News Richland APUs mit 45 W TDP in Planung?

Santas Little Helper

Admiral Special
Mitglied seit
30.04.2012
Beiträge
1.121
Renomée
123
Ist es denn eigentlich wirklich nötig, dass bei den "T" Modellen neben dem deutlich geringeren CPU Takt auch noch eine schwächere iGPU zum Einsatz kommt?

Reicht denn eine um 1,2GHz geringere Taktung beim 6700T nicht aus um das Teil in die 45W TDP Klasse zu drücken?
 

Nexus6

Lieutnant
Mitglied seit
21.11.2012
Beiträge
51
Renomée
2
Ist es denn eigentlich wirklich nötig, dass bei den "T" Modellen neben dem deutlich geringeren CPU Takt auch noch eine schwächere iGPU zum Einsatz kommt?

Reicht denn eine um 1,2GHz geringere Taktung beim 6700T nicht aus um das Teil in die 45W TDP Klasse zu drücken?

Also mein ITX Rechner mit A6 5600K @ 4 Ghz kommt unter Prime 95 auch kaum über 55 Watt. Also verbraucht mein Gesamtsystem unter Vollast weniger als die angegebenen 65 Watt max TDP vom Prozessor. Denke schon, sie hätten die schnellere GPU verwenden können.
 

Andy06

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.05.2006
Beiträge
2.318
Renomée
9
Standort
Berlin
Oder du hattest einfach nur Glück mit deinem A6 :)
 
Oben Unten