bei der Demontage passiert?

Viele Grüße,
stolpi
 

Jagdpanther53

Lt. Commander
Mitglied seit
27.03.2012
Beiträge
108
Renomée
0
Standort
Wien
Scheinbar was mich aber viel mehr ärgert ist das weder internes Wlan noch Lan mehr funktioniert, per WLan USB Stick funktioniert es aber

Treiber sind alle installiert aber WIndoof versucht gar nicht erst mit den vorhandenen Werkzeugen eine Verbindung aufzubauen
 

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.390
Renomée
185
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Mein Werkzeug ist nicht das beste ich hab zwar nen Torix 8 Schraubendreher aber nicht in der richtigen Größe, der Fingerprint geht jetzt wieder was aber nicht mehr funzt ist das Netz es wird mir ein unbekanntes Netzwerk angezeigt egal ob Lan oder Wlan :]
Notebooks sind schlussendlich doch nur Wegwerfprodukte das habe ich heute wieder auf ein Neues erleben müssen
Hps Logik ist mir auch schleierhaft ,um z.b die Bios Batterie auszutauschen muss man praktisch alles ausbauen das kann doch nicht Kundenfreundlich sein

Die ALU Oberschale hat unverständlicherweise auch einige Kratzer abbekommen da sieht man was ALU taugt


Alles ist ein "Wegwerfprodukt", außer unsere Kinder... und unsere Frauen, vielleicht*lol*.

Mein Kiste sieht noch ganz gut aus, obwohl der im jetzigen Pentathlon nicht nur innerlich leiden musste/muss.
Habe die Kiste quasi im rauen Außeneinsatz in Betrieb und bin eigentlich von der Verarbeitung sehr zufrieden.
Auch habe ich noch keine Kratzer auf dem Alu. Sind die bei der Demontage passiert?

Viele Grüße,
stolpi
.
EDIT :
.

Scheinbar was mich aber viel mehr ärgert ist das weder internes Wlan noch Lan mehr funktioniert, per WLan USB Stick funktioniert es aber

Treiber sind alle installiert aber Windows versucht gar nicht erst mit den vorhandenen Werkzeugen eine Verbindung aufzubauen


*suspect* Oh je, was ist da passiert*noahnung*? Im Bios sind die Geräte aber alle aktiv geschaltet, oder?


Grüße,
stolpi
 

dampflokfreund

Vice Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
732
Renomée
9
Mein Werkzeug ist nicht das beste ich hab zwar nen Torix 8 Schraubendreher aber nicht in der richtigen Größe, der Fingerprint geht jetzt wieder was aber nicht mehr funzt ist das Netz es wird mir ein unbekanntes Netzwerk angezeigt egal ob Lan oder Wlan :]
Notebooks sind schlussendlich doch nur Wegwerfprodukte das habe ich heute wieder auf ein Neues erleben müssen
Hps Logik ist mir auch schleierhaft ,um z.b die Bios Batterie auszutauschen muss man praktisch alles ausbauen das kann doch nicht Kundenfreundlich sein

Die ALU Oberschale hat unverständlicherweise auch einige Kratzer abbekommen da sieht man was ALU taugt

Die Alu-Oberfläche ist auch gebürstet, das ist Absicht, dass da Kratzer drauf sind. ;) Wegwerfprodukte weil das Netzwerk nicht geht o_O? Schlimmstenfalls Windows neuinstallieren dann hat sich die Sache.
 

Jagdpanther53

Lt. Commander
Mitglied seit
27.03.2012
Beiträge
108
Renomée
0
Standort
Wien
Soweit funktioniert nun auch alles, auch das Wlan scheinbar bin ich beim Umbau auf die Wlan Abschalttaste gekommen, das einzige was mich noch stört ist dass, das Board wohl nicht in der Ursprungsposition liegt d.h Lan und Memory Card Reader nicht nutzbar sind, darum werde ich mich aber erst in nächster Zeit widmen .

Der A8 war zu meiner Überraschung recht stromsparend eingestellt d.h die Vcore war nur für den Turbo völlig überzogen mit 1.35 V .
Jetzt rennt er mit 1.21 bei 2.6ghz Turbo, 1.20 V beim Standarttakt von 2.5ghz, muss mal testen ob das stabil auf Dauer funktioniert aber insgesamt war es der beste Kauf den ich bisher getätigt hat.;D
6€ für einen Quadcore mit leistungsstarker GPU das hat was ,wobei die Arbeitszeit die ich zum Einbau aufgebracht habe auch nicht zu unterschätzen ist.

Morgen werde ich mich nach einer SSD und Einbaulaufwerk für den DVD Schacht umsehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ICEMAN

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
6.420
Renomée
198
Standort
Mittelfranken
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Wenn der Umbau nicht so schwer wäre, hätte ich meiner Frau schon lang einen neuen gegönnt für 6€ aber Hallo.
 

Jagdpanther53

Lt. Commander
Mitglied seit
27.03.2012
Beiträge
108
Renomée
0
Standort
Wien
Ja der Umbau war zeitaufraubend aber wenn man es einmal gemacht hat geht es leichter da die Teile die Übung dann da ist und die Teile nicht mehr so steif sind 8) und leichter zu bearbeiten sind.

Gleich mal meinen A8 mit Cinebench gegen Trinity(A8 4500m) antreten lassen
 

dampflokfreund

Vice Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
732
Renomée
9
Na, da bin ich ja mal gespannt. :)
 

Jagdpanther53

Lt. Commander
Mitglied seit
27.03.2012
Beiträge
108
Renomée
0
Standort
Wien
erster Test bei Cinebench mit einem beachtlichen Ergebnis von 2.77 Punkten , das Desktop Modell 3850 schafft 3.4 Punkte läuft aber auch mit 2.9ghz



Das Teil rennt bei 2.5ghz 1.2 Volt und Turbo bei 2.6ghz bei 1.21V und packt damit die mobilen I5 und auch Trinity

Temperatur stieg bis max 74 Grad und der Stromverbrauch auf runde 60 Watt aber soviel Leistung braucht man selten im Normalbetrieb wo die APU etwa 37-38 Grad kühl bleibt
 
Zuletzt bearbeitet:

dampflokfreund

Vice Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
732
Renomée
9
Und unter Standardtakt?
 

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.390
Renomée
185
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
*attacke*
@Jadgpanther,
du Lusche ;D...erreiche 2,82Punkte bei 4x2500Mhz und 1,1875Volt und dabei ist noch ein RAM, ein kastrierter mit 1333er*baeh**chatt**oink*.

Ich glaube, wir sind bis jetzt die einzigsten mit einen A8 4535s auf der Welt*lova*.

Ach ja, Glückwunsch zum APU Upgrade! *great**party*


Viele grüße,
stolpi
 

Jagdpanther53

Lt. Commander
Mitglied seit
27.03.2012
Beiträge
108
Renomée
0
Standort
Wien
Nun sollte alles passen, Lan Wlan funktionieren wieder tip top

Ich bedanke mich für dein Tutorial ohne dem hätte ich es wohl nicht geschafft , die HP Anleitungen sind mir zu wage. Der Tipp mit dem Plektron hat mir auch sehr geholfen das nimmt einem doch einiges an Arbeit ab.

Ich verstehe ja selber nicht warum HP sein 4535s nicht mit A8 Apus ausliefert die bisschen mehr Verlustleistung macht die Kiste doch locker mit.
Nun kommt ne Crucial M4, Samsung 830 oder ne Vertex 4 noch ins Gehäuse und dann ist meine Traummaschine vollkommen

Die 1.1875 V bei 2.5 ghz packt meiner nun auch, im Idle bin ich wohl zu konservativ der steht bei 800mhz bei 0.825V ,der vorher verbaute A4 lief noch bei 0.71 V rund, beim Quadcore bin ich mir da nicht so sicher
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten