Schönbohm will MCs verbieten lassen

Backfire

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2001
Beiträge
7.905
Renomée
216
Standort
Flagranti/ Süd- Hessen
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012

suppenzorro

Grand Admiral Special
Mitglied seit
10.09.2001
Beiträge
12.786
Renomée
97
Standort
7 Weltmeere
ich hätte nichts dagegen (also bei den hells angels und bandidos)
 

Campari

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
17.203
Renomée
156
http://www.morgenpost.de/brandenburg/article1156798/Schoenbohm_will_bundesweites_Verbot_der_Hell_Angels.html

ich weiß nicht, ob man ob solcher dreisten frechheit lachen oder weinen soll.
man merkt, daß wahljahr ist, die rasten alle komplett aus...

Kriminelle Vereinigungen wurden schon immer verboten, bei dem was seit langem in Brandenburg, und seit neuestem auch in Berlin, abgeht, hat das sein Recht!

Hier werden nicht die Clubs von Motorradfreunden verboten sondern die Drongenhändler, Schläger, Waffenbesitzer, also Bandidos und Hells Angels.

Das Zeitungsstudium der letzten Wochen legte diesen Schritt nahe. Aber schon länger mussten Hundertschaften der Polizei auch in Cottbus bewaffnete (!!) Auseinandersetzungen verhindern. Gerichtsprozesse in Cottbus mussten ebenso von einem massiven Polizeiaufgebot abgesichert werden.

Nur eine kurze Chronik:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/art270,2873232

Die aktuellste Schießerei:
http://www.tagesspiegel.de/berlin/Polizei-Justiz-Hohenschoenhausen;art126,2872934

Parallel ging es auch in Potsdam rund:
http://www.pnn.de/potsdam/202403/

Und nochmal: Die Verbotsandrohung gilt den kriminellen Banden, wie etwa dem heute verbotenen Ableger.
 
Zuletzt bearbeitet:

Backfire

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2001
Beiträge
7.905
Renomée
216
Standort
Flagranti/ Süd- Hessen
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
vom mopedclub zum cs-clan ist es nur ein kleiner schritt. ich möchte mcs nicht grundsätzlich gutheißen, aber man sollte sie auch nicht der publicity wegen verdammen.
 

migmicha

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
5.721
Renomée
60
dagegen
Ein Bisschen Korruption und organisiertes Verbrechen muß sein in einer Gesellschaft.
Hier haben die Angels den Markt im Griff(soweit das ein Außenstehender beurteilen kann).

Es darf nur nicht zu krassen Machtkämpfen kommen, der Osten ist halt noch nicht aufgeteilt.
Politisch die Zwangseingemeindungen, in der Verbrechensstatistik die Banden.
 

Markus Everson

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.10.2004
Beiträge
6.788
Renomée
270
Standort
Deutschland
Backfire schrieb:
vom mopedclub zum cs-clan ist es nur ein kleiner schritt. ich möchte mcs nicht grundsätzlich gutheißen, aber man sollte sie auch nicht der publicity wegen verdammen.

Es wäre wirklich bedauerlich eine kriminelle Vereinigung nur der publicity wegen zu verdammen.
Wenn man sie verdammt dann bitte wegen räuberischer Erpressung, Diebstahl, schwerer Körperverletzung, dem geheimnistuerischen Gebrauch von Abkürzungen, Zwangsprostitution und anderer Tätigkeiten.
 

Backfire

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2001
Beiträge
7.905
Renomée
216
Standort
Flagranti/ Süd- Hessen
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
wir reden von mopedclubs, nicht von Köln-Kalk. immer schön auf dem teppich bleiben.

p.s.: ich weiß schon was du meinst.
 

Shai Hulud

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.852
Renomée
453
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
ich hätte nichts dagegen (also bei den hells angels und bandidos)


Dito! Und wie Markus Everson schon andeutet, hat es ja auch seine Berechtigung. Die fühlen sich doch unantastbar, in Dresden hätt mich son Halbstarker im schwarzen Begleit-BMW fast übern Haufen gefahren :[ (meine Fußgängerampel war grün - das interessierte aber den ganzen Verein nicht - je lauter das Motorrad, umso kleiner der ... ).

Von daher find ich die Überschrift reißerisch und Bildzeitungsmäßig. :] MCs sollen doch nicht generell verboten werden, sondern kriminelle Vereinigungen, wie es ja wohl auch sein sollte...

Der MC, in dem die hiesige Landtagskandidatin der LINKEN aktiv ist, gehört wohl eher nicht in diese Kategorie... :P *lol*
.
EDIT :
.

dagegen
Ein Bisschen Korruption und organisiertes Verbrechen muß sein in einer Gesellschaft.
Hier haben die Angels den Markt im Griff(soweit das ein Außenstehender beurteilen kann).

Es darf nur nicht zu krassen Machtkämpfen kommen, der Osten ist halt noch nicht aufgeteilt.
Politisch die Zwangseingemeindungen, in der Verbrechensstatistik die Banden.

Das wäre Diskussionsgrundlage für nen neuen Thread... :-X *suspect*
 

Backfire

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2001
Beiträge
7.905
Renomée
216
Standort
Flagranti/ Süd- Hessen
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
lies dir das mal komplett und aufmerksam durch. MCs sollen nach Schönbohms willen komplett verboten werden.
 

Campari

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
17.203
Renomée
156
wir reden von mopedclubs, nicht von Köln-Kalk. immer schön auf dem teppich bleiben.

p.s.: ich weiß schon was du meinst.

Ne, wir reden von Mord, Drogenhandel, räuberischer Erpressung, und alles organisiert, also von Bildung einer kriminellen Vereinigung. Wen rekrutieren die denn? Hooligens und Kriminelle, da geht es nicht Familienväter, die am Wochenende etwas Harley fahren wollen, sondern nur um kriminelle Banden, und nur die werden verboten.

Stichwort publicity: Schönbohm trott (leider) nicht mehr an in Brandenburg.

lies dir das mal komplett und aufmerksam durch. MCs sollen nach Schönbohms willen komplett verboten werden.

Was du diesem Mega-Artikel so alles entnimmst...
 

Shai Hulud

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.852
Renomée
453
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
lies dir das mal komplett und aufmerksam durch. MCs sollen nach Schönbohms willen komplett verboten werden.

Hab ich doch:

Schönbohm will ein bundesweites Verbot
Im Kampf gegen Rockerkriminalität setzt sich Brandenburgs Innenminister für ein bundesweites Verbot von Gruppen wie Hells Angels oder Bandidos ein.

full ack!

Die SPD begrüßte das Verbot. „Der Rechtsstaat muss konsequent gegen kriminelle Vereinigungen vorgehen. Wir dürfen nicht zusehen, wenn sich Gewalt ausbreitet, die auch Unbeteiligte treffen könnte“, sagte der stellvertretende Fraktionschef Ralf Holzschuher.

Ebenso, auch wenn grad Wahlzeit ist, können die ja auch mal was richtig machen...

MfG!
 

LordAndrax

Gesperrt
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
4.618
Renomée
40
Oh, dann können sie ja auch den Bundestag zumachen.
Auch ne kriminelle Vereinigung mit Sonderrechten.*engel*
Naja, solcherlei "Motorradclubs" würde ich auch nicht gerade nachheulen.
Fragt sich nur ob deren Platz dann nicht eine der Mafiagruppierungen einnimmt.
 

KGBerlin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
11.567
Renomée
354
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Als ob man durch ein Verbot die Sache aus der Welt schafft ;D

Das einzigste was man durch so ein Verbot erreicht ist etwas mehr Papier.
Durch die Zerschlagung schafft man nur wieder Lücken die sowieso gefüllt werden.
Die Frage dann ist nur wie und durch wen.

Der Fehler dieser MCs ist das sie nach guter alter Manier öffentlich auftreten.
Andere die direkt im Untergrund aggieren haben nichts zu befürchten.

Wer nicht versteht was ich meine.
Seit 1991 bekommt man Zigaretten vor der Kaufhalle günstiger als darin und daran hat und wird sich nichts ändern, auch wenn die Kippen deutlich "blutiger" sind als das was die Angels oder Banditos anstellen ;)
 

Backfire

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2001
Beiträge
7.905
Renomée
216
Standort
Flagranti/ Süd- Hessen
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Als ob man durch ein Verbot die Sache aus der Welt schafft ;D

Das einzigste was man durch so ein Verbot erreicht ist etwas mehr Papier.
Durch die Zerschlagung schafft man nur wieder Lücken die sowieso gefüllt werden.
Die Frage dann ist nur wie und durch wen.

Der Fehler dieser MCs ist das sie nach guter alter Manier öffentlich auftreten.
Andere die direkt im Untergrund aggieren haben nichts zu befürchten.

Wer nicht versteht was ich meine.
Seit 1991 bekommt man Zigaretten vor der Kaufhalle günstiger als darin und daran hat und wird sich nichts ändern, auch wenn die Kippen deutlich "blutiger" sind als das was die Angels oder Banditos anstellen ;)

so isses

p.s.: kurzer auszug aus der von Campari verlinkten "Chronik":

"23. Juli 2009: Auf einem Acker bei Neuruppin liefern sich Motorrad-Rocker und eine Gruppe Vermummter eine Schlägerei: zwei Personen werden verletzt"... soll ich da jetzt lachen oder soll ich da jetzt lachen? ich will echt kein öl ins feuer giessen, aber da gabs 1976 bei einem tag grundschule mehr verletzte... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.314
Renomée
1.304
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Und ich hatte schon befürchtet das der Musikcassetten verbieten will.

Naja, kriminelle mafiöse Vereinigungen dürfen gerne verboten werden.
 

suppenzorro

Grand Admiral Special
Mitglied seit
10.09.2001
Beiträge
12.786
Renomée
97
Standort
7 Weltmeere
p.s.: kurzer auszug aus der von Campari verlinkten "Chronik":

"23. Juli 2009: Auf einem Acker bei Neuruppin liefern sich Motorrad-Rocker und eine Gruppe Vermummter eine Schlägerei: zwei Personen werden verletzt"... soll ich da jetzt lachen oder soll ich da jetzt lachen? ich will echt kein öl ins feuer giessen, aber da gabs 1976 bei einem tag grundschule mehr verletzte... ;)

das sind doch nur die offiziellen verletzte, der rest hat sich nach hause geschleppt, es gab doch kürzlich ein ähnliches szenario, bei dem die polizei einen mann mit einer axt im bein fand, der dies jedoch auf einen autounfall zurückführte

und natürlich löst das nicht das problem der organisierten kriminalität, aber das miteinbeziehen unbeteiligter dritter durch die öffentlichen kämpfe
 

Undergroundking

Gesperrt
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
2.366
Renomée
72
ich mag natürlich keine gewalt. und kriminelle vereinigungen gehören verboten.

jedoch muß ich in den heutigen zeiten sagen, dass mir jede gruppierung, die den "elitären" und korrupten staatsorganen und deren eiskalten und gierigen vertretern, angst macht, irgendwie sympatisch ist.
 

Backfire

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2001
Beiträge
7.905
Renomée
216
Standort
Flagranti/ Süd- Hessen
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
ist schon klar, aber wie KGB schon sagte, wäre ein verbot der MCs ein versuch den teufel mit dem belzebub auszutreiben.
statt der guten alten bekannten scene, müsste sich das bka nur mit neuen, unbekannten mafiösen strukturen herumschlagen.
ich denke nicht, daß osteuropäer oder nordafrikaner weniger zimperlich auf diesem markt sind.
 

KGBerlin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
11.567
Renomée
354
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
...

und natürlich löst das nicht das problem der organisierten kriminalität, aber das miteinbeziehen unbeteiligter dritter durch die öffentlichen kämpfe

Eines vorneweg, ich mag hier nichts runterspielen aber könnte ich da mal ein Beispiel haben wo ein unbeteiligter Dritter durch öffentliche Kämpfe miteinbezogen wurde.
Eventuell bin ich da schlecht informiert aber mir fällt da grad kein Fall ein.

Vielleicht schenken die Leute den SPD Wahlplakaten zu wenig Beachtung das man nach den wilden Rockerkriegen des 20. Jahrhunderts in Deutschland nun endlich deren Verbot fordert.

So leid es mir tut aber mir ist ein böser Rocker immernoch lieber als die Wodkaconnection *noahnung*

Nebenbei bemerkt schauen wir uns mal an was alles nach einem Verbot dieser im Link genannten Vereinigungen folgt.
Als "Unterstützer" wären diese ebenfalls "fällig".
http://www.bandidos-mc-germany.de/support_clubs.htm

Ob hin oder her, mehr als Presse wird das nicht sein.
 

Markus Everson

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.10.2004
Beiträge
6.788
Renomée
270
Standort
Deutschland
Backfire schrieb:
statt der guten alten bekannten scene, müsste sich das bka nur mit neuen, unbekannten mafiösen strukturen herumschlagen.
ich denke nicht, daß osteuropäer oder nordafrikaner weniger zimperlich auf diesem markt sind.


Wie wahr! Wenn Du von einem deutschen Bandenmitglied zusammengeschlagen wirst kannst Du wenigstens dabei noch verstehen was Dir seine Kumpels ins Ohr brüllen. Das muß für einen traditionsbewußten Deutschen sehr tröstlich sein.
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.314
Renomée
1.304
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Wie wahr! Wenn Du von einem deutschen Bandenmitglied zusammengeschlagen wirst kannst Du wenigstens dabei noch verstehen was Dir seine Kumpels ins Ohr brüllen. Das muß für einen traditionsbewußten Deutschen sehr tröstlich sein.
Deinen Kampf gegen die völkischen Forenmitglieder in allen Ehren, aber Backi sollte man das nicht unterstellen.
 

Backfire

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2001
Beiträge
7.905
Renomée
216
Standort
Flagranti/ Süd- Hessen
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
und weiter? ich hab mich schon von einem sogenannten "Bandenmitglied" verprügeln lassen. ich hatte es verdient, da ich dem club gegenüber respektlos war.
man bekommt seine fänge und gut isses. hinterher geht man an die bar und prostet sich zu.
in ner anderen scene würd ich jetzt evtl. nicht mehr schreiben.
bitte Markus, schreib nicht über sachen, von denen du keinen plan hast.
 

zwergnase

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.06.2006
Beiträge
2.257
Renomée
69
Und ich hatte schon befürchtet das der Musikcassetten verbieten will.

Und ich dachte Mc Donalds.:-X

Wie wahr! Wenn Du von einem deutschen Bandenmitglied zusammengeschlagen wirst kannst Du wenigstens dabei noch verstehen was Dir seine Kumpels ins Ohr brüllen. Das muß für einen traditionsbewußten Deutschen sehr tröstlich sein.

*buck*

btt: Müssen die, sobald die als kriminelle Vereinigung eingestuft werden, nicht sogar verboten werden?
 

migmicha

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
5.721
Renomée
60
Es wäre wirklich bedauerlich eine kriminelle Vereinigung nur der publicity wegen zu verdammen.
Wenn man sie verdammt dann bitte wegen räuberischer Erpressung, Diebstahl, schwerer Körperverletzung, dem geheimnistuerischen Gebrauch von Abkürzungen, Zwangsprostitution und anderer Tätigkeiten.
Diebstahl selbst wohl eher nicht, Hehlerei womöglich.
Und Nutten brauchst du heute nicht mehr unter Druck setzen, dafür ist deren Situation inzwischen zu gut. Es gibt natürlich immer Ausnahmen und Nötigung aufgrund sozialer Situation wird es auch geben.

Hooligens und Kriminelle, da geht es nicht Familienväter
Das eine schließt das andere nicht aus. ;)

Das wäre Diskussionsgrundlage für nen neuen Thread... :-X *suspect*
Die "Rocker" sind noch die, welche einen gewissen Ehrenkodex haben und einfache Leute eher selten anmachen. Das bringt denen nichts, ganz im Gegenteil, das ruft nur die Polizei auf den Plan. Letzteres würde dann ein Risiko für ihre eigentlichen Geschäfte sein, deshalb halten die ihre Gegend sauber.
Mal realistisch, wenn nur ein/zwei Angels vor/in der Disko stehen, brauch ich mir um meine Freundin keine Sorgen machen.
 

Undergroundking

Gesperrt
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
2.366
Renomée
72
und weiter? ich hab mich schon von einem sogenannten "Bandenmitglied" verprügeln lassen. ich hatte es verdient, da ich dem club gegenüber respektlos war.
man bekommt seine fänge und gut isses. hinterher geht man an die bar und prostet sich zu.
in ner anderen scene würd ich jetzt evtl. nicht mehr schreiben.
bitte Markus, schreib nicht über sachen, von denen du keinen plan hast.


da ist was dran. es gibt noch regeln. hört sich blöde an, aber wer aufgibt und aufm boden liegt, der hat normal seine ruhe.

im gegensatz zu anderen kulturkreisen, die dann in nen blutrausch verfallen.
 
Oben Unten