SATA Kabel lässt sich nicht entfernen

vibeseeker

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
21.01.2008
Beiträge
699
Renomée
66
Hallo,

bei meinem neuen ASrock Board (H61M-GS), dem 2 rote SATA Kabel ohne Clip beilagen, bekomme ich die SATA Kabel (orange, gewinkelt, mit Clip von früherem Board) einfach nicht mehr raus. Nach ein paar Minuten voller Fehlversuche habe ich mittlerweile Angst, den SATA Steckplatz kaputt zu machen. Die beiden Kabel sitzen so bombenfest und die Stecker haben null Spiel. Clip drücken bringt scheinbar gar nichts.

Google sagt mir, dass ich offenbar der einzige mit diesem Problem bin. Hat vielleicht hier schon jemand so eine Erfahrung gemacht? Habe schon überlegt die Kabel mit nem Seitenschneider vorsichtig zu zerlegen. Aber da ist das Risiko, was kaputt zu machen, natürlich nochmal höher. Das kann doch irgendwie nicht sein, hatte sowas noch nie.
 

Woodstock

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.05.2002
Beiträge
9.569
Renomée
171
Standort
Somewhere in Oberfranken
Scheint wohl so das die Clips zu weit in die Verankerungen der SATA Ports gehen.
Versuch mal ob Du die Clips mit einem Feinschraubenzieher den Du zwischen Clip und Plastik einführst etwas weiter heraus drücken kannst.
 

vibeseeker

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
21.01.2008
Beiträge
699
Renomée
66
Was du geschrieben hast, hat zwar nicht geholfen, aber ein kräftiger Ruck hat die Kabel gelöst. Sind scheinbar SATA Steckplätze der Sorte ultrabillig. Haben mit eingestecktem Kabel auch ganz leichtes Spiel (auch die verschonten), hoffen wir mal dass das so bleibt :) Trotzdem danke für deinen Tip, ansonsten hätt ich das wahrscheinlich nur frustriert sein lassen.
 
Oben Unten